Win XP Festplatte urplötzlich voll

Diskutiere Win XP Festplatte urplötzlich voll im Windows XP Probleme Forum im Bereich Windows Probleme; Hallo Ich habe ein Problem mit meinem Laptop. Acer Aspire 5570Z Nunja dort war Windows Vista Home Premium vorinstalliert. Die Festplatte ( 160...

  1. #1 Ducatie, 26.05.2008
    Ducatie

    Ducatie Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    26.05.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Ich habe ein Problem mit meinem Laptop.
    Acer Aspire 5570Z

    Nunja dort war Windows Vista Home Premium vorinstalliert.

    Die Festplatte ( 160 GB ) habe ich partitioniert ( 80 GB ) jeweils und hab beide Systeme wieder aufgespielt. Vista auf C: und XP Home auf D:

    Nun habe ich das Problem das D: mit XP voll ist und ich nicht weiß warum.
    Laut TreeSize Free sind auf der Platte gerade mal 6 GB belegt was auch stimmen kann denn unter XP hab ich kaum Programe installiert.

    Hat jemand eine Idee was den Restlichen Speicher etwa 60 GB fressen tut . Temp Ordner und Cache Ordner vom Firefox leere ich regelmäßig. Bin so langsam mit meinem Latein am Ende und hoffe hier eine Lösung zu finden.
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Ducatie, 26.05.2008
    Ducatie

    Ducatie Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    26.05.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Huhu

    mittlerweile hab ich auf der XP Partition nur noch 60 MB fei Hilfääääää
    CC Cleaner hab ich drüber laufen lassen. Aber hat nix gebracht
     
  4. #3 michael1000, 27.05.2008
    michael1000

    michael1000 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.08.2007
    Beiträge:
    992
    Zustimmungen:
    0
  5. #4 Ducatie, 27.05.2008
    Ducatie

    Ducatie Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    26.05.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    an den Wiederherstellungspunkten liegts leider nicht.
    Partitioniert ist schon richtig. Der speicher wird immer kleiner wenn ich im netz bin...oder aber irgendwelche bilder auf dem rechner öffne...Also denke ich mir das irgendwo temporäre dateien liegen müssen. Allerdings hab ich schon sämtliche Ideen ausprobiert und bin mit meinem LAtein am Ende :(
     
  6. #5 michael1000, 27.05.2008
    michael1000

    michael1000 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.08.2007
    Beiträge:
    992
    Zustimmungen:
    0
  7. #6 Ducatie, 27.05.2008
    Ducatie

    Ducatie Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    26.05.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Michael,

    danke für die Links. Auch wenn sie nicht geholfen haben. Trotzdem Danke für die Mühe .
     
  8. #7 Ostseesand, 27.05.2008
    Ostseesand

    Ostseesand .

    Dabei seit:
    01.05.2006
    Beiträge:
    7.726
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    lade dir windirstat.
    da siehst du grafisch, was monsterplatz belegt. hehe
     
  9. #8 franklsgh, 27.05.2008
    franklsgh

    franklsgh Benutzer

    Dabei seit:
    17.05.2008
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    @Ducatie

    Hi,
    ich hatte so ein Problem auch mal vor einiger Zeit! :D

    Das könnte eventuell eine "wild gewordene" Auslagerungsdatei sein. Am besten mal die Einstellungen überprüfen.
    Ich habe auch schon gehört, dass Bitdefender und/oder Kaspersky die Übeltäter sein können (die cachen angeblich bis zu 10GB 8o, damit der Virenscan schneller geht). Einfach mal abschalten und mal schauen ob das Problem immer noch auftritt! ;)

    LG
     
  10. #9 Ducatie, 27.05.2008
    Ducatie

    Ducatie Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    26.05.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    ok das hab ich nu mal gemacht....dort wird mir unbekannter speicherplatz in Höhe von 66 GB angezeigt.
     
  11. #10 Ostseesand, 27.05.2008
    Ostseesand

    Ostseesand .

    Dabei seit:
    01.05.2006
    Beiträge:
    7.726
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    das könnte eine versteckte partition sein, wo deine system-rettung drauf ist.
    sprich die wiederherstellungspartition.
    lies mal im handbuch nach, wie eine systemwiederherstellung gemacht wird für deinen pc.

    solange fummel nicht an der partition rum, nicht das du diese partition löscht.
     
  12. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  13. #11 Ducatie, 28.05.2008
    Ducatie

    Ducatie Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    26.05.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hi

    laut Gpartet ist diese versteckte Partition nur 3 GB groß ?
     
  14. #12 michael1000, 28.05.2008
    michael1000

    michael1000 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.08.2007
    Beiträge:
    992
    Zustimmungen:
    0
    Könnte es sein, dass du bei der Installation von XP das Fat32-DateiFormat zum formatieren ausgewählt hast?
    Bei Vista geht das (glaube ich) nicht, aber XP läuft auch unter FAT32....??
    http://www.computerhilfen.de/gen_bilderoeffner.php?datei=windows_xp_reparieren_5.gif

    Bin mir da nicht ganz sicher und hoffe auf Antworten anderer...
    Wie dem auch sei... ich würde da nicht lange fackeln und XP neuinstallieren ohne Vista zu entfernen!!!
    Um deine Daten zu sichern, kannste sie ja auf C verschieben!
    Gruß Michael
     
Thema: Win XP Festplatte urplötzlich voll
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. windows xp festplatte voll

    ,
  2. windows xp festplatte wird immer voller

    ,
  3. windows xp festplatte voll was tun

    ,
  4. windows xp festplatte angeblich voll,
  5. festplatte zugemüllt xp,
  6. http://www.modernboard.de/windows-xp-probleme/66572-win-xp-festplatte-urploetzlich-voll.html,
  7. windows xp festplatte ist voll,
  8. festplatte win xp voll,
  9. windows xp festplatte plötzlich voll,
  10. festplatte ständig voll xp,
  11. festplatte fast voll xp,
  12. xp festplatte immer voll,
  13. festplatte wird immer wieder vollgeschrieben windows xp,
  14. win xp festplatte angeblich voll,
  15. festplatte voll was nun windows xp professional,
  16. festplatte wird voller xp,
  17. win xp festplatte wird voll,
  18. xp festplatte ständig voll,
  19. pc windows xp festplatte plötzlich voll,
  20. festplatte zu voll xp,
  21. windows xp festplatte immer voller,
  22. win xp laufwerk voll,
  23. windows xp festplatte voll gb,
  24. festplatte wird immer voller win xp,
  25. festplatte wird immer voller xp
Die Seite wird geladen...

Win XP Festplatte urplötzlich voll - Ähnliche Themen

  1. Festplatten Tool unter Win98 ?!

    Festplatten Tool unter Win98 ?!: moin zusammen, suche ein programm, womit man den festplattenstatus mal ansehen kann. habe ja noch einen alten win 98SE rechner und würde mir...
  2. Festplatte defekt?

    Festplatte defekt?: Hallo liebe Community, ich habe zwar schon einen Verdacht da ich aber nicht wirklich Ahnung davon habe, schildere ich kurz mein Problem: Meine...
  3. CPU/Festplatte schrottt?

    CPU/Festplatte schrottt?: Moinsen, Ich hatte ja meiner Röhre (neu) win7 drauf gezogen, in der Hoffnung das Sie dann wieder etwas besser läuft. Ich hatte vorher schon...
  4. [Suche] NAS mit/ohne Festplatten + Beratung

    [Suche] NAS mit/ohne Festplatten + Beratung: Moinsen ihr Lieben ^^ ich bin auf der Suche nach einem vernünftigen NAS. Mit oder ohne Festplatten. Gibt nur ein paar kleine Anforderunge dafür...
  5. Festplatte defekt ?!

    Festplatte defekt ?!: Hallo, gestern habe ich gesehen das CrystalDiskInfo bei meiner externen Festplatte "Vorsicht" anzeigt. Die Platte ist ca. 2-3 Jahre alt und nur...