Win XP: Computer fährt nicht hoch --- vermutlich Mainboard -- Bitte um Hilfe

Diskutiere Win XP: Computer fährt nicht hoch --- vermutlich Mainboard -- Bitte um Hilfe im Windows XP Probleme Forum im Bereich Windows Probleme; Hi, also heute gegen 16 Uhr ist mein Computer abgeschmiert bzw er hat sich aufgehangen, ich konnte kein TaskManager aufrufen und die Mausbefehle...

  1. kuzdu

    kuzdu Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.05.2007
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    also heute gegen 16 Uhr ist mein Computer abgeschmiert bzw er hat sich aufgehangen, ich konnte kein TaskManager aufrufen und die Mausbefehle wurden nicht beachtet.
    Allerdings konnte ich per Alt+Tab zwischen den Programmen switchen, ich weiß nicht ob das evtl. wichtig ist.

    Also: jetzt wollte ich meinen Pc wieder hochfahren, er fährt sich nicht hoch.
    Die Maus wird erkannt, die Tastatur auch, meine Grafikkarte auch, denn ich bekomme Bild, Ram wird ebenfalls erkannt.
    Es geht genau zu einem bestimmten Punkt: ich wollte einen MainBoard Reset machen (Batterie rausnehmen, starten --> Fehlermeldung, Batterie reintun -->weiter gehts), aber die Fehlermeldung blieb aus, das heißt dass das Mainboard nicht erkannt wurde.

    Jetzt kommt noch das Beste, eben dachte ich, nach einem MainBoard Reset wäre alles okay, denn mein Rechner fuhr tadellos hoch, da ich aber nur 216DDR-Ram drin hatte, habe ich den PC ausgeschaltet, Ram eingebaut und hochgefahren, gleicher/selber Fehler wie oben beschrieben, erkennt alles nur das MainBoard nicht.

    Ich würde jetzt gern wissen, ob jmd eine ähnliche/gleiche Situation hatte, ob ich was vergessen habe auszuprobieren oder was mein Pc sonst noch haben könnte?

    greetz Micha

    PS:

    Achja vorgestern Abend ist mein PC einfach ausgegangen und da war meine CPU total heiß (vermutlich überhitzt, am nächsten Tag ging der Pc wieder).
    Habe keine Lust mir nen neues Mainboard zu kaufen :'(, achja, dieses ist jetzt sicher schon ca. 2Jahre alt.
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Svenley, 03.05.2007
    Svenley

    Svenley Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.03.2007
    Beiträge:
    2.325
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neverland
    Hallo Kuzdu
    du hattest erwähnt das dein mainboard nicht erkannt wurde als du einen Ram beigefügt hasst
    möglicherweise ist der Ram defekt
    und was für ne kühlung hat dein pc?
    ist der beim spielen oder normal arbeiten ausgegangen als der zu heiß wurde ?
     
Thema:

Win XP: Computer fährt nicht hoch --- vermutlich Mainboard -- Bitte um Hilfe

Die Seite wird geladen...

Win XP: Computer fährt nicht hoch --- vermutlich Mainboard -- Bitte um Hilfe - Ähnliche Themen

  1. Hilfe für das Elektronikgeschäft

    Hilfe für das Elektronikgeschäft: Hallo Zusammen, ich würde mich gerne ein wenig über SEO informieren.. das was mir die suchmaschine bis jetzt ausgespucht hat war mir viel zu...
  2. Computer fährt selbständig herunter

    Computer fährt selbständig herunter: zur Zeit fährt der Computer während dem surfen oder schreiben einfach herunter und sofort wieder hoch, ich habe nichts verändert, der Norton...
  3. WINDOWS 8.1 und Plitzi werden keine Freunde :/ HILFE

    WINDOWS 8.1 und Plitzi werden keine Freunde :/ HILFE: Hallo liebe Leute, Ich habe seit ein paar Tagen ein Acer Aspire E 17 und habe Windows 8.1 installiert. Seitdem kann ich meinen Laptop nicht mehr...
  4. Brauche eine neu cpu und neues mainboard

    Brauche eine neu cpu und neues mainboard: Hi da ich zur zeit etwas unter Zeitmangel leide und mein Spiele-Rechner sich verabschiedet hat brauch ich einen neues board und cpu. Grafikkarte...
  5. SATA 6,0Gb/s HDD in SATA3,0Gb/s Mainboard

    SATA 6,0Gb/s HDD in SATA3,0Gb/s Mainboard: Hallo, ich bin neu hier und habe auch schon eine Frage. Nachdem ich in meinen PC eine neue Festplatte eingabaut hatte, mußte ich feststellen dass...