win xp auf mac book

Diskutiere win xp auf mac book im Apple Probleme Forum im Bereich Computerprobleme; hi ist nur eine frage habe mir ein macbook gekauft meine erste apple compu .. meine frage ist .. ist das möglich das ich auf mein mac die andern...

  1. loo098

    loo098 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.08.2007
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    hi ist nur eine frage habe mir ein macbook gekauft meine erste apple compu .. meine frage ist .. ist das möglich das ich auf mein mac die andern partition die win xp installieren kann? bitte info danke an alle in voraus
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Elektrikfreak, 12.12.2007
    Elektrikfreak

    Elektrikfreak Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.05.2007
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    0
    Dann hättest du dir gleich ein normales Vista(oder XP) Notebook kaufen können!
    Aber ich glaube dass das nicht geht!
    Wie wenn man auf einem Vista(oder XP) Notebook Leopard instalieren würde.
     
  4. teodor

    teodor Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    19.03.2007
    Beiträge:
    918
    Zustimmungen:
    0
    @Elektrikfreak
    Man kann auf einem Mac Windows installieren, aber man kann nicht auf einem PC OSX installieren...

    @loo098
    Hast du eine Boot fähige Windows CD?
     
  5. #4 FixedHDD, 12.12.2007
    FixedHDD

    FixedHDD Hat alle lieb :D

    Dabei seit:
    17.07.2007
    Beiträge:
    5.852
    Zustimmungen:
    0
    also das geht über die software "bootcamp"

    die teilt die vorhandene hestplatte so, das dann noch platz fürs XP ist. dann schiebst du einfach die XP cd ins lafwrk und installierst.

    wenn du zwischen OSX udn XP wechseln willst musst du den PC neu starten

    mit den softwaren "paralells desktop for mac" auf der seite oder "VMware Fusion" von der seite www.vmware.de kannst du auch als basis OSX und sozusagen als aufgeklpptes fenster XP oder generell alle windwos BS auf NT basis betreiben
     
  6. #5 Beinahe_admin, 12.12.2007
    Beinahe_admin

    Beinahe_admin Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.05.2007
    Beiträge:
    1.894
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab mir auch schon überlegt ein MacBook zu holen (endgeiles Design) und dann windos rauf, weil ich OSX ned kann...also is nicht so abwägig
     
  7. Pow3r

    Pow3r Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.04.2007
    Beiträge:
    547
    Zustimmungen:
    0
    hehe..Nur wegen nem Design ein MBP kaufen? Die neuen MBP´s sind leider nicht mehr so schick. Die weißen waren schöner..Schau mal bei DELL - z.B. die XPS Notebooks, da müsste es auch Alpinweiß geben.

    Bootcamp ist richtig. Ein Tutorial gibts hier: http://www.netzwelt.de/news/73956-tutorial-windows-xp-mit-boot.html
     
  8. gnumm

    gnumm Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.05.2007
    Beiträge:
    1.037
    Zustimmungen:
    0
    Autsch, alles nur nicht das ;)
    Wenn du Windows umbedingt brauchst, ok, abe sonst, befreunde dich mit Mac OS X an! Ist wirklich ein super Betriebssystem, sicher(keine Viren!), Benutzerfreundlich, du wirst dich schnell zurechtfinden. Glaub mir ;)
     
  9. #8 Beinahe_admin, 19.12.2007
    Beinahe_admin

    Beinahe_admin Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.05.2007
    Beiträge:
    1.894
    Zustimmungen:
    0
    :) aber wie schauts miit Programmen aus? Gibts da einiges?
     
  10. gnumm

    gnumm Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.05.2007
    Beiträge:
    1.037
    Zustimmungen:
    0
    Ja natürlich, ich denke das ist wie unter Linux. Es gibt immer eine super Windowsalternative. Ich weiß nicht genau wie es mit Mac OS X ist, aber ich habe hier unter Ubuntu (Linux Distribution) alles was ich brauche (Musikplayer, Videoplayer, Office programm, Chatprogramm, Matheprogramm,......)

    Bei Mac OS X ist schon beim Kauf eine Menge nützliches dabei (iMovie, iPhoto,...)
    Außerdem gibt es super Lösungen für jeden Bereich, meistens kostenlos (StarOffice,....)
     
  11. Pow3r

    Pow3r Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.04.2007
    Beiträge:
    547
    Zustimmungen:
    0
    Schau dich einfach mal auf in den Apple Fan-Foren um..z.B. www.apfeltalk.de
     
  12. #11 jaydee2k7, 19.12.2007
    jaydee2k7

    jaydee2k7 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.11.2007
    Beiträge:
    795
    Zustimmungen:
    0
    Omg, geballte Kompetenz
    @ Elektrikfreak, also wenn ich mich nicht auskenn dann schreib ich auch nicht.., bitte, egal.
    @ Pow3r - die sind immernoch Alpinweiß,(Macbook 13,3 Zoll weiß und Macbook Pro 15,4 Zoll silber),ich durfte auf einer Messe den neuen XPS und Macbook live vergleichen und es liegen Welten dazwischen, Macbooks sind nunmal die schönsten Notebooks überhaupt. Und das OSX Leopard noch!!! Es ist so ähnlich wie mit den neun Iphone: hate it or love it..

    Also du kannst Problemlos mit Bootcamp eine XP oder VISTA Partition erstellen.

    Du musst nur gucken ob bei dir dein Bootcamp 2.0 gleich drauf ist (Finder, Programme, Dienstprogramme) den so wie bei mir haben und bei den ersten Leopards C2D Macbooks nicht drauf. Da musst du dein OSX Neuinstallieren, ist aber simpel und in ca. 30 Min. fertig zumindest bei mir (C2D T7500 2,2 GHz 2 GB RAM).

    Also ich boote XP nur noch ungern (und ich bin Administrator im Mittelständischen Bereich Win Domäne!!!!!!) den OSX Leopard ist brutal gut - stabiler, intuitiver und schöner gehts nicht!

    Ich habe berufswegen XP also trotzdem drauf..

    Du kannst es ruhig draufmachen, falls es Probleme gibt kannst dich bei mir melden, gebe dir gern Support.
     
  13. Pow3r

    Pow3r Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.04.2007
    Beiträge:
    547
    Zustimmungen:
    0
    Ja, das MacBook ist noch immer in Weiß gehalten. Die neuen MBPs aber sind doch aus Aluminium und das ist halt Silber. Fand die alten schöner.
     
  14. gnumm

    gnumm Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.05.2007
    Beiträge:
    1.037
    Zustimmungen:
    0
    Ja, gerade das neue MAC OS X Leopard soll ja sehr schön geworden sein. Klar, du wirst nicht in einer Woche alles über dieses OS wissen, du wirst dich aber mit Mac OS X schneller auskennen als die zeit die du gebraucht hast, um mit Windows umgehen zu können. Habs schon oft ausprobiert, die bedienung von Mac OS X ist echt idiotensicher ;)
     
  15. #14 Blaster, 22.12.2007
    Blaster

    Blaster Benutzer

    Dabei seit:
    16.11.2007
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Für Windows Benutzer ist es gar nicht so einfach OSX zu benutzen.
    Die denken alle zu kompliziert ;-)
     
  16. #15 jaydee2k7, 22.12.2007
    jaydee2k7

    jaydee2k7 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.11.2007
    Beiträge:
    795
    Zustimmungen:
    0
    Da stimm ich dir voll zu..
     
  17. #16 J.o.n.e.s, 23.12.2007
    J.o.n.e.s

    J.o.n.e.s selbst unter Last 37°c

    Dabei seit:
    15.06.2007
    Beiträge:
    681
    Zustimmungen:
    0
    also wie ich das hier gelesen habe kann ich auf einem normalen pc kein mac os x leopard raufmachen?
    weil ich werde mir bald einen pc zusammen stellen und kaufen
    und dann wollte ich mac dazu kaufen
     
  18. gnumm

    gnumm Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.05.2007
    Beiträge:
    1.037
    Zustimmungen:
    0
    Ne, offiziell geht das nicht ;)
    Es gibt Leute die Mac OS X auf einem normalen PC ausführen, aber das ist illegal und viel Hardware wird noch nicht unterstützt.
     
  19. #18 Beinahe_admin, 23.12.2007
    Beinahe_admin

    Beinahe_admin Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.05.2007
    Beiträge:
    1.894
    Zustimmungen:
    0
    wieso ist das illegal?
     
  20. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  21. gnumm

    gnumm Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.05.2007
    Beiträge:
    1.037
    Zustimmungen:
    0
    Steve Jobs möchte, dass sein OS nur auf Apple Hardware läuft. Deswegen kaufen soviele leute Apple Computer, gerade weil dieses Mac OS X drauf ist. Deswegen ist in Mac OS X so ein Schutz drin, der es nur erlaubt Mac OS X auf Apple Hardware zu installieren. Die gecrackten Mac OS X die auf PCs laufen, sind gepatchte Entwicklerversionen.
     
  22. #20 Beinahe_admin, 23.12.2007
    Beinahe_admin

    Beinahe_admin Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.05.2007
    Beiträge:
    1.894
    Zustimmungen:
    0
    aso okay. danke
     
Thema: win xp auf mac book
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. xp miit vmware

Die Seite wird geladen...

win xp auf mac book - Ähnliche Themen

  1. Welcher Mac?!

    Welcher Mac?!: Sind hier Apple-Fans? Ich will mir evtl. ein MacBook anschaffen für meine Garfikarbeiten, die manchmal so anstehen. Was denkt Ihr welches Book ist...
  2. Kein Bild am TV Win 10. AMD

    Kein Bild am TV Win 10. AMD: Guten Tag, ich nutze eine Gigabyte Radeon HD7850 OC-Version. Nun besitze ich auch Win10, der TV (Panasonic) erkennt diesen auch. Wenn ich die...
  3. Broadcom 802.11 wirless lan app funktioniert nicht, win 10

    Broadcom 802.11 wirless lan app funktioniert nicht, win 10: Hallo zusammen, seit ein paar Tagen, nach einem Update erscheint immer die Meldung, dass og App nicht ausgeführt werden kann. Der PC läuft...
  4. OriginalCD für W XP dringend gesucht

    OriginalCD für W XP dringend gesucht: Hallo, ich suche für mein Tablet eine OriginalCD für Windows XP, weil ich offenbar nur damit hochfahren kann. Ich bitte um Angebote mit...
  5. Problem mit Fotos bei win 10

    Problem mit Fotos bei win 10: Hallo zusammen, wenn ich Fotos von der Kamera auf den PC übertrage, landen sie alle in einem Ordner unter 12-2015. Ist ja gut und schön , aber...