WIFI 2.0 - Breitbandvernetzung auf analogen TV-Frequenzen

Dieses Thema im Forum "News" wurde erstellt von xandros, 31.03.2008.

  1. #1 xandros, 31.03.2008
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.885
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Durch die zunehmende Umstellung der TV-Sender auf digitale Übertragung werden immer mehr analoge Frequenzen frei und bleiben bislang ungenutzt.
    Die WSC ("White Spaces Coalition" - dazu gehören Branchengrössen wie Google, Microsoft, DELL und HP) hat sich nun bei der FCC (Federal Communications Commission) in den USA für die Freigabe der ungenutzten analogen Frequenzen zur Nutzung als Internetzugang stark gemacht.

    Auf diesen freien Frequenzen - "White Spaces" genannt - können Datenübertragungen bis zu einem Gbit/s erreicht werden. Wie schon bei analogem TV-Empfang lässt sich auch WIFI2.0 flächendeckend und kostengünstig einsetzen.

    Schon vor über einem Jahr wurde die erste Generation der Endgeräte der FCC zur Prüfung vorgelegt. Diese wurden wegen Interferenzen mit benachbarten TV-Kanälen jedoch nicht zugelassen. Nun wurde jedoch von Motorola eine zweite Generation von Endgeräten vorgestellt, mit denen diese Probleme behoben sind.

    Die Diskussion erfolgt zwar hauptsächlich in den USA, kann aber auch für Europa interessant werden. Die EU-Kommision hat bereits ein Auge auf diese Technik geworfen. Medienkommisarin Viviane Reding forderte bereits November 2007 die Mitgliedsstaaten der EU auf, freie Frequenzen für mobile Internetdienste zu reservieren.

    Auch weitere Multimediadienste wie Handy-TV könnten über diese Frequenzen ausgestrahlt werden.

    Sofern diese Technik zugelassen wird und sich in der Praxis bewähren kann, ist es wohl nur eine Frage der Zeit, bis auch Europa neben dem Überall-TV (DVB-T) auch das Überall-Internet und viele andere im Strategiepapier der EU-Kommision aufgenommenen Dienste nutzen kann.

    Wir können uns wohl darauf freuen, mit mobilen Endgeräten nicht mehr auf Hotspots oder das Handy (als Modem) angewiesen zu sein.
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Der Andere, 31.03.2008
    Der Andere

    Der Andere Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.08.2007
    Beiträge:
    3.420
    Zustimmungen:
    0
    kommt das jetzt auch für normales internet? wenn ja ohman is das geil endlich kein DSL 2000 mehr :D:D:D
     
  4. #3 xandros, 31.03.2008
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.885
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Ist wohl so geplant. Allerdings ist die Arbeitsgeschwindigkeit von Behörden ja bekannt. Bis die EU-Kommision eine Entscheidung getroffen hat und diese den Mitgliedsstaaten weitergibt kann schon viel Wasser den Bach runter fliessen. Und bis dann die einzelnen Staaten ihrerseits die Freigabe für die Nutzung der Frequenzen erteilen bzw. sich auch Unternehmen finden, die das nutzen möchten...... Das wird wohl noch ein paar Monde dauern.
     
Thema:

WIFI 2.0 - Breitbandvernetzung auf analogen TV-Frequenzen

Die Seite wird geladen...

WIFI 2.0 - Breitbandvernetzung auf analogen TV-Frequenzen - Ähnliche Themen

  1. USB 3.0 wird nur bei 2.0 erkannt

    USB 3.0 wird nur bei 2.0 erkannt: Hey Leute, habe einen SanDisk Ultra Fit USB 3.0 32GB Stick. Dieser funktioniert tadellos an USB 2.0 Schnittstellen, jedoch nicht an 3.0. Ich...
  2. TV Fernsehr Beratung

    TV Fernsehr Beratung: Hallo Zusammen Ich überlege mir, diesen TV anzuschaffen. Hat dieser TV aktuelle Anschlüsse sowie Hardware verbaut, oder handelt es sich um ein...
  3. Amazon Fire auf einen Samsung TV streamen?

    Amazon Fire auf einen Samsung TV streamen?: Kennt sich hier jemand mit Fire Tablets bzw. Samsung Smart TVs aus? Ich hab ein einfaches Amazon Fire (für 60€) und wollte gern Browserinhalte vom...
  4. Neues Soundsystem für TV

    Neues Soundsystem für TV: Hi Forum Ich bin auf der Suche nach einer neuen Soundanlage für meinen Samsung TV (UE40C6000). Zur Ausgangslage: Aktuell habe ich eine 2.1...
  5. Kein Bild am TV Win 10. AMD

    Kein Bild am TV Win 10. AMD: Guten Tag, ich nutze eine Gigabyte Radeon HD7850 OC-Version. Nun besitze ich auch Win10, der TV (Panasonic) erkennt diesen auch. Wenn ich die...