Wieviel RAM?

Dieses Thema im Forum "Windows Vista Probleme" wurde erstellt von ben-jee, 06.07.2007.

  1. #1 ben-jee, 06.07.2007
    ben-jee

    ben-jee Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.07.2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo allerseits,

    habe mir gerade ein neues Notebook mit 1 GB RAM und VISTA Home Premium zugelegt. Wie Ihr Euch vorstellen könnt, ist das Teil zum Verrecken langsam. Auf wieviel RAM muss ich mindestens erweitern, damit ich nicht mehr fünf Minuten zum Hochfahren brauche und das System einigermassen rund läuft? Jetzt braucht das Fenster Systemsteuerung fast zehn Sekunden, um vollsatändig angezeigt zu werden.

    Ach so, habe mir einen Lenovo 3000 C200 (TZ0BXGE) geholt. Auf der Herstellerseite ist angegeben, dass es zwei Slots hat und maximal auf 4GB RAM erweitert werden kann:

    http://www5.pc.ibm.com/de/products.nsf/$wwwPartNumLookup/_TZ0BXGE?OpenDocument

    Da ich keinen Lenovo RAM kaufen will habe ich an

    Kingston Technology 2048MB DDR2 PC2-5300 667MHz soDIMM nonECC CL5
    Kingston ValueRAM - Memory - 2 GB - SO DIMM 200-polig - DDR II - 667 MHz

    gedacht. Auf der Kingstonseite wird das Gerät aber nur mit max. 2 GB RAM gelistet und dementsprechen werden max. 1 GB Module angeboten:

    Könnte mir bitte jemand helfen und mitteilen, ob die 2 GB Module kompatibel sind und ob sich ein 2 GB Modul mit einem 512 MB Modul vetragen sollte, oder ob ich gleich 4 GB holen soll.

    Besten dankE

    ben-jee
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 drehstuhl, 06.07.2007
    drehstuhl

    drehstuhl Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.05.2006
    Beiträge:
    1.437
    Zustimmungen:
    0
    cool wäre es wenn wir das restliche system kennen würden...
    außerdem glaube ich das ein neuer Lapi keine 5 min zum hochfahren braucht vllt gibt es noch einen anderen grund!
     
  4. #3 ben-jee, 06.07.2007
    ben-jee

    ben-jee Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.07.2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Systemkomponenten

    Hallo Drehstuhl,

    danke für Deine Antwort. Habe mit den 5 min. vielleicht gerfingfügig übertrieben, aber 3,5 oder 4 sinds bestimmt mit booten, Kennwort (nein, brauche dafür keine 3 min.;-) ), Windows laden und Autostart (habe da nur Virensoftware, normale Treiber und icq drin).

    Also das System ist folgendermassen konfiguriert:

    Prozessor: Intel® Core Duo processor T2350 1.86GHz 2MB
    RAM: 2x512MB PC2-5300 DDR2 SDRAM
    Festplatte: 120GB (Serial ATA)
    Grafikkarte: Intel Graphics Media Accelerator 950

    Dürfte ja eigentlich nicht ganz sooooo langsam sein, oder?

    Danke für jeden weiteren Tip....

    Gruss

    ben-jee
     
  5. #4 xandros, 06.07.2007
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.889
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    wenn man den ganzen überflüssigen optischen Firlefanz von Vista abschaltet, wird das System auch um einiges schneller.

    ein 2GB-Modul mit einem 512MB-Modul zu kombinieren kann (muss nicht!) in einem Notebook eher Probleme verursachen, als in einem normalen PC. Daher werden die Teile in der Regel mit 2 identischen Bausteinen ausgeliefert. Ich würde - um Problemen vorzubeugen - generell zwei gleiche Speicherriegel zum Aufrüsten verwenden und entweder 2*1024MB bzw. 2*2048MB einbauen.
     
  6. #5 SHARPSHOOTER, 06.07.2007
    SHARPSHOOTER

    SHARPSHOOTER Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.03.2007
    Beiträge:
    603
    Zustimmungen:
    0
    also windows vista sollte eig schneller laufen!!! ich hab hier grad einen sempron 1.6 ghz stehen, der braucht bischen mehr als 2 min um hochzufahren.... is noch nichts wirklich drauf aber mehr als antivirussoftware, icq und 2 (3) andere programmchen brauch man ja eh nich wirklich....
    war das notebook schon immer so langsam oder erst als du etwas installiert hast???
     
  7. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  8. #6 ben-jee, 07.07.2007
    ben-jee

    ben-jee Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.07.2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    HI Sharpshooter,

    habe das Teil erst seit drei tagen, ist also fabrikneu und sollte eigentlich schneller sein....
     
  9. #7 clauskrieg, 07.07.2007
    clauskrieg

    clauskrieg Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.03.2007
    Beiträge:
    269
    Zustimmungen:
    0
    Hier läuft Vista und allem optischen "Firlefanz" mit 1 GB RAM feurig schnell. An dem liegt es also bestimmt nicht. Das dürfte also nicht der Grund sein, dass es so langsam hochfährt. Fang einfach mal von vorne an und guck in Autostrat, was da noch gleichzeitig beim Start hochgefahren wird.
     
Thema: Wieviel RAM?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. lenovo 3000 c200 wieviel speicher

Die Seite wird geladen...

Wieviel RAM? - Ähnliche Themen

  1. Wieviel strom verbraucht ein computer?

    Wieviel strom verbraucht ein computer?: Seit wir unseren 2 söhne PC's gekauft haben sind die stromkosten sehr in die höhe geschossen, wieviel consumiert ein PC im durchschnitt?
  2. Ram aufrüsten oder eher unnötig?!

    Ram aufrüsten oder eher unnötig?!: Guten Abend zusammen, wollte meinen 2. Rechner mal etwas aufrüsten, der dient eigentlich nur zum LAN daddeln, wenn mal besuch hier ist. hier die...
  3. RAM läuft nicht richtig

    RAM läuft nicht richtig: Nabend! Nachdem ich vorhin meinen PC aufgerüstet habe, funktionieren meine RAM teilweise nicht richtig. Ich habe sogar schon etwas gegoogelt,...
  4. Extrem hohe RAM-Auslastung

    Extrem hohe RAM-Auslastung: Hey, ich habe mal wieder ein Problem. Wie schon zu lesen habe ich eine sehr hohe, eigentlich nicht logische RAM-Auslastung. Ich habe schon dazu...
  5. Ram zu tief gesetzt seid dem nur Probleme

    Ram zu tief gesetzt seid dem nur Probleme: Hallo erstmal ich habe aus versehen mit AMD Overdrive mein Ram zu tief gesetzt als ich dann mein pc neu gestartet habe habe ich immer einen...