Wiedergabegerät Fernseher - Streamen möglich?

Diskutiere Wiedergabegerät Fernseher - Streamen möglich? im Windows 10 Probleme Forum im Bereich Windows Probleme; Hallo Leute, wer bereits Windows 10 hat, dem ist bestimmt auf der rechten Seite im Info-Center die Kachel "verbinden" aufgefallen. Aus Neugier...

  1. #1 BooWseR, 13.08.2015
    BooWseR

    BooWseR Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.11.2011
    Beiträge:
    770
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Deutschland
    Hallo Leute,

    wer bereits Windows 10 hat, dem ist bestimmt auf der rechten Seite im Info-Center die Kachel "verbinden" aufgefallen. Aus Neugier klickte ich drauf, fand aber nichts. Also klickte ich auf "Andere Gerätetypen suchen", wo ich meinen LG Fernseher gelistet fand. Dass ich auf den Fernseher einen Stream übertragen kann weiß ich, das klappte auch unter Windows 8, doch wäre es irgendwie cool in Echtzeit den Inhalt des Bildschirms auf den Fernseher zu bringen. Unter Android klappt sowas es, nennt sich Throw. Weiß jemand ob es eine solche Schnittstelle serienmäßig unter Win10 gibt?

    Herzlichst,
    BooWseR
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 BooWseR, 13.08.2015
    BooWseR

    BooWseR Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.11.2011
    Beiträge:
    770
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Deutschland
    Ok, sehr spannend:

    Nach einiger Recherche stieß ich auf den Begriff Miracast. Ganz begeistert, dass mein Fernseher diese Schnittstelle unterstützt versuchte ich zu verbinden. Beide Geräte fanden sich, der Fernseher fragte nach Erlaubnis zum Verbinden. Ich bestätigte uuuund... kaputt. :D
    Sofort wurde mein Laptop aus dem WLAN geschmissen, Handy und Fernseher blieben drin. Ich versuchte zu verbinden, doch fand er meinen Router nicht mehr, jedoch die Netze der Nachbarn. Ich wollte das WLAN Modul deaktivieren und wieder aktivieren, worauf er nichts mehr fand. Ich startete neu.
    Gleiches Spiel erneut, nur dass er nun gar kein Netz mehr fand und nach wenigen Minuten der Treiber einen Abflug machte. Im Gerätemanager war mein WLAN Modul verschwunden, fand es dann jedoch unter deaktivierten Geräten. Dort stand, dass es einen Fehler gab und das Gerät deaktiviert werden musste (Code 22). Nun habe ich die Schnauze voll :D Ich werde es nachher noch mit meinem Panasonic versuchen, wobei ich einen Fehler beim LG eigentlich ausschließe. Throw funktioniert (nach einigen Anläufen) schließlich auch.

    Ihr habt doch bestimmt auch alle schon einen schlauen Fernseher und Windows 10?! Würde mich interessieren ob es denn bei euch funktioniert.
     
  4. #3 xandros, 13.08.2015
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.068
    Zustimmungen:
    109
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Nein, ist mir nicht aufgefallen.
    Auf mehreren Geräten ist diese Kachel nicht vorhanden....
    Wenn auf dem Notebook die WLAN-Karte aufgrund eines Fehlers deaktiviert wird..... dann hat der TV damit wohl wenig zu tun. Das liegt dann an der PC-Hardware und den verwendeten Treibern.
     
  5. #4 BooWseR, 13.08.2015
    BooWseR

    BooWseR Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.11.2011
    Beiträge:
    770
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Deutschland
    Das dachte ich auch. Doch aktuell schaue ich mir das duplizierte Bild auf meinem Panasonic an. Sehr merkwürdig. Vielleicht gibt der LG dem Laptop ein Feedback, was den Treiber abstürzen lässt?! Ich habe absolut keine Ahnung. Werde es nachher nochmal am LG testen. Aber das es hier auf Anhieb klappt?! Sehr merkwürdig...
     
  6. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
Thema: Wiedergabegerät Fernseher - Streamen möglich?
Die Seite wird geladen...

Wiedergabegerät Fernseher - Streamen möglich? - Ähnliche Themen

  1. firefox verknüpfung löschen nicht möglich

    firefox verknüpfung löschen nicht möglich: Hi zusammen, habe seit geraumer zeit ein seltsames problem mit einer firefox verknüpfung ( ohne icon ) auf dem desktop. diese lässt sich nicht...
  2. Pc verbindet sich nicht mit meinem neuen Fernseher (4k von Samsung)?

    Pc verbindet sich nicht mit meinem neuen Fernseher (4k von Samsung)?: Hallo, Ich habe mir heute einen neuen Fernseher zugelegt, es ist von Samsung der UE55JU6050U, und habe ihn gleich aufgebaut, mit Reciver und...
  3. Neuer Fernseher, aber Pc verbindet sich nicht damit.

    Neuer Fernseher, aber Pc verbindet sich nicht damit.: Hallo, Ich habe mir heute einen neuen Fernseher zugelegt, es ist von Samsung der UE55JU6050U, und habe ihn gleich aufgebaut, mit Reciver und...
  4. Neuer Fernseher 50" oder größer, ohne Hochglanzlack

    Neuer Fernseher 50" oder größer, ohne Hochglanzlack: Hallo. Ich such schon ewig nach nem neuen Fernseher, um ein paar Stunden am Tag zu gucken und hauptsächlich Konsole zocken: -Full HD -brauchbare...
  5. Amazon Fire auf einen Samsung TV streamen?

    Amazon Fire auf einen Samsung TV streamen?: Kennt sich hier jemand mit Fire Tablets bzw. Samsung Smart TVs aus? Ich hab ein einfaches Amazon Fire (für 60€) und wollte gern Browserinhalte vom...