Wie würdet ihr mein PC lestungsmäsig bewerten?

Diskutiere Wie würdet ihr mein PC lestungsmäsig bewerten? im PC Kaufberatung & Co Forum im Bereich Computerprobleme; Ich wollte mal wissen wie ihr mein PC leistungsmäsig bewerten würdet. Ihr könnt entweder was dazu schreiben oder oben abstimmen. Gruß Bluelight...

  1. #1 Bluelight, 17.03.2007
    Bluelight

    Bluelight Guest

    Ich wollte mal wissen wie ihr mein PC leistungsmäsig bewerten würdet. Ihr könnt entweder was dazu schreiben oder oben abstimmen.

    Gruß
    Bluelight

    Mein PC:
    ________

    Betriebsystem: Windows XP Home SP-2
    CPU: AMD Sempron 2200+ (1533-Mhz)
    Grafikkarte: GeCube Radeon X1300/256-MB DDR2-Ram (500-Mhz)/ GPU-Takt 450-Mhz/ 128-bit speicheranbindung/ 4-Pixelpipelines/ Shader V-3.0/AGP

    DDR1-Ram Bank-1: 1024-MB / PC-400 (PC-3200) / NoName
    DDR1-Ram Bank-2: 1024-MB / PC-400 (PC-3200) / Qimonda
    Soundkarte: Aureon 5.1 PCI
    Festplatte: 80-GB/7200 U-min
    DVD-Brenner: Samsung Writemaster W162C
    USB: 6xUSB 2.0 (2-Vorne/4-Hinten)
    Chipsatz: VIA KM266-Pro
    Mainboard: MSI KM3M-V (Model: MS-7061)
    Netzteil: FORTRON BLUESTORM II 400 WATT
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Invidious, 17.03.2007
    Invidious

    Invidious Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.01.2007
    Beiträge:
    4.267
    Zustimmungen:
    0
    CPU = mies
    RAM = in Ordnung
    GraKa = für anspruchsvollere Spiel ungeeignet
     
  4. #3 bul-bul-ogly, 17.03.2007
    bul-bul-ogly

    bul-bul-ogly Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.02.2007
    Beiträge:
    6.383
    Zustimmungen:
    0
    Ich wäre mit den fast zufriden. Außer mit dem Prozessor - ist bisschen schwach mit seinen 1,5 GHz.
     
  5. #4 Invidious, 17.03.2007
    Invidious

    Invidious Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.01.2007
    Beiträge:
    4.267
    Zustimmungen:
    0
    Also die CPU gehört wirklich ausgetauscht wenn du zB Spiele spielen willst.
     
  6. #5 Psycho Lord, 17.03.2007
    Psycho Lord

    Psycho Lord Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.01.2007
    Beiträge:
    1.640
    Zustimmungen:
    0
    *zu stimm*

    Aber wennste einen AMD Athlon XP 3200+, und eine 7600 GT rein tust, dann kannste aktuelle Spiele wieder super spielen, wennste überhaupt spielst.^^
     
  7. #6 Invidious, 17.03.2007
    Invidious

    Invidious Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.01.2007
    Beiträge:
    4.267
    Zustimmungen:
    0
    Lol, bitte nicht, daran haben wir gestern in der Schule geproggt und die warn vielleicht langsam. 3 Minuten um sich einzuloggen, wenn man einen Text eintippt muss man 5 Sekunden warten, bis er erscheint.
     
  8. #7 Psycho Lord, 17.03.2007
    Psycho Lord

    Psycho Lord Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.01.2007
    Beiträge:
    1.640
    Zustimmungen:
    0
    Also wenn der neu ist, dann sicher nicht.
    Und außerdem sind die in der Schule schon unter jahrelanger Benutzung, aber sonst ist der nicht mal so schlecht.
     
  9. #8 Invidious, 17.03.2007
    Invidious

    Invidious Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.01.2007
    Beiträge:
    4.267
    Zustimmungen:
    0
    Lol, die werden nicht mal mehr hergestellt...
     
  10. #9 Psycho Lord, 17.03.2007
    Psycho Lord

    Psycho Lord Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.01.2007
    Beiträge:
    1.640
    Zustimmungen:
    0
    Aber kaufen kann man Sie ja immer noch, also wie bereits gesagt, mach das so wie gesagt oder kauf dir gleich einen neuen PC.
     
  11. #10 Bluelight, 17.03.2007
    Bluelight

    Bluelight Guest

    Hallo,

    ein neuer PC ist finanziel bei mir zur zeit nicht machbar. Was gerade so machbar wäre in 2-Monaten wäre eine neue CPU. Mein Mainboard hat den Sockel A (462-Pin). Neues Mainboard geht finanziel zur zeit auch nicht. Die Grafikkarte X1300 habe ich im Januar-07 gekauft. Wenn ich wollte könnte ich den GPU-Takt von 450 auf 600-Mhz problemlos anheben, die temperatur steigt dabei nur um 6-Grad an. Nur der Grafikspeicher lässt sich nicht übertakten. Selbst Stronghold-2 läuft bei einer auflösung von 1152x864x32 flüssig und ohne ruckler. Den GPU takt lasse ich aber auf dem standartwert von 450-Mhz da ich auf die X1300 noch 3-Jahre Garantie habe. Das Netzteil habe ich erst am Donnerstag gekauft und eingebaut. Den PC selbst habe ich 2005 gekauft. Mein mainboard unterstüzt CPUs mit 1100-Mhz bis max 3000-Mhz.

    Dies Hier war 2005 die Original konfiguration meines PCs (beim kauf):

    CPU: AMD Sempron 2200+ (1533-Mhz)
    DDR1-Ram: 256-MB Ram
    Onboard Grafik: VIA UniChrome (Shared Memory 64-MB) ist jetzt abgeschaltet
    Onboard Sound: AC-97 VIA Vinyl Audio (jetzt abgeschaltet)
    DVD-Laufwerk von AOpen
    Netzteil: 300-Watt von hec
    USB: 6xUSB 2.0 (2-Vorne/4-Hinten)
    Chipsatz: VIA KM266-Pro
    Mainboard: MSI KM3M-V (Model: MS-7061)
    Festplatte: 80-GB/7200 U-min

    Gruß
    Bluelight

    Mein PC:
    ________

    CPU: AMD Sempron 2200+ (1533-Mhz)
    Grafikkarte: GeCube Radeon X1300/256-MB DDR2-Ram (500-Mhz)/ GPU-Takt 450-Mhz/ 128-bit speicheranbindung/ 4-Pixelpipelines/ Shader V-3.0/AGP

    DDR1-Ram: 1536-MB Ram
    Soundkarte: Aureon 5.1 PCI
    Festplatte: 80-GB/7200 U-min
    DVD-Brenner: Samsung Writemaster W162C
    USB: 6xUSB 2.0 (2-Vorne/4-Hinten)
    Chipsatz: VIA KM266-Pro
    Mainboard: MSI KM3M-V (Model: MS-7061)
    Netzteil: FORTRON BLUESTORM II 400 WATT
     
  12. #11 BlackByte10000, 17.03.2007
    BlackByte10000

    BlackByte10000 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.09.2006
    Beiträge:
    280
    Zustimmungen:
    0
    Zu spielen nicht geeignet...
    Die Spiele die ich Spiel würden auf deinem Rechner nicht einmal bei
    Minimalen Einstellungen laufen.

    Hol dir nicht unbedingt eine neue CPU
    sondern Übertakte sie, denn der Athlon 2200+
    ist ein wahres OC Wunder.

    Die Arbeitsspeicher?
    Stelle die Timings niedriger (2T)

    Die Grafikkarte?
    Garantie ist doch egal
    Übertakte sie.


    Geld gespart und schon einen guten Rechner.
    Und das hat dich dann gerade mal 1 - 2 Stunden
    Zeit gekostet.



    Mit freundlichen Grüßen

    BlackByte10000
     
  13. #12 Bluelight, 17.03.2007
    Bluelight

    Bluelight Guest

    Hallo BlackByte10000,

    was meinst du mit Athlon 2200+, mein system hat ein AMD Sempron 2200+???. Ich habe zwar mit einem Programm ausgelesen das mein AMD Sempron 2200+ maximal 2100-Mhz schaffen würde aber warum OC wunder?.

    Speichertiming ist schon werkseitig bei mir auf 2T eingestellt. Grafikkarte übertakten mache ich lieber nicht, denn sollte diese dann doch durchschmoren müsste ich dann wieder die lame Onboardgrafik nehmen.

    Gruß
    Bluelight

    Mein PC:
    ________

    CPU: AMD Sempron 2200+ (1533-Mhz)
    Grafikkarte: GeCube Radeon X1300/256-MB DDR2-Ram (500-Mhz)/ GPU-Takt 450-Mhz/ 128-bit speicheranbindung/ 4-Pixelpipelines/ Shader V-3.0/AGP

    DDR1-Ram: 1536-MB Ram
    Soundkarte: Aureon 5.1 PCI
    Festplatte: 80-GB/7200 U-min
    DVD-Brenner: Samsung Writemaster W162C
    USB: 6xUSB 2.0 (2-Vorne/4-Hinten)
    Chipsatz: VIA KM266-Pro
    Mainboard: MSI KM3M-V (Model: MS-7061)
    Netzteil: FORTRON BLUESTORM II 400 WATT
     
  14. #13 Psycho Lord, 17.03.2007
    Psycho Lord

    Psycho Lord Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.01.2007
    Beiträge:
    1.640
    Zustimmungen:
    0
    Nur mal so eine Frage wieveil haste dafür ausgegeben und wieviel haste da schon reingesteckt?

    @BlackByte10000:Du bist ein Suchtler wenn ich mir deinen PC so anschaue.^^
     
  15. #14 Bluelight, 17.03.2007
    Bluelight

    Bluelight Guest

    Hallo Psycho Lord,

    PC----> 279,-Eur (Ohne Betriebssystem gekauft 2005)
    Betriebsystem Windows XP Home SP-2------>99,95,-Eur (Gekauft ende 2005)
    1024-MB DDR Ram---->67,47,-Eur (Gekauft 2006)
    512-MB DDR Ram---->59,36,-Eur (Gekauft 2006)
    Grafikkarte X1300---->90,66,-Eur (Gekauft Januar 2007)
    1xGlacialtech Silent Blade Lüfter 80 mm---->15,25,-Eur (Gekauft März 2007)
    Netzteil FORTRON BLUESTORM II 400 WATT---->73,24,-Eur (Gekauft März 2007)
    DVD-Brenner---->52,92,-Eur (Gekauft 2006)

    Gesamt---->737,85,-Eur

    Gruß
    Bluelight

    Mein PC:
    ________

    CPU: AMD Sempron 2200+ (1533-Mhz)
    Grafikkarte: GeCube Radeon X1300/256-MB DDR2-Ram (500-Mhz)/ GPU-Takt 450-Mhz/ 128-bit speicheranbindung/ 4-Pixelpipelines/ Shader V-3.0/AGP

    DDR1-Ram: 1536-MB Ram
    Soundkarte: Aureon 5.1 PCI
    Festplatte: 80-GB/7200 U-min
    DVD-Brenner: Samsung Writemaster W162C
    USB: 6xUSB 2.0 (2-Vorne/4-Hinten)
    Chipsatz: VIA KM266-Pro
    Mainboard: MSI KM3M-V (Model: MS-7061)
    Netzteil: FORTRON BLUESTORM II 400 WATT
     
  16. #15 Psycho Lord, 17.03.2007
    Psycho Lord

    Psycho Lord Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.01.2007
    Beiträge:
    1.640
    Zustimmungen:
    0
    boah so viel Geld xD
    An deiner Stelle würde ich versuchen, dass ich den möglichst teuer verkaufe und mir dann einen neuen kaufen. Und wennste aber verkaufst dann bau 1 GB RAM raus und bau den Ram in den neuen PC.
     
  17. #16 Bluelight, 17.03.2007
    Bluelight

    Bluelight Guest

    Hallo Psycho Lord,

    nun ja ich habe zwar hochwertige teile in meinem Rechner aber ich glaube nicht das ich für meinen noch viel kriege. Zudem könnte ich ja noch die CPU austauschen. Diese CPUs kann ich auf mein Board paken:

    http://www.msi-computer.de/produkte/main_idx_view.php?Prod_id=379&Seite=CPU

    weist du wo ich noch einen dieser Prozessoren noch bekommen kann???. Ein gebrauchter Prozessor geht zur not auch noch.

    Gruß
    Bluelight


    Mein PC:
    ________

    CPU: AMD Sempron 2200+ (1533-Mhz)
    Grafikkarte: GeCube Radeon X1300/256-MB DDR2-Ram (500-Mhz)/ GPU-Takt 450-Mhz/ 128-bit speicheranbindung/ 4-Pixelpipelines/ Shader V-3.0/AGP

    DDR1-Ram: 1536-MB Ram
    Soundkarte: Aureon 5.1 PCI
    Festplatte: 80-GB/7200 U-min
    DVD-Brenner: Samsung Writemaster W162C
    USB: 6xUSB 2.0 (2-Vorne/4-Hinten)
    Chipsatz: VIA KM266-Pro
    Mainboard: MSI KM3M-V (Model: MS-7061)
    Netzteil: FORTRON BLUESTORM II 400 WATT
     
  18. #17 BlackByte10000, 17.03.2007
    BlackByte10000

    BlackByte10000 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.09.2006
    Beiträge:
    280
    Zustimmungen:
    0
    @Psycho Lord

    Was heißt hier Suchtler? XDD
    Ich bin gerne auf dem neusten Stand und
    möglichst reales Gaming ist mir auch Wichtig (DX10)

    Und zukunftsspiele verlangen halt....

    aussadem hat mich der ganze rechner gar ned so viel gekostet
     
  19. #18 Invidious, 17.03.2007
    Invidious

    Invidious Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.01.2007
    Beiträge:
    4.267
    Zustimmungen:
    0
    loooooooooool

    Alleine der RAM von Kingston muss schon mind. 1000€ gekostet haben...
     
  20. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  21. #19 BlackByte10000, 18.03.2007
    BlackByte10000

    BlackByte10000 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.09.2006
    Beiträge:
    280
    Zustimmungen:
    0
    Ich bezahle nie den vollen Preis sondern meistens
    nur ein 2 drittel oder die hälfte...
    :D :D :D :D
     
  22. #20 Invidious, 18.03.2007
    Invidious

    Invidious Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.01.2007
    Beiträge:
    4.267
    Zustimmungen:
    0
    Wie das?
     
Thema:

Wie würdet ihr mein PC lestungsmäsig bewerten?

Die Seite wird geladen...

Wie würdet ihr mein PC lestungsmäsig bewerten? - Ähnliche Themen

  1. PC gut genug für Fifa 17?

    PC gut genug für Fifa 17?: Hey, ich hab mir heute ohne mein System zu checken Fifa 17 geholt, da Fifa 16 einwandfrei funktioniert hat.. Jetzt bricht es nach jedem Start ab...
  2. Gamer PC Zusammenstellung. Hilfe und Rat !??!?!

    Gamer PC Zusammenstellung. Hilfe und Rat !??!?!: Guten Tag Leute, ich bräuchte mal eure Hilfe und zwar habe ich mir einen Rechner Zusammengestellt und wollte mal eure meinung höhren. Habe mal...
  3. Pc geht plötzlich aus

    Pc geht plötzlich aus: Mein Pc geht bei Spielen plötzlich unerwartet aus, als würde mann den Netzstecker ziehen. Der Pc ist gereinigt, Hitzestau ist ebenfalls...
  4. Pc verbindet sich nicht mit meinem neuen Fernseher (4k von Samsung)?

    Pc verbindet sich nicht mit meinem neuen Fernseher (4k von Samsung)?: Hallo, Ich habe mir heute einen neuen Fernseher zugelegt, es ist von Samsung der UE55JU6050U, und habe ihn gleich aufgebaut, mit Reciver und...
  5. Neuer Fernseher, aber Pc verbindet sich nicht damit.

    Neuer Fernseher, aber Pc verbindet sich nicht damit.: Hallo, Ich habe mir heute einen neuen Fernseher zugelegt, es ist von Samsung der UE55JU6050U, und habe ihn gleich aufgebaut, mit Reciver und...