Wie wichtig ist die Taktfrequenz eines Arbeitsspeichers?

Dieses Thema im Forum "Alles für den Einsteiger" wurde erstellt von dkdoemk43, 21.11.2011.

  1. #1 dkdoemk43, 21.11.2011
    dkdoemk43

    dkdoemk43 Benutzer

    Dabei seit:
    02.11.2011
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    da ich hier im Forum noch nicht viel dazu gefunden habe, stelle ich hier mal die Frage, da ich meinen neuen Computer mit alten RAM-Beständen aufrüsten möchte, davon hat eines aber nur 533Hz und die anderen alle haben 800Hz (-> die schnellen werde auf 533Hz runtergetaktet)

    Ich habe nur mal das hier gefunden, wo gesagt wird, es sei nicht sehr empfehlenswert, aber ich versuchs mal trotzdem.

    Also, meinen konkreten Fragen:
    1. Ist ein Arbeitsspeicher mit 800Hz genau doppelt so schnell wie einer mit 400Hz (ich habe in Wikipedia gelesen, dass der mit 800Hz etwas schneller als Doppelt so schnell sein sollte, wegen der Zugriffszeit)
    2. In Wiefern sich die Halbierung der Taktzahl auf die Geschwindigkeit des gesamten Rechners auswirken?

    (ich habe DDR2 verbaut)
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 xandros, 21.11.2011
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.891
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    wenn es ein neuer Computer ist, wird da entweder kein DDR2-RAM benoetigt oder das Mainboard ist bereits etwas aelter.

    Welchen RAM du in deinem Board verwenden kannst, solltest du beim Hersteller in der Memory-QVL des Mainboards nachlesen! Nicht jeder RAM funktioniert auf jedem Board!

    Das Mischen von unterschiedlichen Modulen ist IMMER eine schlechte Idee!
    Nicht nur, dass die langsamsten Module den Speichertakt vorgeben, sondern auch weil die Module sich ggfs. untereinander schon nicht vertragen, der gleiche Controller die Timings nicht ideal einstellen kann und somit manche Module schon mit fehlerhaften Einstellungen laufen..... Die Fehlerquellen sind dabei schon einiges hoeher!
    Hierbei gehst du von den effektiven Taktraten aus, die als Vergleich zum SDR-RAM verwendet werden?
    DDR2-400 wird lediglich mit 100MHz Speichertakt betrieben und ueber einen I/O-Takt von 200MHz mit dem Speichercontroller verbunden, DDR2-800 wird mit 200MHz Speichertakt betrieben und ueber einen I/O-Takt von 400MHz an den Speichercontroller angebunden.
    Allein die Uebertragungsraten pro Modul sollten bei Wikipedia schon Aufschluss ueber die Geschwindigkeitsunterschiede zwischen diesen beiden Arten von Speichermodulen geben.
    (Das beschreibt dann allerdings nur die Uebertragung zwischen Speicher und Controller!)
    Vom Controller zum Prozessor ist bei dieser Version von Speichermodulen dann noch der FSB massgebend. (Bei neueren Prozessoren faellt der FSB hier aussen vor, da der RAM direkt via HT an die CPU angebunden wird und der Speichercontroller in der CPU sitzt.)

    Je nach Anwendung unmerklich bis gar nicht fuer den Benutzer.
    Was dir dann sogar Dual-Channel-Betrieb unmoeglich macht! Dafuer muessen immer paarweise identische Module verwendet werden.
     
  4. #3 dkdoemk43, 21.11.2011
    dkdoemk43

    dkdoemk43 Benutzer

    Dabei seit:
    02.11.2011
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Antwort! Jetzt ist eigentlich alles wichtige geklärt.

    Da bin ich ja beruhigt. Das heißt, der Versuch ist mal nicht absolut sinnlos.

    Und ja, ich weis, was ich da mache. Ich besitze ein DDR2-Mainboard mit 4 Slots. Alle 4 unterstützen Dual-Channel (2x2).

    Also vielen Dank nochmal für die Mühe dieser Antwort!
     
Thema: Wie wichtig ist die Taktfrequenz eines Arbeitsspeichers?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ram geschwindigkeit wichtig

    ,
  2. arbeitsspeicher taktung wichtig

    ,
  3. ram takt wichtig

    ,
  4. arbeitsspeicher taktfrequenz wichtig,
  5. wie wichtig ist die taktfrequenz,
  6. wofür ist die taktfrequenz wichtig,
  7. ram frequenz wichtig,
  8. taktfrequenz wichtig,
  9. wie wichtig ist die taktfrequenz beim ram,
  10. taktfrequenz ram wichtig,
  11. ram taktfrequenz wichtig,
  12. wie wichtig ist arbeitsspeicher,
  13. ram taktfrequenz wichtig?,
  14. was ist taktfrequenz wichtig,
  15. ddr2 takt wichtig,
  16. taktfrequenz arbeitsspeicher relevant für mainboard,
  17. wie wichtig frequenz arbeitsspeicher,
  18. wie wichtig ist die taktfrequenz eines rams,
  19. arbeitsspeicher frequenz wichtig,
  20. arbeitsspeicher geschwindigkeit wichtig,
  21. taktfrequenz speicher wichtig,
  22. ram speicher taktfrequenz wichtig,
  23. speichertakt bei ram wichtig,
  24. ist es enscheidend welche taktfrequenz der arbeitspeicher hat,
  25. Arbeitsspeicher Taktfrequenz wichtig?
Die Seite wird geladen...

Wie wichtig ist die Taktfrequenz eines Arbeitsspeichers? - Ähnliche Themen

  1. Arbeitsspeicher aufstocken

    Arbeitsspeicher aufstocken: Liebes Modernboard, ewig ists her.. Ich wollte mich Hilfe suchend mal wieder hier blicken lassen. Leider habe ich wohl nach all den Jahren meine...
  2. 4GB Arbeitsspeicher, nur 2GB verwendbar

    4GB Arbeitsspeicher, nur 2GB verwendbar: Hallo zusammen, mein PC ist seit geraumer Zeit sehr langsam woraufhin mir aufgefallen ist, dass nur 2GB des Arbeitsspeicher verwendbar ist. Im...
  3. trojanaer auf meinem ihrem PC? Konfus aber wichtig.

    trojanaer auf meinem ihrem PC? Konfus aber wichtig.: hallo, ich habe ein riesen Problem. Seit einiger Zeit lieg ich im clinch mit meiner Nochfrau. und wir verkehren eigentlich nur über Email....
  4. Arbeitsspeicher 2 x 2 GB Kingston Kit 4 GB !

    Arbeitsspeicher 2 x 2 GB Kingston Kit 4 GB !: Niete an Arbeits Speicher Kingston KVR kvr800d2n6k2/4g DDR2 / 800 ist 2 x 2 GB Speicher insgesammr also 4 GB aus Kingston kit...
  5. Arbeitsspeicher leeren?

    Arbeitsspeicher leeren?: Hallo, da ich meinen PC abends nie runterfahre sondern in den Ruhezustand fahre, ist nach ein paar Tagen der Arbeitsspeicher ziemlich voll, beim...