Wie stark Nezteil für Q6600 CPU

Dieses Thema im Forum "Hardware Probleme" wurde erstellt von splasch, 03.11.2007.

  1. #1 splasch, 03.11.2007
    splasch

    splasch Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.01.2007
    Beiträge:
    901
    Zustimmungen:
    0
    Wieviel Watt sollte mindesten das Netzteil haben für

    Ein:
    Asus P5N32-E SLI PLUS
    Core Quad Q6600 LGA 775 ( 4 mal 2,4 Ghz) 1066 MHZ FSB

    Mfg Splasch
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. Odious

    Odious Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.03.2007
    Beiträge:
    2.305
    Zustimmungen:
    0
    hi, die cpu verbraucht ca. 100 watt, wenn die restlichen komponenten nicht sehr anspruchsvoll sind (also nur eine grafikkarte), dann reicht ein gewöhnliches 450 watt netzteil aus.
     
  4. #3 bamless, 03.11.2007
    bamless

    bamless Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    27.12.2006
    Beiträge:
    1.094
    Zustimmungen:
    0
    450 Watt reichen auf jedenfall aus.
    Aktuelle High End Rechner kommen mit 500 Watt aus.
     
  5. #4 splasch, 03.11.2007
    splasch

    splasch Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.01.2007
    Beiträge:
    901
    Zustimmungen:
    0
    Hmm komisch ich hab mal in Handbuch vom Mainboard nach gelesen und da steht:
    zitat:
    For a fill configured System, we recommend that you use a power supply unit(PSU) that complies with ATX 12V Specification 2.0 and provides a minimum power of 550W.
    Zitat ende

    Also wenn ich das Richtig verstehe sagen die dort das man mindesten ein 550 Wat netzteil benötig.

    Weiter unten steht dann noch:
    Zitat:
    If you want to use high-end PCI Express x16 cards,use a Psu with 500W to 600W power or above to ensure the system stability.
    Zitat ende

    Wenn ich das Richtig verstanden hab dann soll man wenn man einen high end Grafikarte verweden ca 500 bis 600 Watt netzteil verwenden für ein Stabiles System.

    Nun Frag ich mich wie ihr da auch 450 Watt kommt ist das nicht viel zuwenig.

    Das System bring nähmlich kein bild mit dem alten Netzteil. Meine vermutung war bwz ist das das Netzteil zu schwach ist.

    Mfg Splasch
     
  6. #5 Schrauber, 03.11.2007
    Schrauber

    Schrauber Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.08.2007
    Beiträge:
    1.051
    Zustimmungen:
    0
    was für ein system hast du denn? INFO
    bis jetzt kennen wir nur dein board und deine cpu - n bissel mager die infos um sagen zu können wie dein netzteil dimensioniert sein sollte...

    wenn du nen zusätzlichen raid-controller fährst mit 4 high-end-platten im raid 10 und dazu noch zwei superduperdoppeltgeil-grafikkarten im sli fährst und am besten noch drei extra pci-karten mit high-end-sound und und und... am besten noch ordentlich modding mit vielen lichteffekten und zusatzinstrumenten... dann reicht dir selbst ein 500 watt netzteil nicht aus...

    wenn du allerdings ein ganz normales system hast mit einer oder zwei platten und nur einer graka und sonst nichts großes aus deinem system baust dann reichen meinermeinung nach auch ein 450 watt netzteil...

    allerdings: wenn in deinem mainboard-handbuch bereits drin steht das du mindestens 500 bis 600 watt haben solltest... dann würd ich auch nur ein solches netzteil verbauen...

    auch wenn ich denke das das ordentlich übertrieben ist für ein normales system...
     
  7. #6 splasch, 03.11.2007
    splasch

    splasch Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.01.2007
    Beiträge:
    901
    Zustimmungen:
    0
    Ist nur eine 7600 geforce pci express karte drin.
    Die anderen sachen hab ich noch garnicht angeschlossen.

    Hab aber nun den Fehler gefunden. Ich hab einen Master Reset durchgeführt.
    Und siehe da auf einmal war auch ein Bild da.

    Möglicherweise sind die neuen Board mit standard werden konfiguriert die nicht Kompatibel mit dem Cpu waren.

    Wichtig ist nur das es nun läuft.
    Den Rest werd ich mir später ansehen.

    Mfg Splasch
     
  8. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
Thema: Wie stark Nezteil für Q6600 CPU
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. q6600 prozessor welches netzteil

Die Seite wird geladen...

Wie stark Nezteil für Q6600 CPU - Ähnliche Themen

  1. Notebook: CPU und die leidige Kühlung

    Notebook: CPU und die leidige Kühlung: Servus, mir geht es um die Leistungssteigerung meines Notebooks. Mir ist klar, dass ein Laptop immer Probleme mit der Kühlung hat und man da...
  2. CPU Auslastung

    CPU Auslastung: Guten Abend!! Nachdem ich mein neues Setup zusammen gebaut habe, habe ich ein paar Spiele getestet. Komischerweise liegt bei Spielen wie Rainbow...
  3. Suche Xeon CPU

    Suche Xeon CPU: Hat jemand zufällig einen Intel Xeon X5470 übrig? Möchte mir einen MOd auf 775 raufhauen. Thnx
  4. CPU Kühler unter Strom

    CPU Kühler unter Strom: Hey Leute, habe festegestellt, dass bei meinem CPU Kühler, der Kühlhörper, also der Radiator leicht unter Strom steht. Ich kann mit dem Finger...
  5. Starkes piepen nach GPU wechsel

    Starkes piepen nach GPU wechsel: Guten tag, Ich habe mein PC selber zusammengestellt und gebaut habe heute ca. 1 jahr später eine neue GPU bekommen und wollte sie verbauen hat...