Wie sieht heutzutage ein ULTIMATIVER Gaming-PC aus?

Diskutiere Wie sieht heutzutage ein ULTIMATIVER Gaming-PC aus? im Alles für den Einsteiger Forum im Bereich Computerprobleme; Hallo an alle, wie sollte heutzutage ein ultimativer Gaming-Rechner aussehen? Achtet dabei bitte nicht primär auf das Geld, sondern nur auf reine...

  1. K-J

    K-J Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Hallo an alle,

    wie sollte heutzutage ein ultimativer Gaming-Rechner aussehen?
    Achtet dabei bitte nicht primär auf das Geld, sondern nur auf reine Qualität...

    Was ist denn eigendlich zur Zeit das Game mit den aller höchsten Anforderungen? - "Far Cry", "Doom3", "Half Life 2",... andere?

    Was bräuchte man nun für einen PC, um bei solchen (und besseren) Games die Auflösung, Details, Anti-Aliasing, usw. auf die aller höchste Stufe zu stellen und trotzdem noch vollkommen flüssig und ruckelfrei zocken zu können, selbst wenn im Bildschirm auf hoher Geschwindigkeit extrem viele Bewegungsabläufe present sind??

    Und dann sollte er auch noch perfekt für alle Mutimedia-Anwendungen sein (Musik, Videos/Filme...).

    Wie gesagt, denkt nicht primär an das Geld und nennt mir deshalb nur Systeme, die "gerade mal so" hinreichen würden... Lasst euch einfach nur von der puren Gier leiten und geht nach reiner Qualität! (Aber bitte bleibt auch realistisch und sagt nicht "Millitär-Hochleistungs-Rechner" oder so... es sollte schon im Bereich des Möglichen für den Normalbürger liegen ^^).


    Was haltet ihr z.B. von denen hier?...

    http://www.brunen-it-shop.de/shop/product_info.php?cPath=128_197&products_id=1445

    http://www.brunen-it-shop.de/shop/product_info.php?cPath=128_202&products_id=1526

    http://www.brunen-it-shop.de/shop/product_info.php?cPath=128_202&products_id=1526


    Das scheinen wohl derzeit bei Lahoo die 3 Besten zu sein...
    Welcher ist denn von denen der Bessere und warum?
    Tendieren würde ich ja eher zum Ersten, wegen den NVidea Karten... Aber irgendwie glaube ich, dass diese Rechner sogar immernoch zu schwach sind (leider!).
    Wie weit würde man denn mit so einem PC bei den heutigen High-End-Games kommen (ich betone nochmal, dass alles auf den höchsten Einstellungen vollkommen flüssig laufen soll!)?

    Gibt es eventuell noch bessere Fertig-PC's?... Wo?


    Gruß
    K-J
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 PcFrEaK, 04.08.2006
    PcFrEaK

    PcFrEaK Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.12.2005
    Beiträge:
    2.239
    Zustimmungen:
    0
    das sag ich dir:

    Amd Athlon64 X2 5000+ Sockel AM2
    ASUS SLI Bord Sockel AM2
    4096mb DDR2 Ram
    2x 7950gx2 SLI
    Wasserkühlung
     
  4. K-J

    K-J Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Wow, danke für die schnelle Antwort.

    Ist das denn das Beste, was man derzeit so bekommen kann?
    Gibt's diese Zuasammenstellung auch irgendwo als Fertig-PC wo alles vorinstalliert ist (hab einfach keinen Nerv alle Komponenten einzeln zu kaufen und dann auch noch zusammenzubasteln und alle Treiber reinzuhauen und alles zu konfiguriren...)?
     
  5. #4 PcFrEaK, 04.08.2006
    PcFrEaK

    PcFrEaK Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.12.2005
    Beiträge:
    2.239
    Zustimmungen:
    0
    glaub ich ned
     
  6. eiMeck

    eiMeck Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    0
    du kannst dir bei Alienware einen konfigurieren und zuschicken lassen. Geht bei Dell zwar auch aber bei Alienware kannst du meiner Hinsicht nach die besseren Spielerechner zusammenstellen. Ich kannte noch nen unbekannteren Pc-Macher, wenn mir der Name wieder einfällt sag ich's dir, aber bei den beiden hier kannst du eigentlich nichts falsch machen.

    edit: der anbieter heißt Lahoo.
     
  7. #6 D3ardr0n, 05.08.2006
    D3ardr0n

    D3ardr0n Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    397
    Zustimmungen:
    0
    oh mann wie kann man denn nur so irre und geldscheißerisch sein un sich nen pc für rund 4000€ holndas is doch irgendwie schon krank oder???
     
  8. #7 lil´NerdiE, 05.08.2006
    lil´NerdiE

    lil´NerdiE Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    18.07.2006
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    ja gut so kann man das auch sehen das es irgendwie krank ist aber wer das geld hat wieso nicht. Aber ehrlich gesagt finde ich das auch schon übertrieben sich für 4000€ ein Rechner zu kaufen.


    mfg
    NerdiE
     
  9. Tom83

    Tom83 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.08.2006
    Beiträge:
    296
    Zustimmungen:
    0
    ich finde das viel zu teuer da bekommt man schon billigerer / bessere Rechner für.
     
  10. h4wk

    h4wk Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.02.2006
    Beiträge:
    804
    Zustimmungen:
    0
    nicht mehr aktuell:


    Intel Core 2 Duo XE 6800 Extremm
    Highend 775er sokel mainboard
    rest i.o.
     
  11. psytis

    psytis Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.05.2006
    Beiträge:
    3.454
    Zustimmungen:
    0
    1. haha
    2. lol
    und 3. rofl.

    was bei dem rechner noch fehlt: 4x WD Raptor je 300 GB im RAID 10
    soundbladster XFI fidelity FPS
    7.1 Soundsystem
    2x 30" TFT.

    wenn ma schon dabei sind is geld zum fenster rauszuhaun.
     
  12. #11 Terminator4, 07.08.2006
    Terminator4

    Terminator4 BMW-Power

    Dabei seit:
    10.07.2006
    Beiträge:
    3.881
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruppendorf
    Anstatt Quad-SLI, lieber OCTA-SLI :D :] :] :] :] :] :]


    MFg Steve
     
  13. K-J

    K-J Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe ja nie behauptet, dass ich mir genau diesen PC kaufen will...
    Ich hatte lediglich gefragt, wie denn heutzutage ein ultimativer Gaming-Rechner aussehen sollte (und ob ihr die Obigen dazu zählen würdet).

    Ideal wäre es demnach gewesen, wenn ihr mir einfach alle Bauteile, die so ein Rechner haben sollte, hier aufgelistet hättet.

    Den spöttischen Kommentaren gegenüber den obigen Lahoo-PC's ist meiner Ansicht nach zu entnehmen, dass einige von euch wissen, wo man solche Systeme bereits für die Häfte des Preises bekommt...
    Nun wäre es natürlich sehr schön, wenn ihr mich an eurem Wissen teilhaben lassen würdet.
     
  14. psytis

    psytis Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.05.2006
    Beiträge:
    3.454
    Zustimmungen:
    0
    hab mir die rechner erst jetzt angesehn.
    cpu und RAM sind ok. (FX 62 oder Core2duo extreme)
    festplatte: 1000GB ??? braucht kein mensch zum spielen
    Graka: 2x 7900gt? warum nicht eine 7950gx2? bzw 2 davon (wenn ma schon ultrahighend sein wollen)
    2x X1900 is auch ok.
    preis: für die leistung ok, alienware wäre um einiges teurer.
     
  15. K-J

    K-J Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für deinen Post... So in etwa hatte ich mir das gewünscht.

    Ist denn die 7950g(x2) derzeit die Besten von NVidea?

    Mal angenommen man würde sich nun so ein System zulegen... wie lange könnte man denn damit dann bei der ganzen High-End Action mithalten (auf den höchsten Einstellungen)?
    Wie lange wird so ein System ungefähr auf dem neuesten Stand bleiben?...
     
  16. psytis

    psytis Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.05.2006
    Beiträge:
    3.454
    Zustimmungen:
    0
    am aktuellen stand wirst net soo lang sein. hab von an quadcore CPU noch heuer gehört, ATI bringt bald ne neue graka mit GDDR4 raus, nächstes jahr im 1. quartal sollen dann directX10 grakas kommen.
    sind aber nur mal gerüchte, das kann ich aus keiner offiziellen quelle bestätigen. (ok, das mit GDDR4 schon)
    also ein jahr bist sicher noch unter den high end maschinen (der FX62 machts glaub ich nicht mehr so lang), kannst auch alles immer sehr hoch stellen von der grafik.

    und die 7950gx2 ist die stärkste zur zeit (sind ja auch 2)
     
  17. #16 max payne2, 23.08.2006
    max payne2

    max payne2 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.08.2006
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    also meiner Meinung nach sind 4000 euro viel zu viel für einen Pc. Man Kann sich z.B. auf www. alternate.de richtige Spielemonster zusammenbauen lassen ,die jedes Spiel in den höchsten Einstellungen bewältigen und noch viel Leistungsreserven haben. Für 2500 Euro bekommt man dort schon Leistung ohne Ende.

    Mit freundlichen Grüßen

    Joris
     
  18. Anzeige

    Hi,
    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  19. #17 Terminator4, 23.08.2006
    Terminator4

    Terminator4 BMW-Power

    Dabei seit:
    10.07.2006
    Beiträge:
    3.881
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruppendorf
    Also ich würde mir am liebsten, als GAMER-PC diesen holen:

    Pentium 2 ( 333MHZ )
    32 MB SD-Ram
    1GB-Festplatte
    4 MB 3D Beschleuniger Karte :D :D :D

    Ne ´Ne

    Also dann lieber das:

    Core2Duo E 6600
    500GB Platte
    2GB Ram DDR2 Dual
    Nvidia 7950 GX2

    --> Reicht völlig aus! Wozu nen Prozzi für 999€?
    Oder wozu 4 Grakas?

    Vielleicht mal in 2-3 jahren, aber jetzt ist es für die Super-Rechner für 5000€ oder so, einfach zu früh!!!
     
  20. MT

    MT Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.08.2006
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Hi

    Geb nicht soviel kohle für ein PC aus ! Da kauf dir lieber noch ein Flachbildferseher wenn du zuviel geld hast !!!

    http://www.winner-dresden.de/produc...ss-A64-X2-4-6-GF7950GX2-DVD-plusmn-TOAST.html

    Dieser Pc in der Leistung und Preisklasse reicht volkommen ! Damit kannst du alle spiele mit höchster Einstellung FLÜSSIG spielen die es gibt.
    Kauf dier mal ne zeitung über pc tests. Da wist du lesen das ein 4000 euro Pc nicht nur geldverschwendung ist sondern auch ein Stromfresser der meist auch noch störend laut ist !!!

    Bei alienware gibts auch ein 6000 euro teuren Pc


    Mfg
     
Thema: Wie sieht heutzutage ein ULTIMATIVER Gaming-PC aus?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ultimativer gaming pc

Die Seite wird geladen...

Wie sieht heutzutage ein ULTIMATIVER Gaming-PC aus? - Ähnliche Themen

  1. PC Absturz beim Spiel League of Legends

    PC Absturz beim Spiel League of Legends: Hallo und frohe Weihnachten erstmal, Ich wende mich an das Forum, weil ich nicht mehr wirklich weiter weiß und eure Hilfe brauche. Aber fangen...
  2. Sporadischer Fehler beim Hochlaufen des PC

    Sporadischer Fehler beim Hochlaufen des PC: Zum Hochfahren des PC drücke ich die Power-Taste. Manchmal fährt der PC ordnungsgemäß hoch und arbeitet, wie er soll. Manchmal passiert nach dem...
  3. Tausch der Festplatte (Desktop-PC), grundsätzliche Frage

    Tausch der Festplatte (Desktop-PC), grundsätzliche Frage: Hallo Leute :) Ich habe einen älteren PC mit Mini-Tower von HP / Compaq, und möchte eine SSD HD einbauen. Im Moment ist eine 500GB S-ATA von...
  4. Beratung Komplett PC (Gaming)

    Beratung Komplett PC (Gaming): Hallo ich bräuchte einmal eure Hilfe. Ich möchte mir einen neuen PC anschaffen. Dieser wird für die alltäglichen Dinge wie Internet, E-Mails,...
  5. Besitze PC-Komponenten und suche Beratung für den Rest

    Besitze PC-Komponenten und suche Beratung für den Rest: Hallo liebe Community! Ich bin neu in diesem Forum, bin hier aufgrund einer Empfehlung für tolle Beratung und hoffe ihr helft mir ebenfalls :)...