Wie Sichere ich meine Daten Richtig?

Dieses Thema im Forum "Datenrettung Forum" wurde erstellt von Amerie, 25.07.2008.

  1. Amerie

    Amerie Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    25.07.2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Zusammen
    Ich hab meinen Pc erst einige Wochen,und bin noch absoluter Laie.Und obwohl man zum Thema Datensicherung eigentlich überall Infos beziehen kann,werde ich je mehr ich lese immer Verunsicherter.Und falls mal was passieren sollte will ich ganz sicher sein,das nix verloren geht.
    Ich habe jetzt über Imagine,Backups,Clons,Gelesen weiß aber nicht welche Sicherung ich im Ernstfall haben muss.Deshalb habe ich einige Fragen zum Thema.
    -Was muss ich machen,um meinen PC komplett mit Windows und allem drum und dran zu Sichern?

    -Welche Sicherung muss ich machen um einzelne Programme z.B. nach einem Upgrade was ich rückgängig machen will in ihrem vorherigen Zustand zu Installieren?

    -Ich habe Windows Vista Home Premium.Über die System Steuerung kann man dort eine Dateien Sicherung machen.Werden dabei nur Fotos,Videos ect. gesichert oder auch Programme und wenn nur die,die ich selbst drauf gemacht habe oder auch welche beim Kauf vorinstalliert wurden?Und in welchen Fällen kann ich diese Sicherung verwenden?

    _-Welche Sicherung brauche ich wenn z.B. Das Windows Media Center Kaputt ist? Kann ich das einzeln Installieren oder muss man in so einem Fall das gesamte Betriebssystem neu drauf machen?

    -In welchen Fällen kann ich mit den Wiederherstellungspunkten Reparieren?

    -Ich habe die CD wo Windows Vista drauf ist beim Kauf nicht mitgeliefert bekommen,sondern musste diese damals einmalig selbst erstellen.ich habe das auf eine DVD+R gemacht,muss ich sowas auf eine Bootbare DVD machen oder kann man mit der Booten?Wenn nicht mit welchen kann man das?(Falls man das muss)?

    -Kann mir jemand (am besten kostenlose Programme) Empfehlen?


    Es tut mir leid das ich euch diese endlos Liste zumute.
    Ich finde Daten Sicherung ist mit das Wichtigste das man machen muss.Und was das betrifft will ich 100% abgesichert sein.Gerade deshalb hab ich da total den überblick verloren.
    =) Ich währe super Froh wenn sich jemand die Mühe machen würde mir zu Helfen :)
    Liebe Grüße Amerie
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 xandros, 25.07.2008
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.885
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Das wäre eine Vollsicherung. Die einfachste Variante ist hierfür ein Festplattenimage. z.B. mit Acronis True Image. Das Image lässt sich so jederzeit wieder im alten Zustand zurückspielen und der Rechner befindet sich damit im Zustand, den die Sicherung hatte.
    Das ist dann bereits im Image enthalten. Hierzu kann eine "inkrementelle" Sicherung des Images erzeugt werden. Dabei werden dann alle Veränderungen ab der ursprünglichen Sicherung ergänzt.
    Damit kannst du jede Datei sichern, die im Windows Explorer zu finden ist. Das macht aber bei Programmen keinen Sinn, da die Registry-Einträge dafür nicht mitgesichert werden. Also ist das nur bei Software/Programmen interessant, die nicht installiert werden müssen und für deine selbst erstellten Dateien.

    sowas gibt es nicht zu kaufen.... Wenn die DVD beschrieben wird, werden dabei auch die Bootdateien geschrieben. Fehlen diese, ist die DVD nicht bootfähig. Daher deine DVD einlegen und testen. Installieren musst du ja nichts, das kann abgebrochen werden.
     
  4. Amerie

    Amerie Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    25.07.2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo
    Danke für deine Hilfe.Hab mal nach True Image geguckt,konnte leider keine Version finden die für Windows Vista geeignet ist.Werd am Montag mal im Geschäft nach fragen.Hört sich nämlich gut an das Programm.Hab auch nach einer kostenlosen alternative geguckt,aber bei allen steht nur das die Programme ein Backup machen.In welchen Fällen reich ein Backup und wann ist es wichtig das ich eine Vollsicherung habe?
    Kennt jemand ein kostenloses Programm womit ich vorübergehend meinen PC komplett Sichern kann
    Oder hätte es gereicht erstmal nur ein Backup zu machen?
    Lieben Gruß Amerie
     
  5. #4 splasch, 31.07.2008
    splasch

    splasch Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.01.2007
    Beiträge:
    901
    Zustimmungen:
    0
    Also ich hab auch mal True Image vor einiger Zeit getestet (Version 11). Sicherheit ist dabei gleich 0

    Image erstellen geht relative schnell von einer Hdd. Aber wenn man das Image dann versucht auf die Hdd wieder zurückzuspielen ,gibst nur Probleme.

    Ich hab Sicherheitshalber 3 image Datein mit gleichen inhalt vorher angelegt.

    Zurückspielen image1 nach 20% abruch fehler meldung das image sei nicht lesbar (Toll da wartet man 2std dann kommt sowas) Die Software versucht nicht mal den rest weiter drauf zuspielen sondern bricht einfach ab.

    image2 selbiger fehler nur bei einen anderen Prozentstand. Beim 3 image genauso

    Das Rückspielen selbst läuft unter linux. Gebootet wird von der CD aus.
    (Zurückspielendes Betriebsystem Win Xp)

    Ein weiterer Nachteil ist das Raid Controller nicht erkannt werden. Möglichkeit eines Treibers zu einspielen wird nicht gegeben.
    (So ist das Starten des Rückspielvorganges erst garnicht Möglich)

    Das einzige Positive an der Software ist das man Datein wieder aus dem Image exportieren kann was aber auch nicht immer funktioniert.

    Leider versprechen die Image Programme viel die Sie am ende nicht halten.
    (Ärger und frust. Hab die Software wieder zurückgeben. )

    Den in der Demo version läst sich nähmlich genau der Punkt nicht testen. Und darauf kommst ja bei der Sicherung hauptsächlich an. Das man seine Daten wieder herstellen kann.

    Was leider all zu oft nicht funktioniert.

    Mfg Splasch
     
  6. #5 xandros, 31.07.2008
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.885
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Kann ich nicht bestätigen. Windows XP, Vista, Server 2000, Server 2003 komplett (sogar mit SCSI-RAID-Controllern oder SATA-RAID-Controllern) beim Sichern UND Rückspielen absolut problemlos.

    Wenn die Sicherung auf eventuell schadhafte Laufwerke stattfindet, dann kann auch Acronis nichts für den Datenmüll......
     
  7. #6 Ostseesand, 31.07.2008
    Ostseesand

    Ostseesand .

    Dabei seit:
    01.05.2006
    Beiträge:
    7.726
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    das kann ich auch absolut nicht nachvollziehen.
    ich habe schon über 100 updates gemacht und wieder eingespielt.
    es gab nur probleme, wenn das medium beschädigt war, sprich die dvd kratzer bekam oder eine usb-platte schlapp machte.

    mein tip:
    das backup auf eine andere partition speichern lassen.
    dann das backup auf eine dvd brennen, nicht aus dem programm heraus.
     
  8. #7 helidoc, 31.07.2008
    helidoc

    helidoc killed by a black pudding
    Moderator

    Dabei seit:
    01.06.2007
    Beiträge:
    3.647
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bluemchenwiese
    Ich persönlich nutze meistens für DR-Images dd, für Datensicherungen tar. Damit kann man sicher und flexibel Sicherungen erstellen. Allerdings ist das wohl für die meisten nicht sonderlich komfortabel. Für grössere Szenarien nutze auch schonmal Amanda oder Mondo, aber es geht ja hier um einen einzelnen WindowsClient.

    Zu TrueImage kann ich nun so garnichts sagen, aber freie Alternativen die evtl. mal einen Blick wert wären, sind zB PartImage oder Clonezilla.
     
  9. #8 splasch, 31.07.2008
    splasch

    splasch Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.01.2007
    Beiträge:
    901
    Zustimmungen:
    0
    Kann man daraus schluss folgen das du nur kleine Image Abbildungen gemacht hast?

    Gesichert wurde das damals auf eine externe HDD. ca 200Gb
    Würde man das image dann noch auf DVD brennen bräuchte man ca 50 DVD für die Sicherung.


    Kann mir schon vorstellen das es bei kleineren Daten Mengen funktioniert bei mir hat er ja auch erst bei 20% mal bei 40% abgebrochen.

    Ich glaube das Problem liegt schon bei der Image Sicherung da diese im Betriebsystem erstellt wird ,das eigentlich gesichert werden soll.
    (Microsoft sperrt da sicherlich zugriff auf gewisse datein die dann warscheinlich beim Sichern zu fehler führt)

    Mfg Splasch
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 Ostseesand, 31.07.2008
    Ostseesand

    Ostseesand .

    Dabei seit:
    01.05.2006
    Beiträge:
    7.726
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    ich habe meistens backupdateien so um die 4-7gb.
    aber auch komplette plattensicherungen um 150gb habe ich öfters gemacht. die allerdings nur auf der platte gelassen.

    die backups wurden auch meistens aus dem system heraus gemacht, xp, vista.
    an deiner stelle würde ich mal das backup mit der boot-cd erstellen.

    allerdings stell ich mir die frage, warum dein backup vom betriebssystem so wuchtig ist.
    die systempartitionen, die ich erstelle, sind so um 50-100gb. den rest verwende ich für eine 2. partition, wo die daten drauf sind. die partition muss mann dann nicht noch extra mit einem backupprogramm sichern, sondern die kopien der daten einfach auf ein anderes medium bringen wie eine externe platte.
    wichtige bilder sollten auf dvd-ram gebrannt werden. denn die haben die besten chancen 30 jahre zu überleben.
     
  12. #10 User0815, 11.08.2008
    User0815

    User0815 Guest

    Also ich empfele dir ,um Daten zu sichern, Acronis True Image. Und vergess nicht eine notfall cd zu erstellen!!!!
     
Thema: Wie Sichere ich meine Daten Richtig?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wie sichere ich meine daten vom pc

    ,
  2. wie sichere ich meine daten richtig

    ,
  3. wie sichere ich meine pc daten

    ,
  4. wie sichere ich meine daten auf dem computer,
  5. wie sichere ich die daten auf meinem pc,
  6. wie sichere ich meine daten am besten,
  7. Wie sichere ich meine Daten vom pc richtig,
  8. wie sichere ich meine daten von vista auf usb,
  9. wie sichere ich daten von dem handy auf pc,
  10. wie sichere ich meine software,
  11. wie sichere ich daten richtig,
  12. vin vista wie sichere ich meine daten,
  13. wie sichere ich meine smartphone daten auf dem computer,
  14. wie sichere ich richtig,
  15. wie sichere ich mein daten am pc,
  16. wie sichere ich meine handy daten über den computer,
  17. wie sichere ich meine programme,
  18. wenn ich den computer neu installieren möchte wie sichere ich meine daten,
  19. wie sichere ich daten vom handy auf dem pc,
  20. wie sichere ich meine daten vollständig,
  21. wie sichere ich meine daten auf dem rechner,
  22. wie sichere ich meine daten vom handy richtig,
  23. wie sichere ich mein pc daten,
  24. wie sichere ich meinen pc daten,
  25. wie sichere ich meine dateien unter vista
Die Seite wird geladen...

Wie Sichere ich meine Daten Richtig? - Ähnliche Themen

  1. VPN sicher?

    VPN sicher?: Huhu, ihr habt es wahrscheinlich schon mitbekommen, dass Gema und Youtube sich wieder vertragen haben. Ich habe mich sehr gefreut über die...
  2. Noctua Lüfter richtig verbaut ?

    Noctua Lüfter richtig verbaut ?: Hallo , Ich habe 2 x den Noctua NF-F12 verbaut , für zusätzliche Belüftung im Gehäuse. Mit fällt auf , das wenn ich WoT spiele , die Lüfter ganz...
  3. RAM läuft nicht richtig

    RAM läuft nicht richtig: Nabend! Nachdem ich vorhin meinen PC aufgerüstet habe, funktionieren meine RAM teilweise nicht richtig. Ich habe sogar schon etwas gegoogelt,...
  4. Wlan Stick Hama rtl8192s funktioniert nicht richtig

    Wlan Stick Hama rtl8192s funktioniert nicht richtig: Hallo, Ich benötige eure Hilfe ich habe von einem Freund den Wlan Stick Hama rtl8192s geschenkt bekommen. Jetzt wollte ich ihn benutzen aber er...
  5. Computer startet nicht richtig.

    Computer startet nicht richtig.: Hallo, ich habe ein kleines Problem und hoffe ihr könnt mir helfen. Und zwar habe ich mir einen neuen PC zusammen gebastelt (fast alles...