Wie schliese ich Fritzbox an KabelBW-Box an??

Diskutiere Wie schliese ich Fritzbox an KabelBW-Box an?? im FritzBox Probleme Forum im Bereich Netzwerkprobleme & Internetprobleme; Hey Leute, ich hab ein Problem. Freunde von mir haben sich en Kabel BW Anschluss geholt. Sie haben jedoch jetzt nur die Standartbox, wo man nur...

  1. zocker

    zocker Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.08.2008
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Hey Leute,
    ich hab ein Problem. Freunde von mir haben sich en Kabel BW Anschluss geholt. Sie haben jedoch jetzt nur die Standartbox, wo man nur ein Lan Kabel anschliesen kann. Jetzt wurde mir gesagt, dass ich nur eine Routerbox kaufen soll!! Welche Box wär dafür geeignet? Ist Fritz wirklich viel besser als D-Link?? Und dann eine Frage wie schliese ich es dann an?? Ich muss ja dann den Router auf Kabel BW konfigurieren und wie mach ich das? Ist das besonders schwer?? Wenn ich des machen lassen würde müsste ich 80 Euro zahlen und das ist ein bisschen viel oder?? Wäre super wenn ihr mir helfen könntet.
    Gruß Zocker
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 xandros, 06.11.2009
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.068
    Zustimmungen:
    109
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Jeder Router ohne integriertes DSL-Modem oder jeder DSL-Router, der sein inetegriertes DSL-Modem deaktivieren kann.
    Kann man pauschal nicht sagen, da beide Hersteller unterschiedliche Produkte anbieten. Im Hausgebrauch ist AVM jedoch nicht nur weit verbreitet, sondern auch sehr stabil.
    Nein, musst du nicht. Du musst die Fritz!Box so einstellen, dass sie als einfacher Router arbeitet und ihr internes DSL-Modem deaktiviert.
    Wenn sich das integrierte DSL-Modem nicht deaktivieren lässt, ist die Fritz!Box nicht verwendbar!
     
  4. zocker

    zocker Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.08.2008
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Ja ok also wenn ich jetzt ne Fritz-Box nur mit Router ohne Modem kauf, was muss ich dann machen um es mit der KabelBW-Box zuverbinden?? Es wird ja wohl net einfach reichen, dass Lan-Kabel anzuschliesen??
     
  5. #4 xandros, 06.11.2009
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.068
    Zustimmungen:
    109
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Das reicht beinahe schon.
    In der Konfigurationsoberfläche muss der WAN-Port so eingestellt werden, dass er seine IP/Netzwerkdaten automatisch bezieht....
    Die LAN-Seite und evtl. vorhandene WLAN-Funktionen sind so einzustellen, dass das lokale Netzwerk läuft.
     
  6. zocker

    zocker Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.08.2008
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Und wie stellt ich das ein, dass er es selber bezieht??und für das bisschen darf man 80 euro verlangen?? en bisschen über trieben oder??
     
  7. #6 xandros, 06.11.2009
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.068
    Zustimmungen:
    109
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    das steht im Handbuch der Fritz!Box.....
    Und Servicepreise sind immer etwas höher im IT-Bereich.
     
  8. zocker

    zocker Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.08.2008
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    naja ok des werd ich schon irgendwie hinbekommen, sonst frag ich nommel nach:)
    danke noch mal für die hilfe
     
  9. zocker

    zocker Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.08.2008
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    kann ich auch eine ältere Fritz Box nehmen??Ich hab noch eine Fon Wlan 7050 aber keine Beschreibung, deswegen weiß ich nicht wie ich sie nur als Router einstelle und wie sie automatisch die IP- Addresse bezieht.
     
  10. #9 Leonixx, 07.11.2009
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.904
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Fritzbox 7050 funktioniert ohne Probleme. So viel ich weiß hat die Box auch Wlanantenne. Habe erst vor kurzem KabelBW Modem in Betrieb genommen und Router eingerichtet. Mein Kumpel hatte einen Netgear Router. Dlink, sofern du Wlan brauchst, sollte ebenso ein WlanRouter sein. Dann geht das genauso.

    Ist das Modem schon aktiviert? Wenn ja, dann kannst du zum nächsten Schritt gehen.

    1. Schritt. Modem aktivieren. Dazu Modem wie in der Anleitung beschrieben anschliessen, direkt mit Lankabel an den Rechner verbinden, die in der Anleitung beschriebene Internetadresse eingeben. Dann kommst du in den Aktivierungsmodus. Jetzt brauchst du einen Aktivierungsschlüssel. Den bekommst du von der KabelBW Hotline. Anrufen, Kundennummer, Adresse, Name, Geburtsdatum bereit halten. Dann bekommst du den Aktivierungscode. Den dann in das Menü eingeben und bestätigen. Kann ne Weile dauern bis das Modem aktiviert ist.

    2. Schritt. Router einrichten. Dazu zunächst Fritzbox an den Rechner mit Lankabel anschließen. Wenn die Fritzbox nicht erkannt wird, dann Treiber installieren. Danach Browser öffnen und Fritz.box eingeben. Wenn du ein Passwort festgelegt hast, dann eingeben und bestätigen.

    Jetzt solltest du im Fritzboxmenü sein. Lade dir das Handbuch herunter, sollte es nicht mehr greifbar sein von der AVM Homepage. Hier solltest du unter Wlan die Verschlüsselung und Netzwerkschlüssel einstellen (Aktuell ist WPA2). Danach unter Netzwerkeinstellungen nach Eintrag suchen DHCP-Server aktivieren. Unter Wlaneinstellungen erstmal einen Kanal auswählen.

    Ist das vollbracht, musst du am entsprechenden Rechner in den drahtlosen Netzwerkeinstellungen DNS Serveradresse automatisch beziehen bzw. IP Adresse automatisch beziehen. Dann drahtloses Netzwerk aufrufen, Verschlüsselung einstellen und Netzwerkschlüssel eingeben.

    Router mit dem Modemlananschluss verbinden. Danach, sehr wichtig, Modem erstmal kurz vom Strom trennen bzw. ausschalten und neustarten. Dann sollte die Verbindung über Wlan funktionieren.
     
  11. zocker

    zocker Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.08.2008
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    ne ich das Modem ist noch nicht aktiviert. Wenn ich das dann alles gemacht habe, wie schalte ich dann die Modemfunktion aus??Beim Kabel BW darf ich ja nur die Router funktion haben.
     
  12. #11 Leonixx, 07.11.2009
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.904
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Wieso? Brauchst nichts abzuschalten, da du den Router nur als Router benutzt. Nur mit Lananschluss des Modems verbinden. Du gibst auch keinerlei Zugangsdaten im Routermenü für den Anschluss ein. Deshalb auch keine Modemfunktion.
     
  13. zocker

    zocker Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.08.2008
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    ok ich gib verusch mal mein Bestes:)
     
  14. zocker

    zocker Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.08.2008
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    ich hab es heute mal versucht zu machen, aber ich hatte keine Internetverbindung oder so. Und zu guter letzt kann ich nicht mehr auf meine Fritz Box(7050) zugreifen und eine Resetknopf hat diese auch nicht
     
  15. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  16. Joel09

    Joel09 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.01.2009
    Beiträge:
    2.530
    Zustimmungen:
    0
    Moin!
    Beschreibe mal wie du vorgegangen bist!
    Um was für ein Gerät handelt es sich bei der KabelBW Box?
    Ist diese ein Router mit integriertem Modem oder ist es nur ein Modem?
    Zum Thema Fritzbox nicht mehr erreichbar:
    http://169.254.1.1/
    Schaue, ob du nun wieder Zugriff auf die Box bekommst!
    Ansonsten mit ner Recover.exe wiederbeleben.
    für 7050.4.15 Recover
    Dieses ist ein Recover auf die neueste FW 7050.04.31, setzt allerdings mindesten die 04.30 auf der Box voraus
    klick
    Nach dem Revocer solltest du auf jeden Fall die neueste FW Flashen!
    Gruß Joel
     
  17. #15 Leonixx, 13.11.2009
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.904
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Ja, Schritt für Schritt beschreiben, was du getan hast? Bist du nach meiner Anleitung vorgegangen? Konnte das Modem aktiviert werden? Hast du bei aktivierten Modem den Rechner in den Lananschluss des Modems gesteckt und eine Internetverbindung gehabt?
     
Thema: Wie schliese ich Fritzbox an KabelBW-Box an??
Die Seite wird geladen...

Wie schliese ich Fritzbox an KabelBW-Box an?? - Ähnliche Themen

  1. Probleme bei Portfreigabe für FritzBox 6490 Cabel

    Probleme bei Portfreigabe für FritzBox 6490 Cabel: Halle alle zusammen, seit Installation meiner FritzBox 6490 cabel blokiert die Box die freigegeben Ports TCP für aMule 4664 und UDP für aMule...
  2. Wie indexiere ich eine Fritzbox-NAS mit der Fritzbox 7270?

    Wie indexiere ich eine Fritzbox-NAS mit der Fritzbox 7270?: Hallo, ich habe mit einem USB einen externen Speicher an die Fritzbox angehängt, und möchte somit über ein Backup-Programm eine NAS aufbauen. Ich...
  3. Fritzbox 7290 bootet zyklisch

    Fritzbox 7290 bootet zyklisch: Hallo Forengemeinde, falls bei euch ein ähnliches Problem auftreten sollte dann hilft euch vielleicht dieser Post. Meine Box bootete ca. alle...
  4. Fritzbox für neuen 1und1 Anschluss

    Fritzbox für neuen 1und1 Anschluss: Moin Leute, ich bin die Tage umgezogen und plane nun einen Vertrag mit 1und1 für den Internetanschluss abzuschließen. Da ich mir kein Modell für...
  5. Unitymedia Connect Box

    Unitymedia Connect Box: Mal eine Frage von meiner Seite. Vielleicht hat in dem Bereich jemand schon ein paar Erfahrungen gesammelt und kann meine aktuellen Vermutungen...