wie Resettaste....

Dieses Thema im Forum "Hardware Probleme" wurde erstellt von hansi_hinterhof, 14.05.2008.

  1. #1 hansi_hinterhof, 14.05.2008
    hansi_hinterhof

    hansi_hinterhof Guest

    hallo,

    habe da ein kleines problem mit meinem pc....
    seid ein paar tagen startet der im betrieb einfach neu, so als wuerde einer die resettaste druecken ... ich hab voll keine ahnung woran das liegen koennte ... die passiert zu 80% wenn ich ein spiel starte ... wenn der einfach nur an ist passiert es zu 2% und wenn ich sonst was machen na da bleiben dann noch 18% ueber....

    waere nett wenn mir einer nen tipp geben koennte was man da machen koennte

    vielen dank schonmal und mfg
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Abercrombie, 14.05.2008
    Abercrombie

    Abercrombie Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.03.2008
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    0
    Lad dir mal SpeedFan und poste deine Temperaturen bitte ;)
     
  4. #3 hansi_hinterhof, 14.05.2008
    hansi_hinterhof

    hansi_hinterhof Guest

    Temp1 ca.30
    Temp2 ca 50
    Temp3 ca 40
    Temp4 ca 40

    das ???
     
  5. #4 Abercrombie, 14.05.2008
    Abercrombie

    Abercrombie Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.03.2008
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    0
    Ich denke das ist nicht bedenklich.
    Die sind alle im grünen Bereich.
    Hast du einen Eintrag im Log über diesen Ausfall?
    (Start -> Systemsteuerung -> System -> Dienste -> Ereingnisnazeige -> System oder Anwendungen, nach Fehlern suchen)
     
  6. #5 michael1000, 14.05.2008
    michael1000

    michael1000 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.08.2007
    Beiträge:
    992
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    Temperaturen sind okay...
    hier liegt mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit ein Hardwaredefekt vor !!!
    1. Arbeitsspeicher = Arbeitsspeicher Testen!
    2. Graka = hier vielleich erstmal den neuesten Treiber installieren, bevor ausgetauscht wird!
    3. Festplatte = Arbeitsplatz_Lokaler C rechts anclicken_Eigenschaften_Extras_prüfen.. (scandisk unter Windows kann zu Problemen fürhren)
    Alle USB-Geräte raus/ab, dann nochmal testen!!
    Gruß Michael
     
  7. #6 hansi_hinterhof, 14.05.2008
    hansi_hinterhof

    hansi_hinterhof Guest

    vor temp2 ist ein flammensymbol :(

    grafikkarte ist ok ... hab das auch bei anderen karten ... winxp oder linux egal ....

    und das hier hab ich nicht
    (Start -> Systemsteuerung -> System -> Dienste -> Ereingnisnazeige -> System oder Anwendungen, nach Fehlern suchen)

    ich lass mal diesen test laufen
     
  8. #7 hansi_hinterhof, 14.05.2008
    hansi_hinterhof

    hansi_hinterhof Guest

    der test hat ergeben

    das kein fehler aufgetreten ist !!!!
     
  9. #8 michael1000, 14.05.2008
    michael1000

    michael1000 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.08.2007
    Beiträge:
    992
    Zustimmungen:
    0
    Erster Test bestanden...
    Dann mal weiter.. :D
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 hansi_hinterhof, 14.05.2008
    hansi_hinterhof

    hansi_hinterhof Guest

    ich hab die platte c: geprueft und seitdem gibt die leicht merkwuerdige geraeuche von sich

    hmm .. alles schiesse
     
  12. #10 michael1000, 14.05.2008
    michael1000

    michael1000 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.08.2007
    Beiträge:
    992
    Zustimmungen:
    0
    leicht merkwürdige Geräusche? welcher Art? Kratzen (arbeiten) oder pfeifen? Gab es Fehlersektoren oder sonstigs?

    Edit> wie alt ist die Platte? Eine Festplatte hält so um die 3-5 Jahre je nach Anwendungen..
     
Thema: wie Resettaste....
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. m5a88-m pfeift

    ,
  2. asus m5a88 spulenfiepen