Wie ohne Maus/Tastatur ins BIOS?

Diskutiere Wie ohne Maus/Tastatur ins BIOS? im Hardware Probleme Forum im Bereich Computerprobleme; Ich habe hier einen (nicht meinen) neuen PC und hatte Probleme mit der LAN Verbindung. Da schon2 Leute probiert hatten diese zum laufen zu bringen...

  1. #1 Malignitas, 29.12.2014
    Malignitas

    Malignitas Benutzer

    Dabei seit:
    27.05.2012
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe hier einen (nicht meinen) neuen PC und hatte Probleme mit der LAN Verbindung. Da schon2 Leute probiert hatten diese zum laufen zu bringen und auch im BIOS waren habe ich das BIOS (UEFI) mit F9 (Standardeinstellungen) neu gestartet. Seit diesem Start funktionieren die Maus und die Tastatur nicht mehr so dass ich nicht ins BIOS gelange und auch Windows 8.1 nicht starten kann (Passwort erforderlich aber geht ja nicht ohne Tastatur/MAus).

    Was kann ich tunn oder wie komme ich ins BIOS oder was habt Ihr für ne Idee die ich testen kann? CMOS Reset?
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Malignitas, 30.12.2014
    Malignitas

    Malignitas Benutzer

    Dabei seit:
    27.05.2012
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Habe das Problem sehr allgemein gehalten, falls noch Infos nötig sind sagt Bescheid dann schau ich das ich die Infos bekomme.
     
  4. jhkil9

    jhkil9 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.11.2012
    Beiträge:
    390
    Zustimmungen:
    7
    Wie wär es, wenn du mit der Info rausrückst, ob die Maus und Tastatur per USB oder Ps2 angeschloßen sind. Ich gehe von Usb aus. Durch die Standardeinstellung, hast du vermutlich den Usb Support für Maus und Tastatur abgeschaltet.
     
  5. #4 Malignitas, 30.12.2014
    Malignitas

    Malignitas Benutzer

    Dabei seit:
    27.05.2012
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Ok. Danke. USB ist wieder aktiviert und funzt.

    Jetzt habe ich das Problem das ich trotz Lankabel (funzt an einem anderen PC auch) nicht ins Internet komme.

    Mir ist aufgefallen das an meinem PC 2 Dioden leuchten wenn ich das Lankabel einstecke. Wenn ich das Kabel in den anderen PC stecke leuchtet nur eine von beiden Dioden. Kann der Lananschluss defekt sein?

    Bisher hatte ich nie Probleme damit auf einem frisch installierten PC mit Win 8.1 ins internet zu kommen, da ich immer nur das Kabel eingesteckt habe und die Onlineverbindung nach kurzer Zeit da war.

    Braucht ihr hier noch Angaben?
     
  6. #5 Malignitas, 30.12.2014
    Malignitas

    Malignitas Benutzer

    Dabei seit:
    27.05.2012
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Jetzt funktioniert Maus und Tastatur wieder unter Windows allerdings komme ich nicht mehr ins Bios ... Ist ein Asrock Board und wenn ich beim hochfahren F2 u./o. Entf drücke passiert nix ... auch ins Bootmenü komme ich nicht, es startet immer nur Windows ... LAngsam werde ich irre mit dem DIng ...
     
  7. #6 xandros, 30.12.2014
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.068
    Zustimmungen:
    109
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Da ist im BIOS immer noch der USB-Port nicht korrekt eingestellt.
    Wenn die Tastatur/Maus unter Windows (also nachdem die notwendigen Treiber vom Betriebssystem geladen wurden!) funktioniert, aber im BIOS keine Reaktion zeigen, dann fehlt der Legacy-Support im BIOS. Diese Option muss wenigstens fuer die Tastatur im BIOS an den USB-Anschluessen aktiviert sein. Ansonsten reagieren diverse BIOS-Varianten nur auf PS/2-Tastaturen.
    Da sollten auch 2 LEDs leuchten. Eine fuer den Betrieb/Connect und die Zweite blinkend bei Datenuebertragungen. Entweder ist hier auch im BIOS eine Einstellung falsch oder unter Windows sind die notwendigen Treiber nicht korrekt bzw. gar nicht vorhanden.
     
  8. #7 Malignitas, 31.12.2014
    Malignitas

    Malignitas Benutzer

    Dabei seit:
    27.05.2012
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Tastatur und Maus funktionieren wieder im BIOS und unter Windows aber ich bekomme einfach keine Lanverbindung. Habe schon unzählige Tips ausprobiert und glaube langsam das eventuell das Board/Lan Port defekt ist. Treiber habe ich ebenfalls verschiedene Versionen getestet. Wenn es nicht defekt ist bin ich anscheinend nicht in der Lage Lan zum laufen zu bringen. Ich gebe auf und kaufe mir ein anderes Board oder so. Danke für die Unterstützung.
     
  9. jhkil9

    jhkil9 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.11.2012
    Beiträge:
    390
    Zustimmungen:
    7
    Was für ein Board?
    Genaue Bezeichnung!
    Welche Treiber hast du verwendet?
    Hoffentlich die vom Boardhersteller.
    Wie genau stellst du die Lanverbindung her?
    Router-Lankabel-Pc?
     
  10. #9 Malignitas, 01.01.2015
    Malignitas

    Malignitas Benutzer

    Dabei seit:
    27.05.2012
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Asrock B85M Pro4

    Habe Windows frisch installiert und im Gerätemanager werden PCI Kommunikationscontroller, SM Bus Controller und Lan Adapter mit gelben Ausrufezeichen markiert. Ich habe die Treiber direkt bei Asrock runtergeladen. Kann man die in der falschen reihenfolge installieren?
     
  11. #10 Malignitas, 01.01.2015
    Malignitas

    Malignitas Benutzer

    Dabei seit:
    27.05.2012
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Ach ja, sorry, Internet per Lankabel. Und am anderen PC funktioniert Internet mit diesem Kabel.
     
  12. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  13. jhkil9

    jhkil9 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.11.2012
    Beiträge:
    390
    Zustimmungen:
    7
    Was für ein Betriebssystem?
    Ja, kann man.
    Zuerst normalerweise den Chipsatz Treiber, danach dann den Rest. Im Chipsatz treiber sind die meisten Komponenten schon vorhanden. Danach den Pc booten und dann das was fehlt installieren.
    Hier hast du alle Treiber:
    ASRock > B85M Pro4

    Bei ASRock ist der INF Treiber der Chipsatz Treiber.
     
  14. #12 Malignitas, 06.01.2015
    Malignitas

    Malignitas Benutzer

    Dabei seit:
    27.05.2012
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Windows 8.1 und habe zuerst die Chipsatztreiber installiert, Gleiches Problem. Werde das Board zurückschicken ... so Probleme hatte ich noch nie beim installieren ...
     
Thema: Wie ohne Maus/Tastatur ins BIOS?
Die Seite wird geladen...

Wie ohne Maus/Tastatur ins BIOS? - Ähnliche Themen

  1. UEFI/BIOS Boot

    UEFI/BIOS Boot: schönen guten Tag, Ich habe folgende Probleme: 1. Ich komme nicht in mein Bios rein(das drücken von F1-F12 funktioniert...
  2. BIOS flashen Asus

    BIOS flashen Asus: Ich habe Board ASUS P5LD2-X/1333 Hat jemand die Support CD hierfür ? Ich benötige das Prog. um das Bios über das Internet zu flashen. Handbucn...
  3. Bios fährt nicht hoch

    Bios fährt nicht hoch: Hey! Ich habe hier eben nen ellenlangen Text geschrieben, doch der Tab hat sich geschlossen :(, deswegen fasse ich mich etwas kurz, schreibe bei...
  4. Gaming Tastatur gesucht

    Gaming Tastatur gesucht: Hallo Leute, ich kenne mich mit gaming tastaturen nicht aus. Ich habe in Vergangenheit immer mit meiner normalen Tastatur gespielt. Jetzt bin ich...
  5. Laptop reagiert auf die Maus nicht

    Laptop reagiert auf die Maus nicht: Hallo, manchmal passiert es, dass die Oberfläche meines Laptops nicht auf die Maus reagiert. Klappe ich hingegen die "Leiste" auf der Seite auf,...