Wie muss ich sein, damit ich richtig bin und was heißt das?

Dieses Thema im Forum "Philosophie Forum" wurde erstellt von Adriano, 11.05.2007.

  1. #1 Adriano, 11.05.2007
    Adriano

    Adriano Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.10.2006
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Die Frage danach, ob man richtig sei, kann man auf verschiedenen Ebenen stellen. Ich unterteile diese in vier Stufen. Wobei die Wichtigkeit für ein einigermaßen erträgliches Leben in Massen, abfällt. In der ersten Stufe würde ich vor allem die Menschenrechte, als auch die Gesetzte dazu zählen. Wenn jeder auf der Straße wild am töten wäre, sind die restlichen unnütz.
    Eine am besten überdurchschnittliche Bildung wäre nach meiner Vorstellung auf Stufe zwei. Genauso wie Werte und Tugenden, wobei Werte als „gutes Benehmen“ definiert werden und die Tugend als die Fähigkeit diese mit Leichtigkeit, Freude und Selbstverständlichkeit stets anzuwenden. Man benötigt Bildung, um Tugenden vernünftig zu entwickeln und andersherum. Dabei steht Ausbildung und Allgemeinwissen nicht an erster Stelle, obwohl diese auch nützlich sind. Es geht um Selbstreflexion. Man müsse „sich selbst zum Thema machen“. Dies hat sehr viel mit Nachdenken zu tun. Dafür benötigt man Askese und
    Muße.
    Nun kommen wir eine Ebene höher zu Stufe drei. Es beinhaltet ein Verständnis von Moral und Kultur. Die Frage ab wann man diese Stufe erreicht hat, würde hier den Rahmen sprengen. Man sollte jedoch seine Lebensweise nach moralischen Grundsätzen richten und Interesse in Kunst, Theater, Literatur, klassischer Musik und der Philosophie haben. Fast zwangsläufig muss ich dabei das Gentlemanideal erwähnen. Es ist Benehmen auf höchstem Niveau, wie z.B. Haltung bewahren.
    Stufe 4 bleibt einer kleinen intellektuellen Minderheit vorbehalten. Es geht um die Erkenntnis, dass wir uns nicht den wichtigen Dingen im Leben widmen, sondern wirtschaftliche Interessen verfolgen. Erkennt man diese Sinnlosigkeit im Alltag, nach Albert Camus die Absurdität, steckt man in einer Sinneskriese. Erreich man dieses Level, so hat man
    zwei Auswege: Durch Reflexion einen eigenen Sinn des Lebens entwickeln oder
    Selbstmord. Sicher ist nur, man erreicht dadurch eine höhere Ebene der
    Menschlichkeit.
    Wenn jeder Stufe 2 erreichen würde, wäre die Welt sehr viel friedlicher. Es sollte jedes Menschen mindestziel sein. Die weiteren beiden sind in einer Welt mit Stress, Hektik, Leistungsdruck und so vielen Menschen sehr schwer zu erreichen. Soll jedoch nicht heißen, dass man es nicht versuchen kann. Ich mache mich langsam auf den Weg zu Stufe drei, wobei die Zweite auch noch ausbaufähig ist. Ab welcher Stufe man nun Richtig sei, muss jeder für sich selbst beantworten.
     
Thema:

Wie muss ich sein, damit ich richtig bin und was heißt das?

Die Seite wird geladen...

Wie muss ich sein, damit ich richtig bin und was heißt das? - Ähnliche Themen

  1. Noctua Lüfter richtig verbaut ?

    Noctua Lüfter richtig verbaut ?: Hallo , Ich habe 2 x den Noctua NF-F12 verbaut , für zusätzliche Belüftung im Gehäuse. Mit fällt auf , das wenn ich WoT spiele , die Lüfter ganz...
  2. RAM läuft nicht richtig

    RAM läuft nicht richtig: Nabend! Nachdem ich vorhin meinen PC aufgerüstet habe, funktionieren meine RAM teilweise nicht richtig. Ich habe sogar schon etwas gegoogelt,...
  3. Wlan Stick Hama rtl8192s funktioniert nicht richtig

    Wlan Stick Hama rtl8192s funktioniert nicht richtig: Hallo, Ich benötige eure Hilfe ich habe von einem Freund den Wlan Stick Hama rtl8192s geschenkt bekommen. Jetzt wollte ich ihn benutzen aber er...
  4. Computer startet nicht richtig.

    Computer startet nicht richtig.: Hallo, ich habe ein kleines Problem und hoffe ihr könnt mir helfen. Und zwar habe ich mir einen neuen PC zusammen gebastelt (fast alles...
  5. Dokumente richtig verwalten

    Dokumente richtig verwalten: Hallo. Ich bin alles andere als eine Leuchte am Computer. Was allerdings nicht bedeutet, dass ich diesen nicht steuern könnte oder dergleichen....