Wie lange hält CPU noch?

Diskutiere Wie lange hält CPU noch? im PC Kaufberatung & Co Forum im Bereich Computerprobleme; Hallo liebe Community! Ich habe ne Frage zu meinem Prozessor. Meinen PC habe ich letztes Jahr im Juli gekauft. Er hat den Prozessor: Intel Core 2...

  1. Speedi

    Speedi Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.01.2008
    Beiträge:
    903
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Community!

    Ich habe ne Frage zu meinem Prozessor.
    Meinen PC habe ich letztes Jahr im Juli gekauft.
    Er hat den Prozessor:
    Intel Core 2 Duo E6420

    Dann habe ich dazu 2 Fragen:
    1. Wie lange hält dieser CPU noch? Also ich bin jetzt kein Mega-Gamer, aber ich möchte schon sowas wie NFS: ProStreet oder Colin McRae DiRT spielen.
    2. Wenn ich jetzt einen neuen CPU kaufen wollte, welchen würdet ihr mir dann für meine Verhältnisse empfehlen?

    Hoff, dass ihr mir helfen könnt!


    MfG,
    Speedi
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Terminator4, 09.03.2008
    Terminator4

    Terminator4 BMW-Power

    Dabei seit:
    10.07.2006
    Beiträge:
    3.881
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruppendorf
    Komische Frage????

    Wie lange er noch hält!
    Bestimmt noch paar jährchen
     
  4. #3 Marvin 1, 09.03.2008
    Marvin 1

    Marvin 1 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    950
    Zustimmungen:
    0
    Er meint, wie lange er noch Up to Date damit ist.
    Es kommt ja nicht nur auf den CPU an, also denke kannst ihn schon noch ne Weile behalten und wenn die Spiele dann anfangen zu rucken, holst du dir einfach eine neue Graka.
    Aber bis dahin sind dann neue Prozessoren auch um eniges billiger. ;)
     
  5. #4 PC13187, 09.03.2008
    PC13187

    PC13187 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.05.2007
    Beiträge:
    753
    Zustimmungen:
    0
    also ich denke auch der reicht schon noch ein bisschen. Ich habe mich das auch schon bei meinem e6600 gefragt, aber ich denke mal die nächsten 2-3 Jahre muss nichts neues her.
     
  6. Speedi

    Speedi Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.01.2008
    Beiträge:
    903
    Zustimmungen:
    0
    OK, danke.
    Denn ich habe an meinem PC gerade den Arbeitsspeicher von 2 auf 4 GB erhöt und als nächstes schmeiss ich die alte 8600 GT raus.
    Aber erst dann, wenn die neuen High-End Karten der 9800-Reihe draussen sind! ;-)
    Danke nochmal! ;-)


    MfG,
    Speedi
     
  7. #6 Classisi, 09.03.2008
    Classisi

    Classisi Guest

    also um up to date zu sein, wirste nur nen jahr mit auskommen. Aber er sollte schon eine Weile reichen. Z. Z. musste dir da keine Gedanken drüber machen ;)
    MFG.
    Classisi
     
  8. Que

    Que Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.02.2008
    Beiträge:
    2.307
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Innsbruck
    welcher ist das? kenn ich jetz nciht. wieviel ghz hatn der
     
  9. #8 PC13187, 10.03.2008
    PC13187

    PC13187 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.05.2007
    Beiträge:
    753
    Zustimmungen:
    0
    2x2,4ghz, läuft bei mir aber im Augenblick bei 2x2,9ghz
     
  10. #9 core2duo-fan, 10.03.2008
    core2duo-fan

    core2duo-fan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.03.2007
    Beiträge:
    962
    Zustimmungen:
    0
    jo reicht noch, wirt aber trotzdem alles sehr schenll "wertlos", ärgere ich mich bei meinem auch...

    naja ich denk mal ich werde mir in einem jahr oder so ein guten kühler holen und ihn dann auf 3,4 ghz bringen...
     
  11. #10 FredDy:), 10.03.2008
    FredDy:)

    FredDy:) Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.02.2007
    Beiträge:
    2.518
    Zustimmungen:
    0
    mit den cpu kommste noch sehr gut aus und kannst zur not auch noch übertakten wenn du gutes board und kühler hast. spielen wirste damit noch können eine zeit lang
    Zitat:
    Bei einem Gaming-PC ist die Grafikkarte die primäre Komponente. Die CPU sollte aber trotzdem verhältnismäßig gewählt werden.
    Die Hauptrechenarbeit wird von der Grafikkarte übernommen, die CPU stellt lediglich die "Rohdaten" bereit. Somit sollte man eher in eine größere Karte, als in eine überdimensionierte CPU investieren.
    Das ist auch der Grund dafür, weshalb man bis ca. 600€ getrost zu AMD greifen kann. Aufgrund der günstigen CPUs und Boards bleibt mehr Geld über, ohne dass die Gesamtleistung des Systems darunter leidet.
    Ein wenig anders sieht das hingegen bei Spielen mit der Source Engine aus. Diese sind sehr CPU-lastig, somit ist auch ein recht starker Prozessor von Vorteil.
    Trotzdem sollte auch hier auf ein ausgewogenes Verhältnis zwischen CPU und Grafikkarte geachtet werden.
     
  12. Que

    Que Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.02.2008
    Beiträge:
    2.307
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Innsbruck
    wo hast du das herauskopiert? klingt nach wikipedia oder so :D

    so ist es aber mit allen hardwareteilen die man hat. wenn eine komponente langsam ist verlangsamt es gleich das ganze system...
     
  13. #12 core2duo-fan, 10.03.2008
    core2duo-fan

    core2duo-fan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.03.2007
    Beiträge:
    962
    Zustimmungen:
    0
    jo reicht ja auch noch, nur bei dem crysis benchmark programm da hab ich beim graka bench 5 - 7 fps mehr als bei dem cpu bench...

    naja crysis is aber auch das einzigste spiel was den voll auslastet..
     
  14. #13 FredDy:), 10.03.2008
    FredDy:)

    FredDy:) Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.02.2007
    Beiträge:
    2.518
    Zustimmungen:
    0
    ja crysis brauch auch abnormal viel leistung. ich habe das von www.computerbase.de zietiert.
     
  15. Speedi

    Speedi Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.01.2008
    Beiträge:
    903
    Zustimmungen:
    0
    So und jetzt habe ich mal eine Frage.
    Wie kann ich denn meinen Prozessor übertakten?
    Wie geht das?
    Also soweit ich weiß wird damit der GHz größer, oder?

    Also ich habe einen Fertig-PC: Acer Aspire E751 - ME67

    Vielleicht könnt ihr mir sagen, welches Mainboard und Kühler ich habe!?


    MfG,
    Speedi
     
  16. #15 FredDy:), 10.03.2008
    FredDy:)

    FredDy:) Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.02.2007
    Beiträge:
    2.518
    Zustimmungen:
    0
    zum übertakten sollte man ein guten cpu-kühler haben und das gehäuse muss gut durchlüftet sein zudem brauch man ein gutes board und guten ram.
    wie sind den deine cpu und motherboard temperaturen?
     
  17. Speedi

    Speedi Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.01.2008
    Beiträge:
    903
    Zustimmungen:
    0
    Also.
    Ich habe 4 GB RAM (1x 2GB + 2x 1GB)
    Mein Gehäuse ist ein Midi-Tower von Acer.
    Ich habe keinen Extra Gehäuse-Lüfter.
    Den CPU-Kühler kenn ich nicht, da ich nen Fertig-PC habe.

    Wo kann ich denn sehen, wie meine Temperaturen sind?


    MfG,
    Speedi
     
  18. #17 PC13187, 10.03.2008
    PC13187

    PC13187 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.05.2007
    Beiträge:
    753
    Zustimmungen:
    0
    http://www2.hardwareversand.de/articledetail.jsp?aid=7974&agid=669Also ich denke du wirst ein Mainboard mit 775 Sockel haben wenn du einen e6450. Ich würde dir diese beiden lüfter empfehlen http://www2.hardwareversand.de/articledetail.jsp?aid=4547&agid=297

    Die sind beide richtig gut, jedoch musst du beim 2. auf die größe des gehäuses achten.

    Ich würde dir empfehlen auch noch Gehäuselüfter einzubauen, z.B diese hier http://www.alternate.de/html/produc...E&l1=Cooling&l2=Geh%E4usel%FCfter&l3=Standard
     
  19. Speedi

    Speedi Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.01.2008
    Beiträge:
    903
    Zustimmungen:
    0
    Aber ich kann doch nur einen CPU-Lüfter nehmen, oder?
    Also entweder den Arctic oder den Scythe?
    Und muss ich beim Gehäuse-Lüfter auf die Größe achten?


    MfG,
    Speedi
     
  20. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  21. xxx

    xxx Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.11.2005
    Beiträge:
    2.561
    Zustimmungen:
    0
    wenn du genug geld hast nehm den scythe....aber der ac freezer reicht auch...hab ihn und mein e4500 auf 3 ghz übertaktet
    bei gehäsuelüftern musst du eben auf die größe aufpassen weil nur eine größe passt^^
     
  22. #20 PC13187, 10.03.2008
    PC13187

    PC13187 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.05.2007
    Beiträge:
    753
    Zustimmungen:
    0
    Das mit dem gehäuselüfter war auch nur ein Beispiel, du musst nachgucken welcher passt.
     
Thema: Wie lange hält CPU noch?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wie lange hält eine cpu

    ,
  2. wie lange hält ein prozessor

    ,
  3. wie lange hält ein cpu

    ,
  4. asus en8800gt voll auslasten,
  5. wielange c2d e6600 behalten,
  6. wieviele jahre hält eine cpu,
  7. wielange hält ein cpu,
  8. wie lange hält cpu,
  9. wie lang hält ein prozessor,
  10. wi lange hält prozessor,
  11. wie lange hält ein cpu aus? ,
  12. wieviele jahre hält eine cpu ?,
  13. wie lange hält eine pc prozessor,
  14. wielange hält ein prozessor? e6600,
  15. wie lange hält mein 3ghz cpu noch
Die Seite wird geladen...

Wie lange hält CPU noch? - Ähnliche Themen

  1. Neue CPU

    Neue CPU: Hallo liebes Forum, ich habe mir einen günstigen gebrauchten Computer gekauft, den ich nach und nach aufrüsten möchte. Gestern habe ich ein...
  2. Windows startet nach CPU wechsel nicht mehr

    Windows startet nach CPU wechsel nicht mehr: Ich habe mir einen neuen Prozessor gekauft (i7 4690k) habe diesen mit einem neuen Kühler eingebaut und den PC danach ganz normal gestartet. Es kam...
  3. RAM ist schneller als CPU?

    RAM ist schneller als CPU?: Guten Tag, ich hatte vor längerer Zeit etwas darüber gelesen, finde es aber nicht mehr. Wenn ich mich richtig erinnere hieß es, dass der RAM sich...
  4. Welche CPU für meine Konfiguration?

    Welche CPU für meine Konfiguration?: Hi, Ich würde mir gerne meinen ersten Pc zusammenstellen, habe nur wenig Erfahrung (bin IMac Nutzer), deshalb frage ich euch. Mein Kollege...
  5. CPU + GPU OVERCLOCK/ÜBERTAKTEN

    CPU + GPU OVERCLOCK/ÜBERTAKTEN: Hallo, ich nenne ihnen zunächst erstmal meine Komponenten: Mainboard: ASRock Z77 Pro4 (BIOS Version: P1.80) CPU: Intel i5 2500k (4 Kern, 3,3 GHz)...