Wie komme ich in den Genuß von HDTV? - kleines infotutorial

Dieses Thema im Forum "PC Kaufberatung & Co" wurde erstellt von Jaulemann, 07.05.2010.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 Jaulemann, 07.05.2010
    Zuletzt bearbeitet: 07.05.2010
    Jaulemann

    Jaulemann insgesamt zufrieden
    Moderator

    Dabei seit:
    26.09.2007
    Beiträge:
    3.940
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sehr idyllisch
    Hier aufgrund in letzter Zeit immer häufiger wiederkehrender Threads in denen es ums empfangen von HD-TV geht ein kleines Info-torial darüber wie man das "vielgelobte" HD-TV ins wohnzimmer respektive auf den PC bekommt-
    Auch wenn in der Deutschen TV-Landschaft HD Inhalte bis jetzt noch sehr rar gesäht sind- jedoch werden zb. 55 der WM Spiele von ARD & ZDF in HDTV übertragen.
    Sinn und Unsinn dieser Technik soll hier nicht zur Debatte stehen sondern lediglich die technischen Voraussetzungen.


    Um es Vorwegzunehmen:


    HDTV bekommt man nicht indem man sich einen der vielen tollen, mittlerweile erschwinglichen LCD-Fernseher kauft,
    ihn an die heimische Kabelbuchse/den vorhandenen DVB-T Receiver anschliesst und fertig.

    Nein, das HDTV-taugliche TV Gerät ist zwar in der Lage HDTV darzustellen-also Bildmaterial mit 1920 x 1080 Bildpunkten,
    aber vielmehr wird auch eine Quelle die hochaufgelöstes Programm ins Haus bringt benötigt.
    Und das ist oft der Knackpunkt.



    Grundlegendes:
    "HDTV" bekommt man bestenfalls nur über zwei Wege, auf IPTV möchte ich hier nicht eingehen da es hier bisher nur proprietäre Lösungen bestimmter ISP´s gibt.


    Die da wären:

    • Digitales Satellitenfernsehen DVB-S(2), also Schüssel+Digitales LNB Astra/ Hotbird.
      Es wird ein HD+ fähiger Receiver mit Smartcard benötigt- die Privatsender haben die Unsitte eingeführt ihr HD-Programm zu verschlüsseln, es wird also eine sogenannte HD+Karte benötigt.
      Preise sind den jeweiligen Webauftritten der Privatsender zu entnehmen sowie der offiziellen HD+ by Astra |-Website zu entnehmen.
      Tv-Karten zur Verwendung in PC´s sollten den Standard DVB-S2 unterstützen und auch hier sind CAM-Module (der Steckplatz für die Decodierkarte) nachrüstbar oder oft auch inklusive.
    • Digitales Kabelfernsehen DVB-C(2), die meisten Kabelanbieter sind mittlerweile in der Lage jeden Kabel-Hausanschluss auch mit Digitalem Programm zu versorgen, das kostet jedoch meist extra- Konditionen am besten beim jeweiligen Kabelanbieter erfragen.
      Hier wird meist vom Kabelbetreiber ein Digitaler Receiver inklusive smartcard zur Verfügung gestellt, auch hier wird verschlüsselt übertragen. Jedoch vorsicht: es gilt auch hier wieder: Digital ist nicht gleich HD- auch hier muss das Gerät HDTV fähig sein.
      Auch hier Gilt beim PC-Pendant: DVB-C(2) Karte mit Decodermodul

    Die Verschlüsselung ist umstritten aber wohl durch das Geschäftskonzept der Privaten Fernsehanstalten unabdingbar- Die Öffentlich Rechtlichen Fernsehanstalten strahlen HDTV-Inhalte bis jetzt unverschlüsselt aus.

    Am günstigsten, da keine weiteren Fixkosten ausser der HD+ Karte, ist also Digitaler Satellitenempfang.
    Zur Zeit ist die HD+ Karte oft eine Gratis-Beigabe beim Kauf eines Digitalen HD-Sat Receivers, sie kostet einzeln 50 Euro und decodiert das Privatfernsehen für ein Jahr.

    Um auf vielfältige Missverständnisse einzugehen:

    Über DVB-T wird in Deutschland KEIN HDTV ausgestrahlt- selbst das Broadcasten von Dolby-Digitalton (5.1) über DVB-T wurde aufgrund mangelnder finanzieller Beteiligung der Privatsender eingestellt.


    Keine HD-TV Quelle- aber toller Grosser TV: Wie hole ich das Beste Bild mit vorhandenem DVB-T/ Digital-SAT receiver aus meiner Glotze?

    Oft genug ist man nicht Willens oder in der Lage eine der oben genannten Versorgungswege zu beschreiten, aber auch bei Verwendung "herkömmlicher" Empfangsarten kann man oft noch ein wenig mehr aus dem Material herauskitzeln.
    Bei den bisher im Vergleich zu anderen europäischen Ländern eher mickrigem Gehalt an HD-Sendungen lohnt sich auch das ersetzen der vorhandenen Technik meist noch nicht.

    Oft bieten vorhandene Geräte die über SCART-Kabel angeschlossen sind die Möglichkeit die Ausgabe des Bildsignals auf YUV umzustellen.

    Hier ist leider nicht immer ein Unterschied zum herkömmlichen FBAS zu erkennen was allerdings an der Umsetzung (Qualität) im Gerät liegt.
    Für gewöhnlich empfiehlt sich aber die Umstellung auf YUV bei Grossen LCD-Tv´s.
    Hier gilt leider : je "billiger" der Receiver, desto geringer der Qualitätsgewinn über diese Maßnahme.

    Die Umstellumg muss am Quell (Receiver) -sowie am Wiedergabegerät (TV) umgestellt werden.
    Die Ausgabe in YUV kann entweder über Scart erfolgen, was jedoch ein recht hochwertiges Scartkabel erfordert- also nicht unbedingt das 5-Euro Teil aus dem Real-Markt, oder aber über drei Cinch-Buchsen die in den Farben Rot, Blau und Grün Codiert sind.


    Zu finden in den Menüs "Einstellungen", "Wiedergabe", und "Videoformat":

    [​IMG]

    Das Standard-Anschlusspaneel für RGB sieht dann so aus:

    [​IMG]

    Hat der Receiver diese Buchsen nicht lohnt sich trotzdem ein Blick ins Konfigurationsmenü: oft bietet das Gerät wie gesagt auch eine YUV-Ausgabe über die herkömmliche SCART-Buchse. Dann braucht man nur noch ein SCART->YUV-Kabel.
    Hier gilt: je dicker je schicker- also lieber 15-20 Euro als 5 Euro-Ware- Es gibt Leute die Legen durchaus 100 Euro für solch ein Kabel aus (ich sage nur: Firma Oehlbach)

    Hat man das Glück einen Receiver zu besitzen der ebenfalls solche Buchsen besitzt sollte man unbedingt diese Ausgabemöglichkeit nutzen. Diese wurde zu Analog-Zeiten ursprünglich für Profi- und High-End Geräte entwickelt.



    Fazit:

    HDTV gibt´s nur über:

    • Digital-SAT mit HD-fähigem Receiver, Privatsender nur mit HD+ Fähigem Receiver + Kostenpflichtiger Decoderkarte

    • (Meist) Kostenpflichtigen Digitalen Kabelanschluss, Kabel BW speist z.zt ohne aufpreis Digital ein- einen Receiver muss man ber selbst besorgen. Oft

    • Beides am PC mit jeweilig entsprechender DVB-S oder DVB-C Karte- Ob schon HD+ Geräte am Markt sind ist mir nicht bekannt.
      Hier ist allerdings Vorsicht geboten, da seit HD+ damit zu rechnen ist das die Sender bzw Anbieter das Empfangen/Decodieren nur auf spezifizierten Receivern zulassen, um Timeshift bzw Mitschneiden von HD-Material zu unterbinden.

    Links:

    heise online - HDTV-Paket der Privaten soll 50 Euro im Jahr kosten

    Kabelfernsehen / Digital TV

    HD+ by Astra |

    DVB-C ? Wikipedia

    DVB-S ? Wikipedia
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
Thema: Wie komme ich in den Genuß von HDTV? - kleines infotutorial
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wie komme ich an hdtv

    ,
  2. wie komme ich zu hdtv

    ,
  3. wie komme ich an hd

    ,
  4. blaze tv auf hd einstellen,
  5. blazedtv 6.0 sendersuche,
  6. wie komm ich zu atv hd ,
  7. wie komm ich auf atv hd,
  8. blazedtv hdtv nutzen,
  9. Blaze dtv,
  10. blazehdtv einstellung,
  11. einstellungen blazedtv sendersuche,
  12. blazedtv hd einstellungen,
  13. wie komme ich zu ASTRA HD ,
  14. blazedtv so einstellen dass es nicht nur hd sender entfängt,
  15. wie komme ich zu hd tv?,
  16. wie komme ich in hd,
  17. decodierkarte für kabelfernsehen,
  18. wie komme ich kostenlos an hd,
  19. blaze hdtv lnb einstellen,
  20. wie komme ich an hd sender,
  21. wie komm ich an hd,
  22. kabelhausanschluss,
  23. wie komme ich an hd inhalte,
  24. ich komme aus HD,
  25. dvb-s blaze hdtv astra
Die Seite wird geladen...

Wie komme ich in den Genuß von HDTV? - kleines infotutorial - Ähnliche Themen

  1. Komme einfach nicht mehr weiter.

    Komme einfach nicht mehr weiter.: Also folgendes ist geschehen Ich wollte über das Reset-menu von Windows 10 meinen Laptop zurücksetzten und auch dafür sorgen das er alle Dateien...
  2. Kleines Spielchen

    Kleines Spielchen: Das spiel geht so aus der Endung ein neues Wort bilden ZB Alarmfahrt Fahrtenbuch Buchstütze... usw.
  3. ich komme nicht mehr in mein S5 hinein

    ich komme nicht mehr in mein S5 hinein: ich komme nicht mehr in mein Samsung Galaxy S5 hinein und habe immer wieder denn Pin den ich erstellt habe versucht zubenutzen aber mein Handy...
  4. Kleinste Größe eines GPS-Trackers?

    Kleinste Größe eines GPS-Trackers?: Hey, mich würde mal interessieren ob von euch zufällig jemand weiß, wie klein man einen GPS-Tracker bauen kann. Muss man da bei der Größe was...
  5. Komme mit Iphone nicht ins WLan!

    Komme mit Iphone nicht ins WLan!: Guten Abend :) Unser Firmennetzwerk ist seit neustem anders gesichert,heißt ich habe das Passwort aber komme trotzdem nicht rein.Nur feste IP´s...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.