Wie kann ich Dateien löschen??

Dieses Thema im Forum "Linux Probleme" wurde erstellt von Nimue, 17.01.2006.

  1. Nimue

    Nimue Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.01.2006
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Hallöchen!!

    Benutzt gerade Kanopix und muss nun dringend Dateien löschen. Bis jetzt ist aber alles fehlgeschlagen! Wie bekomme ich die Dateien nun gelöscht?
    Wäre für jede Hilfe dankbar!!
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Morpheus1805, 17.01.2006
    Morpheus1805

    Morpheus1805 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.11.2005
    Beiträge:
    3.499
    Zustimmungen:
    0
    Moin!

    Auf was für einem Medium möchtest du denn diese Dateien löschen?
    Wenn es eine Platte mit NTFS Format ist, würde ich dir davon abraten!

    Benutze lieber die Wiederherstellungskonsole von Windows, da kannst du viel sicherer und einfacher Dateien löschen!

    Wenn es Fat Format ist, dann ist das kein Problem!

    In jedem Falle musst du dafür deine Festplatte schreibbar mounten und du benötigst den Captive NTFS treiber, falls du auf NTFS schreiben möchtest!

    Aber wie gesagt, benutze lieber die Wiederherstellungskonsole!! Das ist viel sicherer!!!!!

    Gruss Morpheus
     
  4. Nimue

    Nimue Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.01.2006
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Danke, aber leider ist es NTFS. Das Problem ist, dass ich schon versucht habe zu mounten ... auch captive hat nicht funktioniert.
    Habe es mit 'rm', 'shred' und dem Midnight Command versucht - bin nun langsam mit meinem Latein am Ende - nichts klappt!!
    Was meinst du denn mit der Wiederherstellungskonsole?? (dazu muss man sagen, dass ich nicht allzu viel von Computern verstehe - leider)

    Habe dann noch das Problem, dass mein Computer versifft ist, sprich: Trojaner, Wurm etc. - deshalb läuft er nur noch über Boot-CDs. Im Moment hab ich halt Kanopix und versuche irgendwie die Dateien los zu werden!
    Vielleicht hab ich auch was falsch gemacht ... wie mounte ich die Festplatte denn richtig?? Könntest du mir da vielleicht 'nen Tip geben??
    ... nun ja erst fand ich die Dateien beim Konqueror immer unter /mnt/ntfs oder zumindest /mnt und dann weiter ... nun sind sie aber bei media:/sda1 (meine Festplatte)!! Hab ich da Mist gebaut?
     
  5. #4 Morpheus1805, 20.01.2006
    Morpheus1805

    Morpheus1805 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.11.2005
    Beiträge:
    3.499
    Zustimmungen:
    0
    Moin!

    Ich traue mich an NTFS unter Linux noch nicht ran und empfehle dir, wenn dir deine Daten lieb sind, es auch nicht zu tun!
    Wenn sie dir nicht lieb wären, dann würdest du ja dein System neu aufsetzen!
    Du schreibst:

    " (dazu muss man sagen, dass ich nicht allzu viel von Computern verstehe - leider) "

    Dann solltest du es dir erst recht gut überlegen!!

    Bedenke, dass du für deine Aktionen root-Rechte haben musst!

    sudo su in der Konole verschafft dir root-Rechte!

    Alles auf deine Verantwortung!

    Hast du ne zweite Platte,die du Fat32 Formatieren kannst?
    Oder hast du ne Partition, die dir nicht so wichtig ist und die du in Fat32 Formatieren kannst?
    Dan kannst du deine wichtigsten Daten auf dieser unter Kanotix schreiben und dein System neu aufsetzen! Wenn du einen DVD Brenner hast, dann kannst du sie auch brennen!

    Wenn du weisst, wo die Übeltäter sich befinden, dann gehe über die WinXp Cd in die Wiederherstellungskonsole und lösche sie dort!
    Das ist einfacher und wesentlich ungefährlicher!

    Dort kannst du in altbekannter Dos-Manier arbeiten und mit "cd ..." zwischen den Verzeichnissen wechseln und mit "delete" die Files löschen!
    Wenn du help eingibst, bekommst du eine Übersicht der vorhandenen Befehle! Du kannst, wenn du zu einem bestimmten Befehl Hilfe benötigst z.B. zu del (delete), einfach del /? eingeben und dir werden sämtliche Parameter aufgelistet!

    Einfach von XPCD Booten und in die Wiederherstelungskonsole gehen, dann meldest du dich an ggf. mit Adminkennwort, falls du eins gesetzt hast und kannst nun deine Files suchen und löschen!

    z.B del C:\Dokumente_und_Einstellungen\Nimue\Virus

    enter und schon ist der Ordner \Virus mit samt seinem Inhalt gelöscht!

    Beschreibe mal genau was du löschen möchtest!

    Hast du ein Diskettenlaufwerk?

    Vielleicht kann ich dir ne Batch datei erstellen, die alles für dich erledigt!

    Wenn du aber vor Kanotix und NTFS nicht zurückschreckst, dann dürfte das für dich ein Kinderspiel sein!

    Gruss Morpheus
     
  6. Nimue

    Nimue Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.01.2006
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Hui, danke erstmal!

    Dass mit der Konsole klappt ja leider nicht, weil immer irgendein neues Problem entsteht! Habe da schon alles mögliche versucht!
    Das root-Recht ist dabei nicht das Problem, sondern die anderen Benutzerrechte, die ich zum Löschen benötige - du weiss nicht zufällig wie ich volles Recht erhalte?
    Das Problem ist, dass ich keine WinXP-CD habe! Entweder war keine dabei, als ich den Laptop gekauft habe (war ja auch schon alles vorinstalliert) oder ich habe sie verbummelt! Ich besitze lediglich eine Recovery-CD mit der ich nur das System neu aufsetzen kann.
    Muss ich jetzt etwa 'ne neue CD kaufen, um den Reperatur-Modus nutzen zu können? Man kann da nichts downloaden, was helfen könnte, oder? Wüsstest du da was?
    Und Diskettenlaufwerk ist auch nicht im Laptop drin ;)
     
  7. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  8. #6 Morpheus1805, 20.01.2006
    Morpheus1805

    Morpheus1805 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.11.2005
    Beiträge:
    3.499
    Zustimmungen:
    0
    Moin!

    Zu deiner Frage:

    Der Superuser root
    Der Superuseraccount dient der Erledigung von systemkritischen Aufgaben.
    Er ist zu vergleichen mit dem Administrator in modernen
    Windowsinstallationen. Zu diesem
    Zweck gibst du einfach in einem beliebigen Terminal den Befehl su ein.
    Einzelne Befehle lassen sich mit einem vorangestellten sudo unter root-
    Rechten ausführen.

    Das bedeutet, du bist wenn du als root arbeitest Admin und hast volle Rechte, egal was du machen willst!

    Hättest du ein Diskettenlaufwerk, könntest du dir die XP Startdisketten, direk bei Microsoft herunterladen!

    Kennst du jemanden der eine XP Cd hat und der bereit wäre diese kurzzeitig zu verleihen? Denke dass es rechtens ist, da du ja eine Lizenz hast!

    Ansonsten könntest du es mal mit der Windows Ultimate Boot Cd versuchen!

    die bekommst du z.B hier

    http://download.winboard.org/downloads.php?release_id=877

    Ich werde sie mir mal probeweise saugen und schaue mal was die taugt, denn ich habe damit noch nie gearbeitet!

    Problem ist natürlich, dass du bestimmt nur ein Laufwerk hast, was bedeutet, dass du nicht brennen kannst, es sei denn du installierst Kanotix auf deiner Platte, aber dazu benötigst du ne freie Partition!

    Brennen in Linux ist mit K3B kinderleicht, ist eigentlich fast so wie Nero!
    Hast du einen Kollegen, der sie dir Brennen kann?
    Die Variante mit der ausgeliehenen Xp Cd scheint mir die einfachste Lösung zu sein!

    Gruss Morpheus
     
  9. Nimue

    Nimue Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.01.2006
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
     
Thema:

Wie kann ich Dateien löschen??

Die Seite wird geladen...

Wie kann ich Dateien löschen?? - Ähnliche Themen

  1. Windows 7 verschiebt keine Dateien mit chinesischen Schriftzeichen zwischen Laufwerken

    Windows 7 verschiebt keine Dateien mit chinesischen Schriftzeichen zwischen Laufwerken: Hallo, ich habe ein paar Dateien, die im Titel chinesische Schriftzeichen haben, und ich wollte sie auf einen NAS-Ordner schieben. Ich bekomme...
  2. da-Vinci-Code-Datei????

    da-Vinci-Code-Datei????: Ich weiß nicht ob ich hier richtig bin, sonst bitte verschieben. Seit dem 11.11. stehen komplett alle unsere Fotos auf oben genannter...
  3. 3 Monate alte Datei wiederherstellen

    3 Monate alte Datei wiederherstellen: Servus, Habe folgendes Problem. Vor Ca. 3 Monaten hab ich ne Datei gelöscht mit dem Glauben Sie sei irrelevant. Hab mich sehr getäuscht diese...
  4. Dateien von Linux vServer auf Google Drive hochladen?

    Dateien von Linux vServer auf Google Drive hochladen?: Hallo, ist es eigentlich irgendwie möglich, dass man Dateien direkt von einem vServer (Linux, verbunden eben mit putty) auf sein Google...
  5. Wie die Datei in MS Project 2007 zu öffnen?

    Wie die Datei in MS Project 2007 zu öffnen?: Ich versuchte die Datei in MS Project 2007 zu öffnen und bekam die Fehlermeldung “Eine unerwartete Fehler bei der Dateieröffnung. Datei kann...