Wie ist das Notebook MD 97600?

Dieses Thema im Forum "Notebook Probleme" wurde erstellt von Lumbee, 05.09.2006.

  1. Lumbee

    Lumbee Guest

    Hallo .
    wollte mal eure meinung zum folgendem laptop wissen:

    http://www.pcwelt.de/news/discounter/56388/

    schaut es da mal an und gebt mir mal eure meinung dazu ab. Wie ist die Grafikkarte und ist es ansonsten gut ausgestattet?

    Grüßle
    Lumbee
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. bobby

    bobby Guest

    ... und was taugt das Dislpay?

    - Ist es verspiegelt?
    - Ist es hell genug?
    - Wie ist die Farbdarstellung dabei?
    - Kann man im Freien damit arbeiten?
    - Wie ist der Energiebedarf?

    Als echtes Centrino mit dem Intel GMA900 sollte es im Officeeinsatz lange laufen. Hat schon jemand Erfahrungswerte?
     
  4. #3 DerGeist, 23.09.2006
    DerGeist

    DerGeist Benutzer

    Dabei seit:
    14.01.2006
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Hm der Preis ist schon OK. Auch die gebotenen Features. Ich würde aber eher zu einem richtigen Notebookhersteller (Acer, Asus......) raten. Denn wenn mal was defekt ist kannste bei Medion schon mal bis zu 4 Wochen auf dein Teil warten. Lieber ein paar € mehr ausgeben.
     
  5. #4 Helmut58, 20.10.2006
    Helmut58

    Helmut58 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    20.10.2006
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    bin neu hier.aber ich möchte zu dem MD 97600 was sagen.
    Ich hatte bei Aldi eins gekauft, und hatte festgestellt das die Schwarze Lautsprecher / Kopfhörer Buchse einen Mangel hat. Ein angeschlossener
    Kopfhörer ( ca. 60 Ohm / p. System ) bringt nur absolute Hochtonwiedergabe und keine Bässe.
    Hatte dann das Notebook bei Medion zur Rep. eingeschickt.Als es wiederkam,
    war der Fehler immer noch ( das Mainbord wurde getauscht ).Als ich beim Medion Kundendienst wieder angerufen habe, habe ich mit dem Techniker alles mögliche durchprobiert, aber keinen Erfolg gehabt. Schade drum denn sonst ist es für das Geld OK......Helmut
     
  6. #5 drehstuhl, 20.10.2006
    drehstuhl

    drehstuhl Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.05.2006
    Beiträge:
    1.437
    Zustimmungen:
    0
    Jah man sollte schon in ein markenbook was reinzahlen!
    also ich bin mal über ein lan-kabel gestolpert und habe von meinem Bruder das notebook mirgerissen!
    Das laufwer ist in arsch gewesen eingeschickt und es ging wieder!(Glück gehabt)
    Habe ich auch schon öfters gehört nur ich bin um Glück verschont geblieben!
     
Thema:

Wie ist das Notebook MD 97600?

Die Seite wird geladen...

Wie ist das Notebook MD 97600? - Ähnliche Themen

  1. Notebook Entscheidungshilfe

    Notebook Entscheidungshilfe: Hallo, Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen. Ich habe hier 3 notebooks zur Auswahl, da meine Hardware Kenntnisse allerdings begrenzt sind, bitte...
  2. Notebook: CPU und die leidige Kühlung

    Notebook: CPU und die leidige Kühlung: Servus, mir geht es um die Leistungssteigerung meines Notebooks. Mir ist klar, dass ein Laptop immer Probleme mit der Kühlung hat und man da...
  3. Notebook für Reisen mit ausreichender Leistung gesucht

    Notebook für Reisen mit ausreichender Leistung gesucht: Hallo miteinander, ich tue mich gerade etwas schwer bei dem großen Angebot an Notebooks und den neuen "Tablet-Notebooks" und bin auf eure...
  4. Nvidia Pascal: Desktop-Grafikleistung im Notebook?!

    Nvidia Pascal: Desktop-Grafikleistung im Notebook?!: Moin Leute, gerade bin ich über über einen Artikel von PC-Welt gestolpert, wo es heißt, dass Nvidia mit der aktuellen Generation die Chips im...
  5. Kann man die Grafikkarte des Notebooks bzw. die Platine "backen"?

    Kann man die Grafikkarte des Notebooks bzw. die Platine "backen"?: Ich hab bei mir noch eine Notebookleiche rumliegen, die leider nicht mehr funktioniert. Es war mal ein ziemlich guter HP Lappy, aber scheinbar hat...