wie installiere ich ein programm unter linux, das in einer komprimierten datei war?

Diskutiere wie installiere ich ein programm unter linux, das in einer komprimierten datei war? im Linux Probleme Forum im Bereich Computerprobleme; hi, ich habe mir ben gerade einen ftp client für linux geladen da ich im mom mit linux "arbeite" naja, jetzt hab ich nene haufen datein und kann...

  1. #1 Z4NZ1B4R, 26.04.2007
    Z4NZ1B4R

    Z4NZ1B4R Klosterschüler im Zölibat

    Dabei seit:
    26.04.2007
    Beiträge:
    4.323
    Zustimmungen:
    0
    hi, ich habe mir ben gerade einen ftp client für linux geladen da ich im mom mit linux "arbeite" naja, jetzt hab ich nene haufen datein und kann damit nix afangen, manche sind bilder mnache textdokumente.....
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 simpson-fan, 26.04.2007
    simpson-fan

    simpson-fan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.04.2006
    Beiträge:
    3.581
    Zustimmungen:
    0
    Hi!

    Das ist ein .deb Paket, das musst du mit dem entsprechenden Paketmanager installieren. Welche Distribution verwendest du?

    Gruß simpson-fan
     
  4. #3 Z4NZ1B4R, 27.04.2007
    Z4NZ1B4R

    Z4NZ1B4R Klosterschüler im Zölibat

    Dabei seit:
    26.04.2007
    Beiträge:
    4.323
    Zustimmungen:
    0
    meinste opsensuse 10.2??
     
  5. #4 simpson-fan, 27.04.2007
    simpson-fan

    simpson-fan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.04.2006
    Beiträge:
    3.581
    Zustimmungen:
    0
    MOin!

    Ja!

    Also du kannst in opensuse keine DEB's installieren, das sind nämlich spezielle Pakete für Debian/Ubuntu.

    Mit dem opensuse Paketmanager kannst du RPM's installieren. Das kannst du entweder manuell indem du die Dateien einzeln herunterladest und installierst so wie unter Windows, oder du bindest Paketquellen in deinen Paketmanager ein und hast dann ein ganzes Verzeichnis der vorhandenen Programme auf den Servern.

    http://de.opensuse.org/Willkommen_auf_openSUSE.org

    Gruß simpson-fan
     
  6. #5 Z4NZ1B4R, 28.04.2007
    Z4NZ1B4R

    Z4NZ1B4R Klosterschüler im Zölibat

    Dabei seit:
    26.04.2007
    Beiträge:
    4.323
    Zustimmungen:
    0
    den cehck ich jetzt net so, kannst du das vielleicht eventuell mir noch einmal genauer shildern, ich verstehe nicht als zu viel von diesem Thema ?(



    hm..... also muss ich immer darauf achten das ich RPM dateien lade? ?(
     
  7. Sviper

    Sviper Guest

    Also, wen du was unter Linux installieren eillst gibt's 2 Varianten:
    1. Du compilierst den Quellcode.
    2. Irgendjemand war so freundlich für deine Distribution Pakete zu erstellen. Die Pakerte haben dann die Endung .deb für Debian-basierte Distros wie Ubuntu und RPM z.B. für Red Hat oder SuSE. Da du SuSE hast kannste aber keine deb-Pakete installieren. Und genau so eins hast du dir runtergeladen.

    Also gehste jetz auf die Homepage, schaust ob die n rpm-Paket für dich haben, ansonsten lädst du dir den Sourcecode runter und compilierst den. Ich hab aber grade mal nachgeschaut, die ham da scheinbar keine RPM-Pakete, also machst du folgendes:
    1. gftp-2.0.18.tar.bz2 oder gftp-2.0.18.gz von gftp.org runterladen
    2. diese Datei entpacken
    3. Konsole öffnen
    4. In das Verzeichnis wo du entpackt hast wechseln
    5. ./configure eingeben
    6. make eingeben
    7. fertig, wenn irgendwas nicht funktioniert in der Readme-Datei nachsehen
     
  8. #7 Z4NZ1B4R, 28.04.2007
    Z4NZ1B4R

    Z4NZ1B4R Klosterschüler im Zölibat

    Dabei seit:
    26.04.2007
    Beiträge:
    4.323
    Zustimmungen:
    0
    also nujr rpm für mich?


    gut, wie soll das ganze dann mit java klappen? krieg ich net gebacken
     
  9. #8 helidoc, 28.04.2007
    helidoc

    helidoc Guest

    Fehlt hier nicht noch Punkt 6,5: make install?
     
  10. #9 nachtragsdoc, 28.04.2007
    nachtragsdoc

    nachtragsdoc Guest

    Was man nicht gleich Schreibt, schiebt man einfach nach...

    Punkt 7. wäre meiner Meinung nach auch sehr viel weiter vorn. Man sollte die readme _vorm_ kompilieren lesen, dann hat man eher Chancen keine Fehlermeldungen zu ernten. Ausserdem hat sich ja jemand Mühe gemacht das Ding zu schreiben...
     
  11. Sviper

    Sviper Guest

    kann man natürlich auch machen^^ aber da normalerweise immer alles läuft spart's Zeit sie nicht zu lesen, ausserdem ist's mir lieber ich schau erst nach, wenn ich die Fehlermeldung kenn, dann weiß ich wonach ich suchen muss. Gut, vielleicht empfiehlt es sich vorher die Abhängigkeiten zu checken.

    Äh, ja, das wäre nicht schlecht. Und root-Rechte noch holen, das hatte ich auch vergessen.
     
  12. #11 Z4NZ1B4R, 29.04.2007
    Z4NZ1B4R

    Z4NZ1B4R Klosterschüler im Zölibat

    Dabei seit:
    26.04.2007
    Beiträge:
    4.323
    Zustimmungen:
    0
    ihr verwirrt mich ?(


    1.also, wenn ich mir jave rpm lade, soll ich "auf festplatte speichern" oder öffnen mit" auswählen?

    2. Wie in etwa sollte die Datei heißen in die ich was reinschreiben soll (falls überhaupt)


    3. kann das installieren von Programmen unter Linux generell einfacher machen indem man da was konfiguriert?
     
  13. #12 simpson-fan, 29.04.2007
    simpson-fan

    simpson-fan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.04.2006
    Beiträge:
    3.581
    Zustimmungen:
    0
    Hi!

    Genau! Lasst mal das mit dem Kompilieren usw. weg, das ist nichts für Anfänger.

    Wir sollten uns mit vorkompilierten RPM's zuerst mal anfreunden. Versuchs mal so.

    Rechtsklick auf Datei - Aktionen - Installieren mit Yast

    Gruß simpson-fan
     
  14. #13 Z4NZ1B4R, 29.04.2007
    Z4NZ1B4R

    Z4NZ1B4R Klosterschüler im Zölibat

    Dabei seit:
    26.04.2007
    Beiträge:
    4.323
    Zustimmungen:
    0
    klingt gut, ich probiers mal mti der java datei


    EDIT: muss ich java 64x RPM nehmen?


    also ich hab ne AMD sempron 3300+

    das mit 64x kommt mir bekannt vor, bei der isntallation von linux musste ich au schon wählen welches ich dne brauch.
     
  15. #14 simpson-fan, 29.04.2007
    simpson-fan

    simpson-fan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.04.2006
    Beiträge:
    3.581
    Zustimmungen:
    0
    Hi!

    x64 ist für 64-Bit Systeme. Falls du ein 64-Bit System hast nimm das, falls du ein 32-Bit System hast dann nimm das x86-Paket. Kannst ja probieren.

    Gruß simpson-fan
     
  16. #15 Z4NZ1B4R, 29.04.2007
    Z4NZ1B4R

    Z4NZ1B4R Klosterschüler im Zölibat

    Dabei seit:
    26.04.2007
    Beiträge:
    4.323
    Zustimmungen:
    0
    so, ich habs jetzt hingekriegt, ich hab ein paar threads weiter solche ähnliche probleme mit Americas army gesehen, wie soll ich da vorgehen? auch wieder mit yast? wei lbei mri hab ich die gleichen probs wie der erstelelr des anderen threads
     
  17. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  18. #16 simpson-fan, 29.04.2007
    simpson-fan

    simpson-fan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.04.2006
    Beiträge:
    3.581
    Zustimmungen:
    0
    Hi!

    Dann frag am besten im entsprechenden Threat nochmal danach.

    Als Linux-Anfänger solltest du dich aber erstmal mit den vorkompilierten Paketen, in deinem Fall RPM's zufrieden geben.

    Gruß simpson-fan
     
  19. #17 Z4NZ1B4R, 29.04.2007
    Z4NZ1B4R

    Z4NZ1B4R Klosterschüler im Zölibat

    Dabei seit:
    26.04.2007
    Beiträge:
    4.323
    Zustimmungen:
    0
    du hast recht, ich sollte, :D :D

    trotzdem thx, jetzt kann wenigstens etwas mti den haufe von dateien anfangen =)
     
Thema: wie installiere ich ein programm unter linux, das in einer komprimierten datei war?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wie installiere ich unter linux

    ,
  2. wie installiere ich bei suse ein programm

    ,
  3. wie installiere ich software unter linux

    ,
  4. wie installiere ich software unter linux suse 11,
  5. wie installiere ich ein paket auf linux 12.04,
  6. wie installiere ich ein programm unter linux 12,
  7. iwe instaliere ich programme unter backtrack 5
Die Seite wird geladen...

wie installiere ich ein programm unter linux, das in einer komprimierten datei war? - Ähnliche Themen

  1. SSD lässt sich in Samsung R530 Laptop nicht installieren

    SSD lässt sich in Samsung R530 Laptop nicht installieren: Ich wollte für eine Bekannte ihr Samsung R530 Laptop mit einer SanDisk 240GB SSD aufrüsten. Habe sie eingebaut und mit der Win7 64 Bit...
  2. Windows 7 verschiebt keine Dateien mit chinesischen Schriftzeichen zwischen Laufwerken

    Windows 7 verschiebt keine Dateien mit chinesischen Schriftzeichen zwischen Laufwerken: Hallo, ich habe ein paar Dateien, die im Titel chinesische Schriftzeichen haben, und ich wollte sie auf einen NAS-Ordner schieben. Ich bekomme...
  3. OS Sierra lässt sich nicht installieren

    OS Sierra lässt sich nicht installieren: Hallo Ihr Guten! Ich hab folgendes Problem: Nach geraumer Zeit, weil nicht mehr allzu viele Apps mit "Mountain Lion" funktionieren, hab ich mich...
  4. da-Vinci-Code-Datei????

    da-Vinci-Code-Datei????: Ich weiß nicht ob ich hier richtig bin, sonst bitte verschieben. Seit dem 11.11. stehen komplett alle unsere Fotos auf oben genannter...
  5. PC mit SSD aufrüsten und OS auf dieser installieren

    PC mit SSD aufrüsten und OS auf dieser installieren: Hallo, da mein PC in den letzten 2 Jahren doch unfassbar langsam geworden ist, ich aber denke dass mainboard, prozessor und grafikkarte meinen...