Wie im Bios WOL aktivieren?

Dieses Thema im Forum "Netzwerkprobleme & Internetprobleme" wurde erstellt von WGz, 14.06.2006.

  1. WGz

    WGz Benutzer

    Dabei seit:
    09.12.2005
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,

    ich habe einen PC mit SuSE-10.0 und dem ATX-Mainboard
    Gigabyte GA-7ZX-E und der PCI-Netzwerkkarte 3C905CX-TX
    Die WOL-Verbindung besteht.

    Im BIOS, "Power Management Setup" gibt es
    Resume On Ring/LAN : Disabled
    Suspend Time Out (Minute) : Disabled

    Muss dies Enabled sein, um Wake On LAN zu machen?

    Oder habe ich (noch) was anderes zu beachten, um
    WOL zu aktivieren?

    Dank für einen Hinweis,

    Werner.
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 secretofw, 14.06.2006
    secretofw

    secretofw Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.06.2006
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    0
    Nicht jede Netzwerkkarte unterstützt WOL.
    Wenn aber, dass ist es der erste Punkt: Resume On Ring/LAN : Disabled

    Den auf Enable setzen.
     
  4. WGz

    WGz Benutzer

    Dabei seit:
    09.12.2005
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    1
    Meine 3C905CX-TX schon. Sie ist mit dem
    Gigabyte-Board GA-7ZX-E verbunden.

    Ist getan.

    Schalte ich den PC nun mit dem Drucktaster aus, oder programmiere
    ich irgendwo, wann er sich zur Ruhe setzen soll?

    Meine Vorstellung ist, dass mein Sohn in NY jederzeit meinen PC
    einschalten kann (evtl. auch per Telefon-Fernschaltrelais), um auf
    sein Verzeichnis zuzugreifen.

    Werner.
     
  5. #4 secretofw, 14.06.2006
    secretofw

    secretofw Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.06.2006
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    0
    Das sollte dann der zweite Punkt sein.
    Hier soll angegeben werden, nach wie vielen Minuten leerlauf das ganze wieder daktiviert werden soll
     
  6. WGz

    WGz Benutzer

    Dabei seit:
    09.12.2005
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    1
    Ich finde in meinem Bios, AMIBIOS von 1999, POWER MANAGEMENT SETUP
    "Suspend Time Out (Minute)".
    Ist das der Ort, wo ich die Minuten eingebe, nach denen der PC sich zur Ruhe
    begeben soll? Oder habe ich das irgendwo im SuSE-Linux-10.0 einzutragen?

    Werner.
     
  7. #6 secretofw, 14.06.2006
    secretofw

    secretofw Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.06.2006
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    0
    Wenn ich das richtig verstehe sollte es dieser Eintrag sein
     
  8. WGz

    WGz Benutzer

    Dabei seit:
    09.12.2005
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    1
    Ist es offensichtlich nicht; soll nur für das alte DOS gewesen sein.

    Ich habe das Mainboard Gigabyte GA-7ZX-E. Im Users Manual
    steht, dass WOL: Wake On LAN "optional" sei.

    Wie kann ich prüfen, ob WOL nun auf dem Board ist oder
    eben nicht? Kein Wunder, dass es im Bios hierzu keinen
    brauchbaren Punkt gibt.

    Aber mein Board hat "USB Dev Wakeup From S3-S5". Vielleicht
    gibt es auf diesem Weg eine Möglichkeit, den PC aufzuwecken?
    Es müsste nur vom Internet aus gehen.

    Oder wie könnte ich etwa über das Telefon-Fernschaltrelais meiner
    Telefon-Anlage (über das USB-Aufwecken) den PC einschalten?

    Werner.
     
  9. #8 secretofw, 15.06.2006
    secretofw

    secretofw Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.06.2006
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    0
    Hab mir grad mal das Handbuch geladen.
    Das Mainboard hat WOL. Das "Optional" bedeutet, dass auf dem Mainboard noch ein Kabel angeschlossen werden muss.
    Bekommt die Netzwerkkarte dann ein Signal wird über diesen Anschluss der Rechner eingeschaltet.

    Das Handbuch sagt dazu den Rechner in den Ruhezustand (Suspend to RAM) zu versetzen. Dann kann man auswählen über welche Funktion(en) der Rechner wieder aktiv werden soll (WOL, WOR, Powerschalter etc.)

    Softare dazu gibt es nicht. Würde ja auch nix bringen, da diese ja erst bei einerm Rechnerstart geladen würde.
    Alle Einstellungen sind im Bios vorzunehmen und entsprechende Kabel zu ziehen.

    Hab die Funktion bisher noch nicht gebraucht, da meine Kiste eh 24 Stunden läuft :)
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. WGz

    WGz Benutzer

    Dabei seit:
    09.12.2005
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    1
    Kabel ist zwischen 3C905CX-TX-M und GA-7ZX-E angeschlossen.

    Im Bios (AMIBIOS - Version 1.2k von 1999) gibt es unter POWER MANAGEMENT SETUP
    eben weder "Suspend to RAM" noch irgend etwas mit WOL. Das "Suspend Time Out"
    soll nur für das alte DOS von Bedeutung sein. "USB Dev Wakeup from S3" gibt es eben.
    "Resume On Ring/LAN" sehe ich noch und habe dies enabled. Dennoch findet unter
    Linux ethtool eth0 keine WOL-Unterstützung meiner NIC.

    Kabel ist gezogen, Einstellungen sind nicht zu finden -- das Problem.

    Werner.
     
  12. #10 secretofw, 15.06.2006
    secretofw

    secretofw Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.06.2006
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    0
    "Resume On Ring/LAN" ist die WOL-Unterstützung.

    "Suspend to RAM" ist nicht im BIOS sondern eine Funktion des Betriebssystems. Hier wird der Rechner nicht komplett ausgeschaltet sondern nur "Schlafen"Geschickt.
    Unter Windows ist der der Standby-Modus.
    Linux sollte so eine Funktion eigentlich auch besitzen. Zumindest wenn man ein Grafikinterface benutzt.

    Da der Rechner nicht komplett aus sondern im Standby ist, kann er dann durch ein Signal der Netzwerkkarte wirde aus dem Schlummermodus geholt werden.

    Wie das ganze dann speziell unter Linux behandelt wird würde ich in einem Linux-Forum fragen. Weil eigentlich ausser der Schaltung des Rechners in den Standby das Betriebssystem mit der WOL-Funktion nix zu tun haben sollte ...
     
Thema: Wie im Bios WOL aktivieren?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bios wol aktivieren

    ,
  2. wake on lan im bios aktivieren

    ,
  3. bios wake on lan aktivieren

    ,
  4. ami bios wol einschalten,
  5. wol im bios aktivieren,
  6. im bios netzwerkkarte aktivieren,
  7. wol einrichten bios,
  8. wol bios aktivieren,
  9. wake on lan bios aktivieren,
  10. wol aktivieren,
  11. wake on lan powermanagement suse,
  12. wake on lan einschalten bios,
  13. bios wake on lan deaktivieren,
  14. wake on lan aktivieren bios,
  15. http://www.modernboard.de/netzwerkprobleme-internetprobleme/12866-bios-wol-aktivieren.html,
  16. wol aktivieren bios,
  17. wol im bios aktivieren windows 7,
  18. amibios wol aktivieren,
  19. wake on lan im bios einstellen,
  20. im bios bei xp netzwerkadapter aktivieren,
  21. p43twins1600 wol bios aktivieren,
  22. wo finde ich wol im bios,
  23. netzwerkadapter im bios aktivieren,
  24. wake on lan im bios aktivieren gigabyte,
  25. AMI-BIOS Wol Einrichten
Die Seite wird geladen...

Wie im Bios WOL aktivieren? - Ähnliche Themen

  1. RAID Problem im BIOS

    RAID Problem im BIOS: Hallo Leute, ich habe ein kleines Problem, Ich habe zu Weihnachten endlich meinen vor Monaten bestellten Rechner bekommen und bin eigentlich...
  2. Hilfe!! "warning bios checksum error"

    Hilfe!! "warning bios checksum error": Servus Leute! Eben wollte ich meinen Rechner hochfahren(was soweit auch geklappt hat) bis er sich beim startbildschim aufgehongen hat. Habe mir...
  3. Nach dem Einschalten hängt der PC beim Startbild, muss dann in Bios.

    Nach dem Einschalten hängt der PC beim Startbild, muss dann in Bios.: Wenn mein PC hochfährt, bleibt er am Startbild wo die Systemdaten stehen hängen. Ich muss dann erst mit F1 in Bios und dann ESC und ok, dann fährt...
  4. PC fährt nicht an. Mainboard LED leuchtet nicht

    PC fährt nicht an. Mainboard LED leuchtet nicht: Hallo Leute. Ich habe folgendes Problem. Es fing damit an das der Onboard (ASROCK FM2A88M-HD+, AMD A8 5600K Quad-Core Prozessor, 8GB RAM) HDMI...
  5. Windows 10 aktivieren

    Windows 10 aktivieren: Hallo Ich habe heute Windows 10 direkt über eine iso Datei neu aufgesetzt, funktionierte auch alles. Nur scheitert es jetzt bei der Aktivierung...