Wie heißt mein Mainboard???

Dieses Thema im Forum "Hardware Probleme" wurde erstellt von mario0312, 25.09.2012.

  1. #1 mario0312, 25.09.2012
    mario0312

    mario0312 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.09.2012
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe folgendes Problem ich habe ein gebrauchten PC gekauft und es fehlt der Treiber für das Mainboard. Nun will ich gerne den Treiber mir aus dem Internet downloaden. Dazu brauche ich natürlich den Mainboardnamen.

    Ich habe bereits es mit diversen Programmen versucht die den Namen normalerweise anzeigen müssten:z. B. speccy

    Habe es mit dem Programm speccy gemacht da zeigt bei der zusammenfassung unter motherboard nur die Temperatur an und wenn ich links und Mainboard bzw. Motherboard klicke zeigt es folgendes an:

    Version: 1.0 Chipsatzhersteller: SIS Chipsatzmodell: 761 GX Chipsatzversion: 02 Southbridgehersteller: SIS Southbridgemodel: 965 Southbridgeversion: 48


    So dann hat jemand gemeint durch den Code beim Hochfahren kann man erkennen welches Mainboard eingebaut ist hier die Zahlen-Buchstaben-Kombination:

    63-0100-001131-00101111-110907-SIS761GX-0000-Y2KC


    Kann jemand von euch erkennen daraus wie mein Mainboard heißt? bzw. einen Link dann geben wo ich den Treiber herbekomme

    Ich wäre echt euch Dankbar
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. spetzi

    spetzi Benutzer

    Dabei seit:
    12.12.2010
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Ehm Mit dem code kann ich persönlich nicht viel anfangen. mache entweder das geheuse kurz auf und schaue was auf dem board steht oder das programm everest, erkennt meist auch den mainboard namen.
     
  4. #3 xandros, 25.09.2012
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.881
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Vergleiche mal das Mainboard mit der Darstellung unter PCCHIPS Web Site
    Wenn auf deinem Board dann noch "GOAL 3+" zwischen den PCI-Steckplaetzen steht, dann findest du auf dem o.g. Link auch saemtliche Treiber fuer das Mainboard.
    Das ist nicht nur einer, sondern ein ganzer Satz Treiber, da auf dem Mainboard diverse Schnittstellen untergebracht sind. (IDE/SATA, Audio, Netzwerk, Chipsatz, USB, ggfs. auch noch Modem und Grafik)
     
  5. #4 mario0312, 25.09.2012
    mario0312

    mario0312 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.09.2012
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Die Treiber für USB, NETZWERK brauche ich nicht mehr. Im Geräte - Manager ist nur noch hinter. Soundkarte und Ethernet ein Ausrufezeichen.

    Werde mir morgen Abend Everest installieren.

    Der Mainboardname müsste aber auch 100%ig direkt auf dem Mainboard stehen, oder?
     
  6. #5 spetzi, 25.09.2012
    Zuletzt bearbeitet: 25.09.2012
    spetzi

    spetzi Benutzer

    Dabei seit:
    12.12.2010
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    auf den er günstigeren steht es meist nicht. auf den hochwertifen steht es eigentlich fast immer drauf. also ich hab hier ein computer von medion stehen da steht nix drauf. aber die anderen die hier sind, bei denen steht es. aber wen du eh nur noch Sound und Ethernet treiber brauchst, suche einfach die treiber von den beiden gereten einzeln raus grade bei treibern für sis geht das sehr gut. Ich werde die augen mal offen halten vil. leuft mir der richtige über den weg.

    Also das sollte der soundtreiber sein: http://www.treiberupdate.de/treiber...-treiber-SiS-SiS7012Audio(SiS965Chipset).html

    Und hier musst mal schauen. vill ist der richtige dabei...
    http://www.treiberupdate.de/suche.php?search=SiS+Lan+965&start=suchen&suche=treiberdownload
     
  7. #6 xandros, 26.09.2012
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.881
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Verwende ALLE Treiber, die der Mainboardhersteller anbietet und nicht teilweise Treiber von Windows oder anderen Quellen.

    Irgendwo schon - und wenn es ein Aufkleber auf einem der Anschlussbloecke (Printerport etc.) auf der Rueckseite des Rechners ist. Der Aufkleber ist dann von Innen angebracht und zeigt lediglich eine kryptisch aussehende Zahlen/Buchstabenkombination.

    Das ist hoechstens der Referenztreiber des Chipherstellers - wenn dieser Chip auch auf dem Mainboard vorhanden ist. Sollte es das oben genannte Goal3+ sein, dann passt ein SiS-Audiotreiber keinesfalls auf ein ADI-/SoundMax AD1888! Ein SiS-Chipsatz muss nicht zwangslaeufig auch eine Audioloesung von SiS beinhalten, sondern kann durchaus auch andere Chips (ADI, Realtek,...) verwenden.

    Lasst besser die Spielereien mit irgendwelchen Treibertests sein und verwendet die Treiber, die der Komponentenhersteller dafuer vorgesehen hat.
     
  8. #7 mario0312, 26.09.2012
    mario0312

    mario0312 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.09.2012
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    ich habe ja nicht teilweise nur treiber verwendet.

    Ich habe ein gebrauchten PC gekauft den formatiert und dann neu installiert. Da waren dann bis auf 2 oder 3 Treiber alle drauf.


    In der nummer steht ja was von SIS: "SIS761GX" könnte das ein Mainboardname sein?

    speccy: zeigt ja auch was mit SIS an kann da jemand etwas erkennen wie das mainboard heißen könnte?

    Version: 1.0
    Chipsatzhersteller: SIS
    Chipsatzmodell: 761 GX
    Chipsatzversion: 02
    Southbridgehersteller: SIS
    Southbridgemodel: 965
    Southbridgeversion: 48
     
  9. #8 mario0312, 26.09.2012
    mario0312

    mario0312 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.09.2012
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Ich würde heut nachmittag nochmal genau auf mein Mainboard schauen ob dort was steht. Da ich nicht weis welcher "Code" bzw. Buchstabenkombi für das Mainboard steht würde ich mal alles reinstellen was drauf steht sehr viel ist es ja nicht. wäre dann dankbar wenn mir jemand dann sagen könnte was der Mainboardname ist.
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 zockerlein, 26.09.2012
    zockerlein

    zockerlein SEHR Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.02.2011
    Beiträge:
    2.978
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kargh Island
    mach einfach ein Bild, dann wird sich der Name schon finden lassen ;)
     
  12. spetzi

    spetzi Benutzer

    Dabei seit:
    12.12.2010
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Was macht man wen es nicht alle treiber gibt? für meinen asus muss ich zum beispiel auch die treiber von verschiedenen seiten holen da asus kein kompletten treber satz für 64bit anbietet. habe aber zum glück noch die mitgeliferte cd. Meiner erfahrung nach stört es nicht so lagn es natürlich die richtigen treiber sind.

    ich meinerte damit den kompletten namen. auf guten bzw. teureren board steht er meist fett drauf. siht man aber meistens nur wen mal alle kabel zur seite drückt.

    der anfags post. sagt ganz klar sis aus. und so lang das programm nicht irgend einen murks gemacht hat. ist es dann auch sis. wen die treiber auf der seite die ich geschickt habe richtig beschrieben sind, kapiert er das mit realek auf jeden fall hatte gestern auch ein chipsatz sis hier und habe die treiber von der seite, sihe da realtek audio system aber es wurde erkannt und leuft.

    Stimme ich dir an sich zu aber leider hat man nicht immer das glück das min sie findet oder bekommt. so lang der computer mit den treibern klar kommt und es keine system absturtz gibt ist es kein problem. der computer wahrt vor falschen treiber, wer sie dann trotz dem instaliert ist selbst schuld. auserdem würde ich bei solchen "spielerreien" vor her immer ein wiederherstllungspunkt erstellen.
     
Thema: Wie heißt mein Mainboard???
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. 15-p44-o11131 mainboard

    ,
  2. wie heißt mein motherboard

    ,
  3. 15-p44-011131

    ,
  4. wie heißt mein mainboard,
  5. 15-p44 motherboard treiber,
  6. 15-p44 motherboard,
  7. 15-p44-o11131,
  8. 15-p44-o11131 driver,
  9. wie heisst mein motherboard,
  10. wie heißt mein mainboard windows 7,
  11. 15p44011131,
  12. mein mainboard erkennen,
  13. wie heißt meine mainboard,
  14. ag pro pci-ex16 fsb800,
  15. 15 p44 011131,
  16. mainboard 15-p44-011131,
  17. sis761gx 0000 y2kc,
  18. motherboard 15-p44-011131,
  19. wie heisst mein mainboard,
  20. ag pro 8 x usb 2 0 15-p44-011131 ,
  21. wie heißt mein motherboard vista,
  22. pci-e x16 15-p44-011131,
  23. ag pro 15-p44-011131,
  24. mein motherboard,
  25. agpro 8x usb 2.0 driver audio
Die Seite wird geladen...

Wie heißt mein Mainboard??? - Ähnliche Themen

  1. Was ist eure Fachmeinung zu ASRock Mainboards?

    Was ist eure Fachmeinung zu ASRock Mainboards?: Hallo zusammen, ich würde gerne herausfinden, wie ihr ASRock als Marke für Motherboards findet. Es wäre super, wenn ihr für eine Minute (wirklich...
  2. Modding von Mainboard und CO

    Modding von Mainboard und CO: Hallo Leute Ich wollte mal was fragen. Habt ihr schon mal ein Mainboard um-lackiert ? Da mir die standard farben nich gefallen würde ich meines...
  3. Mainboard + Grafikkarte

    Mainboard + Grafikkarte: Guten Abend liebe Community, ich möchte mir eine neue Grafikkarte und Mainboard anschaffen und hoffe ihr könnt mir helfen. Ich habe an diese...
  4. Mainboard von Ebay gekauft - Windows Installation hängt

    Mainboard von Ebay gekauft - Windows Installation hängt: Hallo zusammen, Hab mir eine gebrauchtes Gigabyte GA-K8NSC Socket 939 von Ebay ersteigert da das MB von einer alten Mühle (Asus A8V Deluxe) den...
  5. PC fährt nicht an. Mainboard LED leuchtet nicht

    PC fährt nicht an. Mainboard LED leuchtet nicht: Hallo Leute. Ich habe folgendes Problem. Es fing damit an das der Onboard (ASROCK FM2A88M-HD+, AMD A8 5600K Quad-Core Prozessor, 8GB RAM) HDMI...