Wie genau soll man beim Schädlingsinfizierung vorgehen?

Dieses Thema im Forum "Viren, Würmer, Spyware" wurde erstellt von jaydee2k7, 01.04.2008.

  1. #1 jaydee2k7, 01.04.2008
    jaydee2k7

    jaydee2k7 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.11.2007
    Beiträge:
    795
    Zustimmungen:
    0
    Hi Leute,

    wollte mal die Sicherheitsfreaks unter euch fragen wie man am besten und am sinnvollsten beim Virenbefall o.ä. vorgehen soll.

    Ich habe es immer bis dato so gemacht (Windows XP).

    - Systemwiederherstellung deaktiviert
    - im abgesicherten Modus gebootet
    - McAfee AVERT Stinger ausgeführt alles was er findet gelöscht
    - Antivirus (Avira) ausgeführt und Vollscann gemacht ggfls. falls er was findet alles löschen lassen
    - Spybot ausgeführt alles was er findet löschen lassen

    - im normalen Modus gebootet
    - alle scanns wiederholt und fertig!

    Ist das ok so oder gibts sinnvolleres bzw. effektiveres Vorgehen? Wenn ja welches.
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Humdinger, 01.04.2008
    Humdinger

    Humdinger Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.01.2008
    Beiträge:
    476
    Zustimmungen:
    0
    In seltenen Fällen kann es beim scannen im abgesicherten Modus dazu kommen, dass wichtige infizierte Systemdateien gelöscht werden. Auch bringt das nichts bei einer Wareout Rootkit Infektion oder ähnlichem. Zumal die Virenscanner nur das erkennen was sie kennen und das ist erschreckend wenig.

    Wichtig ist erstmal die Eindringlinge aufzuspüren und zu identifizieren. Also eine umfangreiche Analyse sollte gemacht werden, möglichst was wurde durch welche Malware wie manipuliert? Dann kann man entscheiden welche Maßnahmen sinnvoll sind, bzw. wie man von Hand die Reinigung (auch der Registery) durchführt.

    Sollte man nicht selbst die Kenntnisse haben, sollte man in einem gutem Sicherheitsforum dann Rat holen.

    Erste Ansätze für den Hausgebrauch sind sicherlich eine HijackThis Auswertung, die Verwendung von Autoruns und einen Onlinescan der nichts verändert wie von Kaspersky als zweite Meinung.

    Edit
    oder auch es auch über eine Bart PE versuchen zu bereingen
    http://www.pcwelt.de/downloads/108595/index.html
     
Thema: Wie genau soll man beim Schädlingsinfizierung vorgehen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. WareoutRootkit

Die Seite wird geladen...

Wie genau soll man beim Schädlingsinfizierung vorgehen? - Ähnliche Themen

  1. Excel und Word öffnet sich beim Hochfahren immer automatisch

    Excel und Word öffnet sich beim Hochfahren immer automatisch: Hallo, ich bekomme noch eine Krise. Irgendwann habe ich mal eingestellt, dass sich Excel und Word beim Hochfahren des Computers selbständig öffnen...
  2. Datenverlust beim schreiben, Ereignis ID 50

    Datenverlust beim schreiben, Ereignis ID 50: Folgender Fehler: Datenverlust beim Schreiben. Nicht alle Daten für Datei "\server\Ordner\Ordner wurden gespeichert. Die Daten gingen verloren....
  3. Pc fährt immer erst beim zweiten Versuch hoch?

    Pc fährt immer erst beim zweiten Versuch hoch?: Heyho, seit ca. einer Woche fährt mein Pc beim ersten "Versuch" einfach nichtmehr hoch sondern erst beim zweiten. Ich starte meinen Pc wie...
  4. PC beim finanzamt absetzen?

    PC beim finanzamt absetzen?: Hallo, ich bin Unternehmer und habe mir einen neuen Laptop gekauft. Kann ich diesen beim Finanzamt absetzen, wie ich z.B. unter...
  5. Probleme beim Herunterfahren

    Probleme beim Herunterfahren: Hallo wie im Titel schon angemerkt fährt mein PC seit langer Zeit schon nicht mehr normal herunter. Nun zum folgenden Problem: Sobald ich auf...