Wie erstellt man seine eigene Homepage?

Dieses Thema im Forum "Webmaster Hilfe / Programmierer Forum" wurde erstellt von PolishStyler, 05.03.2009.

  1. #1 PolishStyler, 05.03.2009
    PolishStyler

    PolishStyler Drift-King

    Dabei seit:
    21.07.2007
    Beiträge:
    3.091
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Hi

    Der titel verrät glaube ich alles.
    kann mir einer sagen was ich brauche.ich möchte aber eine kosten oder sowas haben
    kann mir jemand eine anleitung posten?
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. Joel09

    Joel09 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.01.2009
    Beiträge:
    2.530
    Zustimmungen:
    0
    Moin!
    Wenn du selber coden willst, dann für den Anfang kurz und knapp
    http://de.selfhtml.org/
    Dort machst du die ersten Schritte in Richtung eigene Homepage und erfährst das Grundlegende zum Webhosting. Eine sehr gute Seite wie ich finde!
    Ansonsten musst einen von den dutzenden WYSIWUG-Editoren nehmen. Du benötigst natürlich auch Webspace, um die Seite im Netz verfügbar zu machen. Es gibt dutzende Hoster im Netz.
    Gruß Jo
     
  4. disler

    disler Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    1.654
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
     
  5. shushu

    shushu Benutzer

    Dabei seit:
    05.03.2009
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Also für Anfänger empfehle ich immer Front Page. Da ist die 2003 Version die beste. Du kannst dir aber auch einen anderen kostenfreien WYSIWYC Editor runter laden. Willst du es von Grund auf lernen, dann beschäftige dich erst einmal mit HTML. Da gibt es verschiedene Seiten von Self HTML usw. Für proffesionel aussehende Websites ist ein WYSIWYC Editor genau das falsche. Da würde ich dir dann solche Dinge wie Dreamwaver oder Photoshop usw. empfehlen. ;) Die kosten jedoch alle ein bisschen was. ;)
     
  6. disler

    disler Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    1.654
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    Für das Programmieren empfehle ich dir dem Dreamweaver Version 8.0

    Der hat viele gute extras(template, direct-connection, site-funktion, html und design hilfe)

    Der Dreamweaver kostet leider etwas. Kannst dir ja mal die Testversion vom Dreamweaver 8.0 runterladen.

    Gruss David
     
  7. #6 Overlocker, 06.03.2009
    Overlocker

    Overlocker Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.12.2008
    Beiträge:
    491
    Zustimmungen:
    0
    ironie oder??

    Klar braucht er ein Profiprogramm fürn paarhundert euro wen er nich mal weiß was html ist ;);) außerdem is zum lernen der ganz normale windoof editor das beste, da kann man nichts reinklicken ;)


    Außerdem ist das keine Programmieren, da es sich um eine Script Sprache handelt heißt das Formatieren ;);)
     
  8. disler

    disler Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    1.654
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    [quote='Overlocker',index.php?page=Thread&postID=718478#post718478]ironie oder??

    Klar braucht er ein Profiprogramm fürn paarhundert euro wen er nich mal weiß was html ist ;);) außerdem is zum lernen der ganz normale windoof editor das beste, da kann man nichts reinklicken ;)


    Außerdem ist das keine Programmieren, da es sich um eine Script Sprache handelt heißt das Formatieren ;);)[/quote]Davon rate ich ab, da Profiprogramme bis zu 90 Tage kostenlos testen kann. Beim Dreamweaver kann er auch im gleichen Moment sehen, was bei seinem Code, welcher er gerade erstellt hat, passiert. Auserdem kann man beim Dreamweaver auch nur "grafisch" arbeiten. Zudem hilft der Dreamweaver mit forschlägen(dropdown liste).
    Das alles hat ein normaler Editor(Notepade ect.) nihct. Und viele andere zusatzfunktionen auch ned. Wieso sollte er dann nicht eine gratis testversion benützen, die Ihm unter die Arme greifen kann?
     
  9. #8 TIPower, 06.03.2009
    TIPower

    TIPower Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.03.2008
    Beiträge:
    2.200
    Zustimmungen:
    0
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 helidoc, 06.03.2009
    helidoc

    helidoc killed by a black pudding
    Moderator

    Dabei seit:
    01.06.2007
    Beiträge:
    3.647
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bluemchenwiese
    Wenn es nur darum geht, schnell eine einfache Seite ins Netz zu stellen, dann wäre einer der WYSIWYG-Editoren nicht so falsch. Damit hast du schnell eine Webseite erstellt, die allerdings nicht besonders individuell ist, und zudem meistens keinen guten Code vorweisen kann. Ist es aber nur eine Art "Visitenkarte" für den Fliesenleger um die Ecke, der die Seite nur will, um sich eben im Internet zu zeigen, sollte das egal sein. Netobjekts Fusion wäre zB so ein "Baukastensystem".

    Mit Dreamweaver kann man auch richtig gut und professionell arbeiten, wobei hier für brauchbare Ergebnisse zumindest grundlegendes Wissen erforderlich ist.


    Willst du allerdings html lernen und evtl. auch Seiten gestalten, die über irgendwelche zusammengeklickte Vorlagen hinausgeht, solltest du dir die vorgeschlagenen Seiten anschauen. Mehr als einen (Text)Editor bedarf es dann nicht.

    [quote='Overlocker',index.php?page=Thread&postID=718478#post718478] außerdem is zum lernen der ganz normale windoof editor das beste, da kann man nichts reinklicken[/quote]
    Der würde dann natürlich reichen, ist aber doch sehr rudimentär. Da würde ich dann aber eher sowas wie den Open-Source-Editor Notepad+ benutzen. Der unterstützt einem zB mit Syntax-Hervorhebung/Gliederung und Auto-Vervollständigung - und er kostet ja nix... besser als der Windowseigene Editor ist der allemal.



    --
    OT:

    [quote='Overlocker',index.php?page=Thread&postID=718478#post718478]Außerdem ist das keine Programmieren, da es sich um eine Script Sprache handelt heißt das Formatieren ;);)[/quote]
    html ist keine Skriptsprache, sondern eine Auszeichnungssprache. Ich würde schlicht das Verb "schreiben" benutzen, aber "formatieren" käme mir irgendwie nicht in den Sinn. Zum Thema "Skriptsprachen sind keine Programmiersprachen" hatte ich mich hier schonmal ausgelassen...
     
  12. #10 PolishStyler, 06.03.2009
    PolishStyler

    PolishStyler Drift-King

    Dabei seit:
    21.07.2007
    Beiträge:
    3.091
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Hi

    Also ich wurde gerne ein eigenes forum erstellen.
    bei uns in der schule gibt es so ein icon mit so ner zeitung.heißt schlicht und einfach html editor.

    der informatikkurs kann ne hompage ohne legliche kosten erstellen.
    aöso soll ich mir den html-editor runterladen?
     
Thema: Wie erstellt man seine eigene Homepage?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wie erstellt man seine eigen homepgae

    ,
  2. wie erstellt man seine eigen seite

    ,
  3. wie erstellt man seine hompage seite

Die Seite wird geladen...

Wie erstellt man seine eigene Homepage? - Ähnliche Themen

  1. Vorsicht bei der Verwendung von Zitaten auf der eigenen HP

    Vorsicht bei der Verwendung von Zitaten auf der eigenen HP: Kaum zu glauben, aber wahr :eek:: * Quelle Also passt das nächste Mal gut auf, wenn ihr eure Webseite mit ein paar hübschen Zitaten ein wenig...
  2. Bibliothek - Unterordner [Eigene Dateien]

    Bibliothek - Unterordner [Eigene Dateien]: Hallo Meine Frage betrifft v.a. die Bibliothek in meinem Win7. (Bzgl. der Unterordner bei Vista ähnlich gelagert) Zu der Grundeinstellung der...
  3. Eigene Cloud mit einem Zotac Mini Pc, möglich? Software?

    Eigene Cloud mit einem Zotac Mini Pc, möglich? Software?: Hallo, habe keine passende Antwort über die SuFu gefunden und bin nicht ganz sicher ob ich ins richtige Unterforum schreibe also einfach...
  4. Gaming PC (1000€, Schon erstellt, Brauche Vorschläge)

    Gaming PC (1000€, Schon erstellt, Brauche Vorschläge): Ich hab hier mal bisschen rumgemacht und meinen eigenen PC zusammengestellt. Wenns von Preis/Leistung noch besser geht gerne. Hier
  5. Eigene Cloud erstellen

    Eigene Cloud erstellen: Hi, ich bin mir nicht ganz sicher ob ich jetzt den richtigen Bereich ausgewählt habe. Falls es völlig daneben war, bitte verschieben :) Mein...