Wie erstelle ich eine Recovery-CD?

Dieses Thema im Forum "Datenrettung Forum" wurde erstellt von zebulon, 05.10.2009.

  1. #1 zebulon, 05.10.2009
    zebulon

    zebulon Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    20.12.2006
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,
    ich habe mir einen neuen PC gekauft: ACER Aspire M7720. Da scheinbar an allen Ecken und Enden gespart wird, war kein Handbuch in Druckform, sowie kein Betriebssystem (Windows Vista 64 Bit) auf Datenträger beigelegt.
    Auf dem Rechner befindet sich ein Programm namens Empowering technology. Da gibt es ein Menü: "Acer eRecovery Management". Hier werden drei DVDs verlangt zur Herstellung eines Abbildes mit werkseitigen Standards. Geschätzte Abbildgröße 10,38 GB.
    Meine Frage: Wenn ich mal aus technischen Gründen das Betriebssystem neu installieren müsste, könnte ich dann diese Recovery-DVDs dazu benutzen, oder ist das nur eine Datensicherung?
    Danke schon mal für eventuelle Antworten
    Gruß Hans
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. heinzl

    heinzl .

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    8.266
    Zustimmungen:
    9
    Recovery-Datenträger dienen im Allgemeinen zur Herstellung des Werkszustandes auf genau diesem Gerät.
    Auch wenn kein gedrucktes Handbuch dabei war, liegt es garantiert als Pdf auf dem Rechner oder einer mitgelieferten CD vor.
     
  4. #3 CyberCSX, 05.10.2009
    CyberCSX

    CyberCSX Guest

    [quote='zebulon',index.php?page=Thread&postID=783824#post783824]
    Meine Frage: Wenn ich mal aus technischen Gründen das Betriebssystem neu installieren müsste, könnte ich dann diese Recovery-DVDs dazu benutzen, oder ist das nur eine Datensicherung?
    Gruß Hans[/quote]
    JA ! Du Kannst damit dein Komplettes System Gesammt Treiber in AUSLIEFERUNGSZUSTAND Wiederherstellen.

    Diese Spaarmasnahme wie du sie nennst ist nicht Seit Heute sondern das Geht schon so Seit 2006. Mein tochter kaufte sich ein HP Pavilion notebook in 2006 und da war XP home Drauf, Keine Mitgelieferte BS CD-ROM sondern auch mit den Gleichen Recovery Prinzip wie du es Hast. geht das System Flöten, Recovery DVDs Herein, den Rest macht er Selber.
     
  5. #4 zebulon, 05.10.2009
    zebulon

    zebulon Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    20.12.2006
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Auf dieses Forum kann man sich verlassen. Hier werden Sie geholfen. Thanks :thumbsup:
     
  6. #5 TIPower, 07.10.2009
    TIPower

    TIPower Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.03.2008
    Beiträge:
    2.200
    Zustimmungen:
    0
    Das ist so ein kack , bei mir tut die recovery CD nicht und die Recovery Patitionj hat sich selbster zerstört.
     
  7. #6 CyberCSX, 07.10.2009
    CyberCSX

    CyberCSX Guest

    [quote='TIPower',index.php?page=Thread&postID=784383#post784383]Das ist so ein kack , bei mir tut die recovery CD nicht und die Recovery Patitionj hat sich selbster zerstört.[/quote]die Recovery partition Zerstört sich nicht selber ausser das du das Wünscht und das läst sich einstellen. Beim Erstellen der Recovery Medien kommt eine Abfrage mit ein Kästhien. Machst du da ein Häckien Herein, nach der Erstellung der Recovery medien, zersört sich diese Partition. machst du da Kein häkien Bleibt das teil Da Bestehen auf Ewigkeit.
    Nicht mahl mit Partition Magic bzw. Partition Genie programme mit Unabhängigen Bootloader Bekommste das ding weg.
     
  8. heinzl

    heinzl .

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    8.266
    Zustimmungen:
    9
    Was soll die auch tuten? ?(
    [quote='EinarN',index.php?page=Thread&postID=784410#post784410]Nicht mahl mit Partition Magic bzw. Partition Genie programme mit Unabhängigen Bootloader Bekommste das ding weg.[/quote]
    Aber sicher doch, bei den meisten Geräten ist das eine versteckte FAT32-Partition ;)
    Keine Chance hast du damit nur dann, wenn dies eine Partition in der HPA ist wie bei meinem Samsung-Notebook. Die muß über das Phoenix-Tool vom BIOS aus entsorgt werden.
     
  9. #8 CyberCSX, 07.10.2009
    CyberCSX

    CyberCSX Guest

    Ja gut. Jedoch nicht jeder Laie geht ins Detail und Läst das Ding links liegen ;)
    Ich hab auch einige Zeit Gebraucht bis Ich den Trik Gefunden habe um das ding weg zu Bekommen da Ich in 2006 zum Ersten Mahl damit konfrontiert war und habe Vergessen den Selbstzerstörung Häckhien zu Setzen. :D
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 TIPower, 09.10.2009
    TIPower

    TIPower Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.03.2008
    Beiträge:
    2.200
    Zustimmungen:
    0
    @Einarn
    Bei mir gab es diesen kästchen nicht.
     
  12. #10 CyberCSX, 09.10.2009
    CyberCSX

    CyberCSX Guest

    Das ist Schlimm und nennt sich Verarsche.
    Was passiert nun wen die Rohlige der Recoverys sich Verabschiden? Bekanntlich halten die Rohlinge nicht das was Sie Versprechen.
    In dein Fahl, wen die Kiste noch in Garantie ist, wurde ich da etwas Stress machen beim Verkäufer, Die kiste Zurück Geben und Recovery Partition wieder Aufspielen lassen mit den Vermerk das diese sich Selbst zerstört sind keine Recoverys mehr Möglich in fahl einer Rohling Beschädigung.
     
Thema: Wie erstelle ich eine Recovery-CD?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. acer aspire v3 recovery

    ,
  2. acer v3 recovery erstellen

    ,
  3. acer v3-571g recovery

    ,
  4. acer aspire v3-571g recovery dvd erstellen,
  5. acer aspire v3-571g recovery erstellen,
  6. acer v3-571g recovery dvd erstellen,
  7. acer aspire v3-771g recovery,
  8. acer aspire v3-771g recovery dvd erstellen,
  9. acer aspire v3 recovery cd erstellen,
  10. acer v3-771g recovery cd erstellen,
  11. acer v3 571g recovery,
  12. acer aspire v3-571g recovery cd erstellen,
  13. wie erstelle ich eine recovery partition,
  14. acer aspire v3-771g recovery disk erstellen,
  15. aspire v3-571g recovery cd,
  16. acer v3-571g recovery cd,
  17. acer v3 771g recovery cd erstellen,
  18. acer v3 771g recovery,
  19. acer aspire v3-571g pc zurücksetzen,
  20. acer v3-771g recovery,
  21. acer aspire m7720 recovery dvd,
  22. acer v3-771g recovery dvd erstellen,
  23. recovery cd erstellen acer v3,
  24. acer aspire v3 771g recovery cd erstellen,
  25. acer aspire v3 571g recovery dvd erstellen
Die Seite wird geladen...

Wie erstelle ich eine Recovery-CD? - Ähnliche Themen

  1. FW Status recovery error

    FW Status recovery error: Hallo Leute, mein zweit PC ist nicht mehr richtig in Benutzung und bleibt auch schon mal zwei drei Wochen aus, oder ist vom Stromnetz...
  2. Erstellung der Website

    Erstellung der Website: Hi! Ich mochte eine seite offnen, aber bin neu in den Thema. Konntet Ihr mir einen guten Baukasten empfehlen?
  3. Windows 7 Recovery CD bestellen?

    Windows 7 Recovery CD bestellen?: Hallo, mein Windows 7 hängt ohne Ende. Jetzt habe ich dummerweise keine Sicherungscd erstellt. Wie kann ich jetzt Windows 7 neu auf meinen Laptop...
  4. Windows 7 CD verloren

    Windows 7 CD verloren: Hallo, also mein folgendes Problem ist das ich mir mein aktuelles Windows auf die neue Festplatte installieren möchte, dazu benötigt man...
  5. Bild für Sperrbildschirm erstellen

    Bild für Sperrbildschirm erstellen: Hallo Leute, ich möchte gern den Sperrbildschirm bei Windows mir einem eigenem Hintergrund erstellen. Über Gruppenrichtlinien habe ich das auch...