Wie ATI Radeon X1800 GTO in AS ROCK 775 ?? Klappt nicht!!

Dieses Thema im Forum "Hardware Probleme" wurde erstellt von Schlars, 25.11.2006.

  1. #1 Schlars, 25.11.2006
    Schlars

    Schlars Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute!

    Habe mir ne neue Grafikkarte gekauft... nur leider bekomme ich sie in meinem Mainboard nicht ans laufen?!

    Habe sie ganz normal innen PCI-Express Slot reingesteck... dann das Kabel für die Stromversorgung drangemacht... ja Rechner an... piep piep (irgendne Reihenfolge, nur leider kenne ich mich damit nicht aus, aber es MUSS an der Grafikkarte liegen). Hab zwar nen neuen RamChip aber der läuft mit meiner alten Graka einwandfrei zusammen,d ie ich jetzt gerad drin habe.

    Muss ich irgendwas ändern, woran kann das liegen?!
    Bitte um schnelle Hilfe!

    Lars
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 FortissimoIV, 25.11.2006
    FortissimoIV

    FortissimoIV Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.10.2006
    Beiträge:
    523
    Zustimmungen:
    0
    War die alte GraKa onboard? Was für eine war das? Wie stark ist Dein Netzteil? Interessant sind in diesem Zusammenhang die aufgedruckten Werte für Watt und Ampere auf dem Netzteil. Hast Du Zusatzstromversorgung an die Karte angeschlossen?


    MfG, Benne
     
  4. #3 K@rsten, 25.11.2006
    K@rsten

    K@rsten Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    5.351
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Am Berg Songshan. Ort Dengfeng in der Provinz Hena
  5. #4 simpson-fan, 25.11.2006
    simpson-fan

    simpson-fan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.04.2006
    Beiträge:
    3.581
    Zustimmungen:
    0
    MOin!

    Biostöne: Vielleicht hilft dir diese Liste weiter.

    Evtl. musst du von Onboard nach PCI-Express umstellen damit du die Karte verwenden kannst.

    Gruß simpson-fan
     
  6. #5 Schlars, 25.11.2006
    Schlars

    Schlars Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Nene nix onboard vorher. War ne Radeon 9200SE ...

    Netzteil hat ehm.. 460 Watt...
    Ja die Zusatzstromversorgung habe ich angeschlossen (Ist das ein Muss ?? oder gehts auch ohne ??)

    Netzteil schaue ich gleich nach.. Bezeichnung ist: MEC 6460 ... kann ich im I-Net leider nicht viel drüber finden, werd ich wohl gleich draufschauen müssen!

    mfg,
    Lars
     
  7. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  8. #6 Schlars, 26.11.2006
    Schlars

    Schlars Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Bins noch mal!

    Gestern lief auf einmal alles, hab Windows schön installiert usw! Will heute morgen den Rechner wieder anmachen... piep piep ... müsste 11 mal kurz sein, falls meine Ohren mich nicht getäuscht haben. Also laut der Liste ist dann irgendnen Chip aufm Board kaputt ??! Wenn ich meine alte Graka einbaue, läuft alles einwandfrei...

    Also liegt es entweder am Mainboard ?? Oder anner Grafikkarte? Grafikkarte ist ganz neu, Mainboard 2 Wochen alt. Könnte eventuell der PCI-Steckplatz kaputt sein ?!

    Bin langsam echt am verzweifeln!!

    Lars
     
  9. #7 Schlars, 26.11.2006
    Schlars

    Schlars Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    So hab noch mal etwas getüftelt. Also: Hab aus Spaß die Biosbatterie rausgemacht... für n paar Minuten. Wieder rein, lief.. Rechner ging an, alles top :) Danach hab ich Rechner wieder ausgemacht... und wollte ihn wieder anmachen, um zu testen ob nu alles normal läuft. Pustekuchen... nix funktionierte wieder. N bisl rumgefummelt... Biosbatterie für so 20min raus.... reingemacht.. Rechner an... piep piep piep (also wieder 11 mal kurz)... ok, Rechner ausgemacht. Direkt Rechner wieder an... schwupp läuft. Komisch oder?? Irgendwer ne Idee dazu?

    mfg,
    Lars
     
Thema: Wie ATI Radeon X1800 GTO in AS ROCK 775 ?? Klappt nicht!!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ati radeon x1800 gto piepen

    ,
  2. ati radeon x1800 xt as rock onboard

Die Seite wird geladen...

Wie ATI Radeon X1800 GTO in AS ROCK 775 ?? Klappt nicht!! - Ähnliche Themen

  1. HILFE!Ati Catalyst Control Center gelöscht

    HILFE!Ati Catalyst Control Center gelöscht: Guten Morgen! Gestern habe ich einen riesigen Mist mit meinem Laptop angestellt... Ich wollte mehr Platz schaffen, weilschon andauernd die Meldung...
  2. SUCHE 775 Board mit vielen Pci Slots + SLI

    SUCHE 775 Board mit vielen Pci Slots + SLI: Da mein Asus Commander Board etwas mau ausgestattet ist (Keine PCI-E x1 Slots etc) Suche ich was "neues" für meinen Garagenrechner . Es sollte :...
  3. Geforce GTX 970 vs. Sapphire Radeon R9 390 Nitro

    Geforce GTX 970 vs. Sapphire Radeon R9 390 Nitro: Liebe Alle, ich stehe vor der Frage, die der Titel schon indiziert: Welche der beiden Grafikkarten solls werden? Für Full HD sollte die 970er...
  4. Leiser guter Kühler für 775 OHNE Backplatte

    Leiser guter Kühler für 775 OHNE Backplatte: Ich suche einen leisen Kühler für meinen q8300 (775) , Er sollte nicht zu klein dimensioniert sein und leise. Das gehäuse ist üppig Schallgedämmt...
  5. Radeon R9 270x "Zeit verschnellert sich"

    Radeon R9 270x "Zeit verschnellert sich": Hallo liebes Modernboard Forum, mir ist seit ein paar Wochen ein Fehler aufgetreten, dass scheint ziemlich unbekannt zu sein (habe ich...