Wie am sinnvollsten partitionieren?

Dieses Thema im Forum "Alles für den Einsteiger" wurde erstellt von Malignitas, 03.03.2013.

  1. #1 Malignitas, 03.03.2013
    Malignitas

    Malignitas Benutzer

    Dabei seit:
    27.05.2012
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe folgende Datenträger in meinem PC eingebaut:

    Datenträger 0 (1397,26 GB):

    2 Partitionen - 236,45 GB als Startpartition mit dem Betriebssystem und 1160,72 GB als logisches Laufwerk. (Die Partition mit 100 MB habe ich nicht erwähnt, da Sie glaube ich unerheblich ist).


    Datenträger 1 (1397,26 GB):

    1 Primäre Partition

    Datenträger 2 (1863,02 GB):

    1 Primäre Partition


    Ist das so Sinnvoll partitioniert?

    Ich würde gerne Datenträger 1 und 2 zu einer Partition zusammenfassen weil ich dann alle Daten und Ordner auf einem Blick und einer Platte habe.

    Funktioniert das und, was viel wichtiger ist, entstehen mir nachteile dadurch oder ist es besser einzeln zu lassen?

    Ich hoffe Ihr könnt mir helfen und ich schreibe im richtigen Unterforum.
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Leonixx, 03.03.2013
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Du sprichst hier vermutlich von zwei Festplatten, oder? Wenn ich die GB addiere, komme ich nämlich auf 3,3 GB.
    Sinnvoll partitioniert ist es bezüglich Startpartition und getrennte Datenpartition. Die Größe hängt immer von den Datenmenge ab, die du speichern willst.
     
  4. #3 Malignitas, 03.03.2013
    Malignitas

    Malignitas Benutzer

    Dabei seit:
    27.05.2012
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Ja. Ist eine 1,5 TB und eine 2 TB Platte. Kann ich die bedenkenlos partitionieren damit ich eine grosse Platte habe? Es geht um große Videodateien und ich hätte gerne alle auf einen Blick und möchte nicht auf 2 Platten danach suchen müßen.
     
  5. #4 Leonixx, 03.03.2013
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Du kannst die Partitionen von zwei unterschiedlichen Festplatten nicht zusammenführen. Wie sollte das auch gehen?
     
  6. #5 gamer97, 03.03.2013
    gamer97

    gamer97 Profi-Noob ;)

    Dabei seit:
    17.04.2011
    Beiträge:
    1.237
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Zum Beispiel mit einem RAID JBOD System ... Muss der TE aber einen passenden RAID-Controller auf dem Mainboard haben oder extra kaufen.
     
  7. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  8. Lotus

    Lotus Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.02.2007
    Beiträge:
    2.428
    Zustimmungen:
    0
    Nein, das geht nicht.
    Allerdings verstehe ich nicht, wieso du denkst, dass du auf 2 Platten danach suchen musst? Das hängt doch lediglich davon ab, wo DU sie auch speicherst?

    Ich weiß nicht von wie großen Videodateien du ausgehst, aber nutz einfach die größere als DATEN/VIDEO-Festplatte und speicher dort einfach alle deine Videos..?
     
  9. #7 xandros, 03.03.2013
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.885
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Das geht sehr wohl!
    1) Es gibt mehrere Moeglichkeiten, wie Windows mit zwei unterschiedlichen Platten umgeht.
    2) Es gibt auch eine Moeglichkeit beim Partitionieren mehrere Festplatten/Festplattenbereiche als Stripeset zusammenzufuehren.

    zu 2) Ich persoenlich rate aber von Stripesets generell ab. Wenn eine beteiligte Platte ausfaellt, sind saemtliche Daten fuer die Tonne!

    zu 1) Selbst wenn man jede Festplatte als eigenstaendige primaere Partition einrichtet, so muss diese Partition beim Formatieren nicht zwangslaeufig einen eigenen Laufwerksbuchstaben erhalten. Man kann eine Festplatte auch als Verzeichniss einer anderen Festplatte einbinden! (Und diese Option steht einem in der Datentraegerverwaltung beim Formatieren schon zur Verfuegung!)
     
Thema:

Wie am sinnvollsten partitionieren?

Die Seite wird geladen...

Wie am sinnvollsten partitionieren? - Ähnliche Themen

  1. Mini-Smartphones sinnvoll?

    Mini-Smartphones sinnvoll?: Sind eigentlich die ganzen Mini-Smartphones noch zeitgemäß oder nützlich....
  2. Probleme Partitionieren Festplatte

    Probleme Partitionieren Festplatte: Ich habe hier einen Rechner auf dem ich damals ein Dualbootsystem XP/Linux installiert hatte. Dann habe ich ein Upgrade für XP genutzt und bin auf...
  3. PC aufrüsten, aber wie am sinnvollsten?

    PC aufrüsten, aber wie am sinnvollsten?: Hallo zusammen, eine Freundin von mir hat folgenden PC: Intel Core2Duo E8500 Asus P5Q SE2 2GB DDR2 RAM ATI Radeon HD5770 OCZ SXS 500W Netzteil...
  4. Welche Lüfterausrichtung ist sinnvoll?

    Welche Lüfterausrichtung ist sinnvoll?: Hallo. Ich will meinem CM Storm Enforcer mal neue Lüfter gönnen. Zum einen ist der 120mm Lüfter der nach hinten bläst zu laut für meinen...
  5. Konfiguration sinnvoll ?

    Konfiguration sinnvoll ?: Moin moin, ich habe vor mir einen neuen PC zusammen zu stellen, hab allerdings nicht so viel Erfahrung. Hier erst einmal meine Komponenten:...