Widescreen Gaming / FullHD Video Editing

Diskutiere Widescreen Gaming / FullHD Video Editing im PC Kaufberatung & Co Forum im Bereich Computerprobleme; Hi, nach einigen Jahren Abwesenheit möchte ich mir in Kürze einen Gaming-PC zulegen. Einsatzgebiete (gereiht nach Priorität): 1....

  1. #1 ascaris, 26.12.2007
    ascaris

    ascaris Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    26.12.2007
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    nach einigen Jahren Abwesenheit möchte ich mir in Kürze einen Gaming-PC zulegen.


    Einsatzgebiete (gereiht nach Priorität):

    1. Widescreen-Gaming
    2. DVD, DVB-S & Co.
    3. FullHD-Video Editing

    Eckdaten:

    Intel Core 2 Quad Q6600
    Scythe Mugen
    ASUS P5N-T Deluxe, nForce 780i SLI
    2x Corsair XMS2 DIMM Kit 2048MB PC2-6400U CL4-4-4-12 (DDR2-800)
    2x 8800 GTS OC 512MB (G92) SLI
    2x Samsung SpinPoint T166 500GB 16MB SATA II (evtl. Raid 0)
    Gehäuse Antec P182 schwarz
    be quiet Straight Power 700W ATX 2.2
    Windows Vista Home Premium 64bit OS

    Beim Monitor denke ich an 27" oder 30", eventuell Dell oder HP

    Könntet ihr mir bei der sinnvollen Ergänzung der fehlenden Komponenten helfen?

    Ascaris
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. smudo

    smudo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.10.2006
    Beiträge:
    1.365
    Zustimmungen:
    0
    HI


    Was ist denn deine Preisliche schmerzgrenze ?


    Mfg smudo
     
  4. #3 PC-Gerry, 26.12.2007
    PC-Gerry

    PC-Gerry Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.09.2007
    Beiträge:
    3.627
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dortmund
    hi,
    wenn du 2 Ultra's i SLI laufen lasen willst, nimm auf jedenfall ein 680i SLI Chipsatz-Board! Mit dem 650i SLI koennte es wegen der "nur" 2x x8 Lanes Probleme geben. Prozesor würde ich einnen Quad nehmen. Vllt. Core 2 Quad Q6600 oder, wennsim Preis der andre hohoen liegen soll, Den Q6850 ;)
     
  5. #4 ascaris, 26.12.2007
    ascaris

    ascaris Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    26.12.2007
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Meine Schmerzgrenze für das System ohne Monitor liegt bei 3.000 EUR, besser wären allerdings 2.500. Ich will keinesfalls unnötig Geld ausgeben.

    Welche Vorteile bringt mir der Quad-CPU im Vergleich zu einem E6850?
     
  6. #5 PC-Gerry, 26.12.2007
    PC-Gerry

    PC-Gerry Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.09.2007
    Beiträge:
    3.627
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dortmund
    Prozesse werden schneller ausgführt und ist aufjedenfall zukunftssicher.
     
  7. #6 ascaris, 26.12.2007
    ascaris

    ascaris Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    26.12.2007
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Tja, dann kommt wohl eh nur der Q6600 in Frage. Die schnelleren Quads sind ja noch viel zu teuer.

    Bremst der Q6600 die anderen Komponenten eh nicht aus?
     
  8. #7 PC-Gerry, 26.12.2007
    PC-Gerry

    PC-Gerry Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.09.2007
    Beiträge:
    3.627
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dortmund
    nein, denke nicht. Sonst nimmste halt den Q6850 ;)
     
  9. #8 FredDy:), 26.12.2007
    FredDy:)

    FredDy:) Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.02.2007
    Beiträge:
    2.518
    Zustimmungen:
    0
    prozessor nimm entweder E6850 oder meine empfelung Q6600 die sind beide sehr stark und im preisbereich von ca. 200€ wirklich ein gutes angebot.

    als grafikkarte würde ich dir 2neue 8800GTS mit G92 vorschlagen kosten so 300€ und sie sind vergleichbar wie die 8800Ultra.

    bildschirm ist ein 27" besser der hat nicht so eine meger auflösung wie 30" deswegen wirste damit länger spaß haben beim spielen und solche kriegste schon ab 500€

    hier meine empfelung:
    http://www.pcgameshardware.de/?article_id=625931
    http://www.it-shop.t-systems.de/tsy...eet1.service?articleid=265566&kid=24054psmsuc

    meine konfiguration die ich dir empfele:

    Artikel Verfügbarkeit Preis

    Intel Core 2 Quad Q6600 Tray, 8192Kb, LGA775, 64bit, Kentsfield
    sofort lieferbar 201,98 €

    EVGA nForce 680i SLI, Sockel 775 nForce680i SLI, ATX
    Liefertermin unbekannt 181,62 €

    Arctic Freezer 7 Pro Sockel 775
    sofort lieferbar 13,67 €

    2048MB-Kit OCZ DDR2 PC2-6400 Platinum Revision 2 Dual Channel, CL4
    sofort lieferbar 42,26 €

    2048MB-Kit OCZ DDR2 PC2-6400 Platinum Revision 2 Dual Channel, CL4
    sofort lieferbar 42,26 €

    Coolermaster Centurion RC534 ohne Netzteil schwarz
    verfügbar ab 04.01.2008 50,87 €

    ATX-Netzteil Thermaltake Toughpower 600W
    sofort lieferbar 79,28 €

    Gigabyte NX88S512H-B, Nvidia 8800GTS, 512MB, PCIe
    Liefertermin unbekannt 272,93 €

    Gigabyte NX88S512H-B, Nvidia 8800GTS, 512MB, PCIe
    Liefertermin unbekannt 272,93 €

    Samsung HD501LJ 500GB 7200,16 MB Cache
    sofort lieferbar 84,20 €

    Samsung HD501LJ 500GB 7200,16 MB Cache
    sofort lieferbar 84,20 €

    Samsung SH-D163B SATA Bulk schwarz
    sofort lieferbar 12,77 €

    Samsung SH-S183A bare schwarz
    lieferbar in 3-5 Tagen 29,45 €

    Creative Sound Blaster X-FI Xtreme Gamer
    sofort lieferbar 76,22 €

    MS Windows Vista home premium 64bit Englisch
    sofort lieferbar 87,16 €

    Summe: 1.531,80 €


    dazu kommt noch der bildschirm und tv-karte
     
  10. #9 jaydee2k7, 26.12.2007
    jaydee2k7

    jaydee2k7 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.11.2007
    Beiträge:
    795
    Zustimmungen:
    0
    Nein, der Aufteilmechanismus funktioniert einwandfrei.

    Deine 2 Kerne werden ehe noch ne Weile Urlaub haben - mir ist spontan noch keine Einzigste alltägliche Anwendung bekannt die momentan für alle 4 Kerne programmiert ist..
     
  11. #10 ascaris, 26.12.2007
    ascaris

    ascaris Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    26.12.2007
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Wow ... danke für die ausführlichen Beiträge.

    Ich schau mir die Empfehlungen gleich mal näher an.
     
  12. #11 ascaris, 26.12.2007
    ascaris

    ascaris Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    26.12.2007
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Der Lüfter des Artic Freezer 7 Pro soll angeblich eher laut sein. Der Lüfter darf ruhig etwas mehr kosten, da das System möglichst leise sein soll.

    Wieviele Gehäuselüfter sollte man anbringen, reichen 2x120mm?

    Gehäuse würde ich dieses nehmen: http://geizhals.at/a249430.html


    Was spricht gegen 2 x 8800 GTX? Die GTS sind doch merklich langsamer, oder?
     
  13. #12 Der Dommäs, 26.12.2007
    Der Dommäs

    Der Dommäs Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.10.2007
    Beiträge:
    2.621
    Zustimmungen:
    0
    Nein, die sind merklich schneller ;)

    2x120mm reichen, wenn einer Luft rein- und der andere Luft rausbläst!

    Zalman 9500AT gut und leise!
     
  14. #13 ascaris, 26.12.2007
    ascaris

    ascaris Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    26.12.2007
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    8800 GTS (G92) aha .... na gut, ich werde mir mal Benchmarks ansehen. Wäre ja sehr angenehm wenn sie von der Leistung ungefähr einer 8800 Ultra entspricht und trotzdem billiger ist.

    FredDy, du hast ein 600W PSU vorgeschlagen. Ist das genug Power für ein derartiges SLI-System. Die meisten Empfehlungen die ich bisher hörte, lauteten mind. 750W.

    Auch beim PSU wäre die Silent-Komponente natürlich sehr wichtig. Am liebsten wäre mir ein Netzteil, daß sich nur im Bedarfsfall dazuschaltet. Haben heute schon alle PSUs so ein Regelsystem?
     
  15. #14 Der Dommäs, 26.12.2007
    Der Dommäs

    Der Dommäs Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.10.2007
    Beiträge:
    2.621
    Zustimmungen:
    0
    Das müsste reichen, und zwei 8800GTS's 512MB sind ca. so gut wie zwei 8800 Ultra's
     
  16. #15 ascaris, 26.12.2007
    ascaris

    ascaris Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    26.12.2007
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Also so einfach bei diesen Test und Benchmarks eine klare Aussage herauszulesen ist es auch wieder nicht.

    Ich frage mich immer noch, ob ein 8800 GTX SLI bei hohen Auflösungen (1920x1200 / 2560x1600) wie ich sie für einen 27" oder 30" TFT brauche, nicht besser wäre.

    Außerdem dürfte es mit der Verfügbarkeit der 8800 GTS 512 auch nicht so gut aussehen, schon gar nicht bei der OC-Edition.
     
  17. #16 PC-Gerry, 26.12.2007
    PC-Gerry

    PC-Gerry Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.09.2007
    Beiträge:
    3.627
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dortmund
    wirklich, nimm lieber 2 GTS's 512MB...
     
  18. #17 ascaris, 29.12.2007
    ascaris

    ascaris Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    26.12.2007
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Also als Kühler wurde mir jetzt schon öfter der Scythe Mugen http://geizhals.at/a213792.html empfohlen. Der Zalman soll angeblich deutlich weniger Kühlleistung bringen.

    Bei der Grafiklösung häufen sich die Empfehlungen für den G92-Chip. Also wird's wahrscheinlich ein SLI mit 2 x 8800 GTS OC (512MB) G92.

    Ich hoffe das passt alles problemlos ins Gehäuse http://geizhals.at/a249430.html ?(
     
  19. #18 ascaris, 30.12.2007
    ascaris

    ascaris Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    26.12.2007
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Gibt's hier auch Profis für HD-Filmerei und Video Editing?

    Was sollte ich dabei noch bedenken?

    Macht es Sinn mehr als 4GB Ram zu verbauen? Gibt es 680i Boards die das überhaupt unterstützen?
     
  20. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  21. #19 Der Dommäs, 30.12.2007
    Der Dommäs

    Der Dommäs Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.10.2007
    Beiträge:
    2.621
    Zustimmungen:
    0
    Alle unterstützen 4GB, allerdings brauchst du dafür ein 64 Bit Betriebsystem, worauf nicht so viele Programme laufen, nimm also lieber 3GB, reicht vollkommen!
     
  22. #20 ascaris, 30.12.2007
    ascaris

    ascaris Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    26.12.2007
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ich meinte, ob 680i Mainboards und Vista 64bit auch MEHR als 4 GB Ram unterstützen...

    ... also z.B. 8 GB RAM?

    Für das Video Editing würde das ja sicher Vorteile bringen, oder?
     
Thema: Widescreen Gaming / FullHD Video Editing
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. widescreen gaming preise

Die Seite wird geladen...

Widescreen Gaming / FullHD Video Editing - Ähnliche Themen

  1. Suche einen Gaming Monitor, gut und günstig

    Suche einen Gaming Monitor, gut und günstig: Habe mir seit einiger Zeit wieder einen neuen PC gekauft und suche nun auch einen passenden Gaming Monitor. Sollte jetzt nicht riesig sein und...
  2. Gaming-PC kaufen oder zusammenbauen

    Gaming-PC kaufen oder zusammenbauen: Man sagt, selbst zusammenbauen ist günstiger, aber stimmt das überhaupt. Wer hat hier Erfahrung
  3. Universal PC mit Gaming Ambitionen

    Universal PC mit Gaming Ambitionen: Hi Leute, ich bräuchte, da ich einiges aus der Materie raus bin, Hilfe bei einer aktuellen PC Zusammenstellung. Wünsche: Ein schlichter Intel PC...
  4. Gaming Tastatur gesucht

    Gaming Tastatur gesucht: Hallo Leute, ich kenne mich mit gaming tastaturen nicht aus. Ich habe in Vergangenheit immer mit meiner normalen Tastatur gespielt. Jetzt bin ich...
  5. Gaming PC für 1800€

    Gaming PC für 1800€: Hallo! Passt mein Setup so? oder gibt es Komponenten die sich hier nicht mögen?...