Wichtiges problem bei Win7/Grafikkarte/Absturz

Dieses Thema im Forum "Windows 7 Probleme" wurde erstellt von performance81, 12.12.2010.

  1. #1 performance81, 12.12.2010
    performance81

    performance81 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.12.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Moin,

    bevor ich meine Problem erläutere, hier meine PC Daten:

    Inter Core 2 Duo 2,4 Ghz, 2,45 Ghz
    2 GB RAM
    Grafikkarte: Nvidea Geforce GT 240

    Mein Problem:
    ich hab gestern meinen PC formatiert und Win 7 neu installiert, weil mein Pc schon beim starten abstürzt und auch nach einiger Zeit des Spielens.

    Als ich dann heute meinen Pc einschaltete um alles neu zu installieren, weil ich gestern keine Zeit dazu hatte, blieb er schon beim starten hängen, so dass ich ihn wieder neu starten musste.

    Dann das nächste Problem: Mein Pc erkennt meine Grafikkarte nicht so das ich im Moment nur mit der VGA-Karte arbeiten kann die ja, wie ihr wisst nicht viel leistet. Als ich dann versuchte den neuen Grafikkartentreiber zu laden und der Download abgeschlossen war, fehlte die Datei auf dem Pc. Er hat sie anscheinend nicht gespreichert obwohl ich das so angeklickt hatte. Ich wunder mich die ganze Zeit warum meine Grafikkarte nicht noch einen Anschluss für ein Kabel hat, sondern nur eins für den Bildschirm. Das Problem das mein Pc die Grafikkarte nicht erkennt, hatte ich schon einmal, nur weiß ich nicht mehr wie ich und mein Vater es behoben haben.

    Nächste Problem:
    Mein Pc erkennt aufeinmal meine Maus und meine Tastatur nicht mehr.
    Maus: MX Revolution (Logitech). Tastatur: G19 (Logitech)

    Ich habe leider nicht so viel Ahnung vom Pc und deswegen kann ich das wahrscheinlich nicht alleine lösen da ich nicht immer weiß wo sich Teile der Hardware in meinem Pc befinden.

    Es wäre sehr nett, wenn ihr mir genau beschreiben könntet wie ich diese Probleme lösen kann. Am besten mit Screenshots, so dass ich nicht ewig suchen muss.

    mfg performance81

    PS: Ich habe keine lust mehr auf Microsoft :D wenn der Pc wieder läuft dann werde ich nur noch Spiele auf diesem Pc benutzen und nichts anderes. Werde mir einen Apple zu legen und frei von diesen ******* Problemen sein. Microsoft ist der allerletzte Dreck. Es gibt jedes jahr neue Probleme, die man nur lösen kann wenn man ein Fachmann ist -.-.
    Tut mir leid aber das musste raus^^
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Leonixx, 13.12.2010
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Das liegt sicher nicht nur an MS. Tippe mal das entweder dein Festplatte so langsam den Geist aufgibt oder das der RAM fertig ist.

    Festplattenprüfung;
    Start, Suchen, cmd eingeben, dann
    chkdsk c: /f /r (genauso mit Leerzeile eingeben, c steht für dein Laufwerk wo Windows installiert ist). Wahrscheinlich meckert Windows erstmal rum und will es beim nächsten Neustart durchführen.
     
  4. #3 performance81, 14.12.2010
    performance81

    performance81 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.12.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe das jetzt eingegeben und er hat alles durchsucht...nur kama danach keine Meldung ob irgendwas nicht in Ordung sei.

    Was soll ich jetzt machen wenn er beim starten wieder abeschmiert und dann wieder systemreperatur macht und das system wieder herstellt?
    Das macht er andauernd.

    mfg
     
  5. #4 xandros, 15.12.2010
    Zuletzt bearbeitet: 15.12.2010
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.885
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Den Rechner mal im abgesichterten Modus starten (sofern das funktioniert) und dann mal die Ereignisanzeige nach Fehlern durchstoebern. Ansonsten hilft hier nur Raetselraten, aber ein Ergebnis werden wir nur durch Zufall erreichen.

    Du bemaengelst an MS also, dass es zu unendlich vielen Hardwarekombinationen kompatibel sein soll? Apple macht es sich da einfach -> OS ist nur auf der eigenen Hardware erlaubt, Fremdrechner duerfen nicht, es koennte ja zu Problemen kommen.....

    Wenn du dich in der Auswahl der Hardware gerne von einem Obsthaendler bevormunden laesst, bist du mit Fallobst sicher gut beraten. Erst recht, wenn du fuer den Namen einen haufen Kohle ausgeben willst..... Aber jeder wie er mag.
    (Und wenn man einen Blick auf die Lieferanten des angebissenen Apfels wirft, sieht man darunter Firmen, von deren Einsatz man im PC-Bereich bestenfalls abraet - aber im Bratapfel ist das ok, der fackelt ohnehin ab, bevor die Hardware Fehler zeigen kann.....)

    (Sorry, das musste auch mal sein - und ich bin ein bekennender Apfel-Ablehner!)
     
  6. #5 performance81, 15.12.2010
    performance81

    performance81 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.12.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ich bin zwar kein Pc-freak oder anderes...aber erklär mir mal bitte warum man dann mit Windows so viele Probleme hat und mit Apple nicht.
    Kann ja sein das es darauf an kommt wie man einen Pc behandelt aber ein Freund von mir macht die gleichen sachen wie ich und hatte mir seinem Apple noch nie Probleme...und ich musste den Pc schon 4 mal formatieren und das internet neu einrichten und die Grafikkarte hat er auch nie erkannt.

    Es ist immer das gleiche mit Windows...meine Meinung.

    Kann ja sein das Apple Hardware benutzt die auch von Window benutzt wird, aber anscheinend setz Apple die besser zusammen. Vielleicht laufen sie daher besser.
    Will dich jetzt nicht angreifen.

    mfg


    Um in den abgesichertn Modus zu kommen muss ich F8 drücken oder?
     
  7. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  8. #6 xandros, 15.12.2010
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.885
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Nein. Apple schraenkt die Auswahl der Hardware gegenueber Microsoft deutlich ein. Das macht es fuer Apple einfach, sein OS auf fast allen Kombinationsmoeglichkeiten ausgiebig zu testen. Microsoft kann Windows nicht auf mehreren Milliarden Kombinationsmoeglichkeiten testen!
    Warum glaubst du hat Apple in seinen Lizenzbedingungen die Installation von MacOS auf PCs untersagt? Eben..... damit sie gar nicht erst in die Verlegenheit kommen, die gleichen Probleme wie Microsoft zu bekommen. Anders gesagt: Installiere MacOS auf einem beliebigen PC und du wirst auch hier Fehler finden!

    Als kleines Rechenbeispiel (ohne Anspruch auf Richtigkeit, sondern nur um das mal zu verdeutlichen!)
    Wenn Apple sein OS auf 10 verschiedenen Rechnermodellen lauffaehig und stabil garantiert, ist das fuer den Hersteller ein ueberschaubares Testumfeld. Windows muss im gleichen Moment auf 10.000 Rechnern mit unterschiedlichen Komponenten funktionieren! Da wird der Test schon deutlich schwieriger.
    (Und die Zahlen werden in der Realitaet noch weiter auseinander klaffen und zusaetzlich noch potenziert!)
    Siehst du jetzt, wo fuer Microsoft das Problem liegt?

    Jetzt kommt aber der Faktor "User" dazu!
    IMHO sind 90% der User nicht in der Lage, ihr Windows korrekt einzurichten! Die wenigsten User wissen, was die Ereignisanzeige ist und welche Informationen sie daraus gewinnen koennen. Ebenso viele User sind nicht in der Lage, auftretende Fehler rechtzeitig zu erkennen und zu behandeln. Und mindestens die gleiche Menge an Usern weiss nicht mal, aus welchen Komponenten der Rechner tatsaechlich besteht.
    Der User ist also ebenfalls ein Stabilitaetsproblem, weil er mit Unwissen/Halbwissen und falschen Informationen Einstellungen des Systems eher verschlimmbessert als optimiert. Und dann ist Windows daran Schuld, wenn mal wieder etwas nicht funktioniert.....

    Der Fehler ist eher daheim vor dem eigenen Rechner zu suchen! -> Der User, der sich nicht mit seinem Geraet auseinandersetzt! (Viele lesen nicht einmal das Handbuch fuer ein Geraet und bedienen es nach dem "Try-n-Error"-Verfahren.... wird schon gutgehen! Wenn nicht, kann man ja immer noch den Hersteller fuer die eigene Unfaehigkeit verfluchen!)
    Ich musste sowas nur machen, wenn ich bewusst mit den Systemeinstellungen herumexperimentiert habe. (Nur eine Ausnahme auf einem ungeschuetzten Geraet war mal dabei!)
    Und die Grafikkarte wird Windows schon erkannt haben, aber es hat wohl nicht den korrekten Treiber mitgeliefert, weshalb dann der Funktionsumfang sehr eingeschraenkt war. Aber auch hier ist der User derjenige, der dafuer zustaendig ist, seinem Betriebssystem die richtigen Treiber bereitzustellen, nicht Micrcosoft.
     
  9. #7 performance81, 15.12.2010
    performance81

    performance81 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.12.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ok jetzt habe ich das verstanden ;) danke vielmals :)

    Ich habe aber noch eine Frage...
    mein Pc startet immer ganz normal und dann braucht er starthilfe und dann will er jedes mal das system wieder herstellen...sonst schafft er es einfach nicht hoch zu fahren -.-

    Woran liegt das?

    mfg
     
Thema: Wichtiges problem bei Win7/Grafikkarte/Absturz
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. grafikkarte stürzt ab windows 7

    ,
  2. zwei grafikkarten verschiedene absturz win7

    ,
  3. win7 grafik stürzt ab

    ,
  4. win 7 grafikkarte stürzt ab,
  5. grafik absturz windows 7,
  6. grafikkarte absturz,
  7. grafikkartenabsturz und dann wird sie nicht mehr erkannt,
  8. geforce gt 240m freelancer problem,
  9. geforce gt 240m freelancer fehler,
  10. win7 stürzt ab grafikkartenfehler,
  11. grafikkarten problem win7 beheben,
  12. grafikkartenabsturz notebook bei anschluß monitor,
  13. win 7 behebung der grafikkarten probleme freelancer,
  14. win 7 abstürze grafik,
  15. win7 absturz grafikkarte,
  16. windows7 absturz grafik,
  17. win7 geforce karte wird erkannt funktioniert aber nicht mehr richtig nach absturtz,
  18. grafikkarte stürzt imma ab win 7,
  19. win 7 grafikkartentreiber absturz,
  20. win 7 grafikkarten absturz,
  21. windows 7 immer wieder grafikupsturz nach start,
  22. windows 7 grafikkarte absturz,
  23. gt 240 stürzt ab,
  24. nach absturz wird grafikkarte nicht mehr erkannt,
  25. windows 7 absturz durch grafikkarte
Die Seite wird geladen...

Wichtiges problem bei Win7/Grafikkarte/Absturz - Ähnliche Themen

  1. Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen

    Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen: Ich habe vor mehreren Wochen von meiner Geforce GTX 285 Grafikkarte auf die GTX 570 von EVGA Overclocked gewechselt da ich diese brauchte um...
  2. WLan Problem

    WLan Problem: Hallo, habe ein kleines Problem mit meinem Netzwerk zu Hause. Zur Info: Internetanschluß ist nen 16.000er von ALice/O2. (Bitte nichts sagen,...
  3. Ein Problem mit Bluetooth

    Ein Problem mit Bluetooth: Hallo, ich habe exakt das Bliuetoothmodul, das in diesem Video gezeigt ist: [MEDIA] bin aber der Meinung, dass das bereits geflasht ist, denn...
  4. Passt diese Grafikkarte auf dieses Board?

    Passt diese Grafikkarte auf dieses Board?: Hallo, und zwar habe ich in meinen Computer das Mainboard: Gigabyte Ga-78LMT-USB3 Würde diese Grafikkarte (MSI Geforce GTX 750TI Low Profile) mit...
  5. Domänencontroller Problem

    Domänencontroller Problem: Bekomme neuerdings immer eine Fehlermeldung in der Ereignisanzeige angezeigt: Software_Protection_Platform_Service Lizenzerwerb-Fehlerdetails....