Wichtig: Wahl des Webhosters!

Dieses Thema im Forum "Webmaster Hilfe / Programmierer Forum" wurde erstellt von Yannick, 16.02.2007.

  1. #1 Yannick, 16.02.2007
    Yannick

    Yannick Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.12.2005
    Beiträge:
    4.654
    Zustimmungen:
    0
    Einleitung

    Webhoster gibt es in den heutigen Zeiten wie Sand am Meer. In jeder Computerzeitschrift finden Sie Werbung großer Webhoster mit den verschiedensten Paketen, für die verschiedensten Bedürfnisse. Doch bei einer solchen Fülle von Angeboten fällt es einem nicht leicht sich für den "Besten" zu entscheiden.
    Was Sie bei der Wahl Ihres Webhosters beachten sollten, finden Sie in dem folgenden Artikel.

    Was brauche ich eigentlich?
    Wenn Sie denken das es egal ist, welchen Webhoster bzw. Webspace Sie für Ihre Seite nutzen, dann liegen Sie leider falsch. Sie müssen sich genau überlegen wie viel Speicherplatz Sie für Ihren Internetauftritt brauchen und welche Features der Webhoster unterstützen sollte. Wollen Sie nur eine einfache Privatseite erstellen, so genügt Ihnen ein kleines Paket mit ca. 25 Mb Speicher und FTP. Solche Pakete sind aber nur für "Minimalisten" geeignet, da kein PHP,Mysql,CGI-Bin-Verzeichniss etc. bereitsteht.
    Wenn Sie z.b. ein Forum mit Software wie PhpBB oder WbbLite erstellen wollen, dann brauchen sie PHP (Programmiersprache für dynamische Webinhalte) und Mysql (Datenbank). Sie müssen also einfach mal schätzen und überschlagen wie viel Mb Sie nun wirklich brauchen.
    Der Speicherplatz eines Forums ist sehr gering, so lange es den Rahmen von 500 Mitgliedern nicht sprengt. Versuchen Sie den möglichen Erfolg des Forums einzuschätzen,damit Sie dies einkalkulieren können.
    Eine weitere Sache die Sie unbedingt beachten müssen ist die Größe des erlaubten Traffics. Der Traffic ist der Datenverkehr, den die Besucher Ihres Internetauftritts verursachen. Umso mehr Besucher der Internetauftritt hat umso größer ist der Traffic. Sollte der vom Webhoster vorgegebene Traffic überschritten werden, müssen Sie pro angefangenen Giga Byte draufzahlen und dies zu meist höheren Konditionen als normal.

    Die Preise

    Lassen Sie nicht blenden! Nicht alles was günstig ist, ist auch gut! So gibt es bei dem Service verschiedener Webhoster mit billigen Preisen oft erhebliche Servicemängel was z.b. den Support angeht.
    Die ungefähren Preise für Webhostingangebote kann man nicht pauschalisieren. Der Markt ist bunt und es gibt, wie auch oben beschrieben, die verschiedensten Features. Dazu kommt noch das manche Anbieter eine einmalige Einrichtungsgebühr verlangen, was oft den auf den ersten Blick niedrig erscheinenden Preis rechtfertigt.
    Ich kann Ihnen nur raten zu vergleichen.


    Fazit:

    Man kann bei diesem Thema nicht für oder gegen ein Unternehmen sprechen, da es die verschiedensten Angebote und Bedürfnisse gibt. Eigene Erfahrung ist hier der beste Ratgeber. Doch auch die muss erst gewonnen werden.
    Einen kompetenten Leistungsvergleich bietet jedoch http://www.webhostlist.de/


    Besuchen sie doch einen meiner Blogs!
    www.mp3music-blog.de
    www.blogschrott.de
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
Thema:

Wichtig: Wahl des Webhosters!

Die Seite wird geladen...

Wichtig: Wahl des Webhosters! - Ähnliche Themen

  1. Welchen Anbieter für mobiles Internet wählen ?

    Welchen Anbieter für mobiles Internet wählen ?: Servus ! In Kürze werde ich 2 Wochen zuhause sein und zwei Wochen im Hotel (wegen Beruf). Zuhause habe ich natürlich einen DSL Anbieter, aber...
  2. trojanaer auf meinem ihrem PC? Konfus aber wichtig.

    trojanaer auf meinem ihrem PC? Konfus aber wichtig.: hallo, ich habe ein riesen Problem. Seit einiger Zeit lieg ich im clinch mit meiner Nochfrau. und wir verkehren eigentlich nur über Email....
  3. Technische frage !! wichtig

    Technische frage !! wichtig: Ich habe heute eine Abmahnung wegen unerlaubter Verwertung geschützter werke bekommen darum geht es aber nicht primär (falls ihr was...
  4. Cardreader: LogiLink USB 3.0, intern, gute Wahl ?

    Cardreader: LogiLink USB 3.0, intern, gute Wahl ?: Hallo, Ich benötige einen Kartenleser. Ich möchte keine (weiteren) Kabel auf / am PC "rumhängen" haben (externe Kartenleser). Wäre...
  5. Welches ist die bessere Wahl?

    Welches ist die bessere Wahl?: Hallo Ihr Lieben, ich möchte mir ein Notebook für nicht mehr als 1200 Euro kaufen und benötige dafür eure Hilfe, um bei der Kaufentscheidung...