Werteinschätzung von PC

Dieses Thema im Forum "PC Kaufberatung & Co" wurde erstellt von Andi1234, 30.10.2011.

  1. #1 Andi1234, 30.10.2011
    Andi1234

    Andi1234 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    Da ich mein PC nicht mehr benötige (Keine Zeit mehr um zu zocken) und ein Notebook kaufen will, möchte ich mein PC verkaufen.

    Ich hab leider keine Ahnung was ich für den noch verlangen kann, daher bitte ich um Euere Hilfe.*

    Mainboard: EVGA 790i Ultra SLI
    CPU: Intel Q9550 (4x2,833 GHz 12Mb Cache)
    Grafik: 2x Nvidia Gforce 8800GT
    RAM: 2x OCZ DDR3 Platinum Edition 1333 MHz 7er Timing
    Netzteil: Silverstone DA700 (700W, Kabelmanagment)
    Laufwerk: LG Blu-Ray Brenner (ca 6 Monate alt)
    Festplatte: Samsung HD401LJ (400GB, SATA)
    Sonstiges: Einfaches Moding Case, Festplattenkühler
    Alter: ca 2,5 - 3 Jahre
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 stockcarpilot, 30.10.2011
    stockcarpilot

    stockcarpilot
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2008
    Beiträge:
    4.123
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    NRW
    Ich schaue mir immer PCs bei Ebay an, die ungefähr die gleiche Hardware besitzen. Setze diese PCs auf "Beobachten" und schaue hinterher was sie gebracht haben.
    So bekommst du einen guten Anhaltspunkt. Dann verkaufen über Ebay und eine günstige Ablaufzeit am Abend wählen.
     
  4. #3 Leonixx, 31.10.2011
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    150 Euro mehr nicht.
     
  5. #4 Nephilim, 31.10.2011
    Nephilim

    Nephilim Strahlemann

    Dabei seit:
    28.09.2008
    Beiträge:
    1.665
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    DE, Hessen, Nst.
    Am besten die Hardware bei eBay rein und den Käufer den Preis bestimmen lassen, ansonsten würd ich auch so sagen ~150€, denke aber das du bei eBay schon deine 200 rausholen könntest, mit genauen Angaben und einem guten Foto. ;)
     
  6. #5 Andi1234, 31.10.2011
    Andi1234

    Andi1234 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    WTF?! Ich hab locker mit 300 aufwärtsgerechnet. Das Teil hat über 1200 gekostet und da sind eig keine billig Teile verbaut. Allein das Board und CPU kostet heut noch zusammen 500€
     
  7. #6 Andi1234, 31.10.2011
    Andi1234

    Andi1234 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Oder bringts mehr in Einzelteilen zuverkaufen?
     
  8. #7 Nephilim, 31.10.2011
    Nephilim

    Nephilim Strahlemann

    Dabei seit:
    28.09.2008
    Beiträge:
    1.665
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    DE, Hessen, Nst.
    Ja desswegen am besten eBay, da geht alt-Hardware am besten weg.
    Das ist die Frage nutze ambesten die Suchfunktion von eBay und schau mal ob die einzelnen Teile oder min. ähnliche bei eBay weg gehen unf für wieviel und dann guckste ob nen ähnlicher PC..... ;)
     
  9. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  10. #8 Leonixx, 31.10.2011
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Das mag sein aber Computerhardwarepreise sind sehr instabil. Wenn du aus dem Laden läufst, dann ist dein PC schon die Hälfte wert. Mit 2 Grakas könntest du tatsächlich einen Dummen finden der mehr als 200 Euro für den Rechner bezahlt.

    Du musst immer berücksichtigen, dass der Sockel des Mainboards, RAM und Prozessor der älteren Generation ist. Deshalb ist deine Preisvorstellung sicherlich nicht realistisch.
     
  11. #9 sven.hedin, 01.11.2011
    sven.hedin

    sven.hedin Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    20.10.2011
    Beiträge:
    1.055
    Zustimmungen:
    0
    neu..ja......die sachen sind aber gebraucht und nicht mehr up to date.
    am meisten wirst du bekommen,wenn du die teile einzeln verkaufst.
     
Thema:

Werteinschätzung von PC

Die Seite wird geladen...

Werteinschätzung von PC - Ähnliche Themen

  1. PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?

    PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?: Hallo zusammen, Ich möchte nach dem Sinn oder der Notwendigkeit einer PC-Pflegesoftware. fragen. Lange Zeit hatte ich die Software von AVG in...
  2. Universal PC mit Gaming Ambitionen

    Universal PC mit Gaming Ambitionen: Hi Leute, ich bräuchte, da ich einiges aus der Materie raus bin, Hilfe bei einer aktuellen PC Zusammenstellung. Wünsche: Ein schlichter Intel PC...
  3. Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen

    Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen: Ich habe vor mehreren Wochen von meiner Geforce GTX 285 Grafikkarte auf die GTX 570 von EVGA Overclocked gewechselt da ich diese brauchte um...
  4. Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.

    Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.: Liebe Profis und erfahrende Amateure. ich habe einmal eine ganz doofe Frage. Wie habt Ihr Euren Rechner aufgestellt, bzw. wie bewahrt ihr Eurer...
  5. PC Zusammenstellung ~1000€

    PC Zusammenstellung ~1000€: Hallo liebe Forum Mitglieder. Bin gerade dabei für einen Freund einen PC zusammenzustellen. Er spielt viel am PC aber eher Spiele wie World of...