Wenig FPS nach Graka/Board wechsel

Diskutiere Wenig FPS nach Graka/Board wechsel im Hardware Probleme Forum im Bereich Computerprobleme; Hey! Ich hab immer noch das alte Problem ..... Und zwar hab ich seit einer gewissen Zeit keine Konstanten Frames bei bei CS 1.6.! Früher hatte...

  1. #1 gast222, 28.05.2007
    gast222

    gast222 Guest

    Hey!

    Ich hab immer noch das alte Problem .....

    Und zwar hab ich seit einer gewissen Zeit keine Konstanten Frames bei bei CS 1.6.!

    Früher hatte ich die FX5600 da hatt ich teilweise 2 Spiele offen und Firefox und sauviel..und hatte total konstante 60 fps...

    jetzt hab ich die 6600 GT un hab au 60 fps (vysnc aus da sonst striche im bild)
    Aber sobald ich auf Server gehe wo 5 oder 6 Leute drauf sin merk ich glei wie die FPS einbrechen wenn ich schiess oder beschosse werde!

    Das kotzt so an..

    Ich muss dazu sagen..ich weiß nicht obs an der Karte liegt oder am Motherboard...weil das wurde getauscht....bzw ich hab Motherboard wechseln lassen und gleich paar Tage danach Graka gewechselt..

    Hab jetzt scho 3 mal formatiert un neue Treiber drauf...

    Also ich hab en Board für 40 oder 50 € einbauen lassen...Kann des sein dass die Komponenten sich nicht vertragen oder das Board zu schwach ist?

    Hier mein System:

    P4 2.8 GHT HT-->eingebautes Board--->ASROCK P4i65g
    1024 ddr ram
    MSI 6600 GT DDR 3 128 MB


    Könnt ihr mir vielleicht helfen? Weil wenn ich in PC laden geh un denen das Problem schilder die checken des doch nicht oder?

    Ich hoffe ich kann das irgendwie selber beheben!
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. daZzle

    daZzle Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    04.04.2007
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    die Antwort wirst du Dir wahrscheinlich ständig anhören müssen.. Aber ich empfehle Dir, probier verschiedene Treiber aus.

    Aber immer nur einen installiert haben! 2 Stück auf einmal auf der Platte zu haben, ist meiner Meinung nach nicht so gut.

    Ich hatte diesselbe Karte wie du und ich konnte damit sogut wie garnichts spielen, glaub es mir. Die Karte ist einfach schwach, mit der kannst Du heutige Spiele nicht mehr spielen.

    Ich rate Dir, gib einmal 1000€ für Hardware aus und sei glücklich für mehrere Jahre. (Ich spreche aus Erfahrung - Siehe Signatur)

    Ich bin sehr zufrieden, ich muss mir keine Sorgen bei Frames und Grafik-Einstellungen machen, läuft alles optimal.
     
  4. Iceman

    Iceman Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.01.2007
    Beiträge:
    2.217
    Zustimmungen:
    0
    hi...

    ich habe dieselbe karte und zocke damit sogar stalker, zwar definitiv nicht auf den höchsten einstellungen aber es reicht um ein gutes bild zu bekommen ohne das es ruckelt.
    ich habe zwar noch nie CS1.6 gespielt aber dafür sollte es allemal reichen wenn ich mir die systemvoraussetzungen so anschau.

    die 6600GT ist auch sicherlich besser als die FX5600. ich kann zwar nur als vergleich die FX5500 anbieten, aber so dolle werden die sich nicht unterscheiden.

    hast du deine alte graka noch da? wenn ja, probier es mal mit der.
    was hattest du denn vorher für nen board drin?
    bekommt die graka auch genug saft ab? extra stromanschluss nicht vergessen und so...
    welchen treiber verwendest du?


    mfg jens
     
  5. #4 Terminator4, 17.06.2007
    Terminator4

    Terminator4 BMW-Power

    Dabei seit:
    10.07.2006
    Beiträge:
    3.881
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruppendorf
    Mit deinem Ding, wirste bestimmt NICHT mehrere Jahre ausgesorgt haben!!!
    -> Ich spreche da aus erfahrung ;-)
     
  6. daZzle

    daZzle Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    04.04.2007
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Nejo, ich denke schon, da ich alleine jetzt schon Crysis mit meinem System locker auf mittleren Einstellungen zocken könnte, und Crysis ist schon ein sehr 'krasses" Spiel möchte ich mal sagen. DX10 + superscharfe Details = Vorprogrammierte Diashow. Jedoch nicht mit der 8800 GTS 640Mb, die zeit noch nicht einmal Schwächen bei NFS:C und des hat auch schon sehr schöne Details. ;)

    Aber ich weiß, was du meinst. Spiele werden nicht immer mit der Karte auf hohen Einstellungen flüssig laufen, irgendwann braucht man einfach eine neue, logisch.
     
Thema:

Wenig FPS nach Graka/Board wechsel

Die Seite wird geladen...

Wenig FPS nach Graka/Board wechsel - Ähnliche Themen

  1. Mainboard wechsel unter Windows 10?

    Mainboard wechsel unter Windows 10?: Mainboard wechsel unter Windows 10? Guten Tag werte Leser! Ich habe vor mir ein neues Mainboard zu holen und habe bedenken, dass eventuell...
  2. Seit Absturz permanente Mikroruckler und FPS-Slowdowns

    Seit Absturz permanente Mikroruckler und FPS-Slowdowns: Hallo, vor einigen Tagen stürzte mein PC beim Overwatch zocken ohne Bluescreen ab und rebootete. Seit diesem Vorfall treten in sämtlichen...
  3. Windows startet nach CPU wechsel nicht mehr

    Windows startet nach CPU wechsel nicht mehr: Ich habe mir einen neuen Prozessor gekauft (i7 4690k) habe diesen mit einem neuen Kühler eingebaut und den PC danach ganz normal gestartet. Es kam...
  4. FPS Drops nach Grafikkartenwechsel

    FPS Drops nach Grafikkartenwechsel: Guten Abend, ich habe folgendes Problem: Vor knapp einer Woche habe ich meine Grafikkarten von einer Nvidia 650Ti zu einer 1050Ti gewechselt....
  5. neuer CPU aber lohnt sich das auf dem Board?

    neuer CPU aber lohnt sich das auf dem Board?: Nabend, Ich würde gerne meinen CPU Phenom II x4 durch einen II x6 ersetzten aber lohnt sich das? Ich habe das Board AsRock N68C-S UCC da kann ich...