Welches Smartphone ?

Dieses Thema im Forum "Handy Probleme" wurde erstellt von Scoppy, 20.12.2015.

  1. #1 Scoppy, 20.12.2015
    Zuletzt bearbeitet: 20.12.2015
    Scoppy

    Scoppy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.11.2008
    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederau
    Jetzt krame ich diesen Thread mal aus, weil ich Eure Hilfe brauche.
    Mein altes Handy verabschiedet sich so langsam und ich spiele mit dem Gedanken, mir ein Smartphone zu kaufen, allerdings brauche ich kein supertolles Smartphone mit allem Zipp und Zapp. Ich brauche es überwiegend zum Telefonieren und sms schreiben, weniger oder selten für das Internet.
    Könnte also ein einfaches Einsteigersmartphone sein,also der Vorgänger der neuen Teile. Könnt Ihr mir bei der Auswahl helfen?

    Liebe Grüße
    Conny
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 MacFrog, 21.12.2015
    MacFrog

    MacFrog Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.05.2015
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    9
    s3 Mini. Gibts gebraucht für 50 , neu ab 100 . Ist nicht zu groß und hat ein Glasdisplay( weniger Kratzempfindlich , aber Sturzgefärdeter. Laufzeit bei normaler Nutzung ohne viel Spielen und Surfen reale 2 Tage .
    Oder Huawai y330. Einfaches Handy , kann alles was das S3 mini auch kann , etwas langsamer , Kunststoffdisplay (Kratzempfindlicher , aber gibt ja Folie) , relativ Robust , gibts neu für 50 , gebraucht um 40 , Laufzeit 3-4 Tage , Standby auch über 1 Woche .

    Das wären jetzt 2 die ich so als Starter weitergeben würde. Wenn es etwas teurer sein darf vielleicht s4 oder 5 , LG L7 oder so , die sind dann auch größer vom Display,, aber auch störend in der Hosentasche.
     
    Scoppy gefällt das.
  4. #3 xandros, 21.12.2015
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.889
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Beitrag aus dem Smalltalk-Bereich ausgelagert.

    Dafür braucht man noch kein Smartphone.
    Wenn selten genutzt, reicht ein Einsteigermodell vollkommen aus.


    a) Wie gross soll das Display sein? (Je kleiner das Gerät, desto unbrauchbarer ist die Internetnutzung - die Seiten werden fast unlesbar dargestellt und müssen gezoomt werden -> scrolling in alle Richtungen ist da unvermeidbar.)
    b) Wie hoch darf der Preis sein (wenn kein Vertrag in Betracht kommen sollte)?
    c) Vertrag oder Prepaid?
    Unabhängig von der Gerätewahl stellt sich die Frage, ob hierfür ein Vertrag abgeschlossen, ein bestehender Vertrag verlängert oder ob hier Prepaid als Option eingesetzt werden soll.
    Bei Neuverträgen direkt schauen, was der Provider deines Vertrauens an Geräten anbietet.
    Bei Verlängerungen ebenfalls die Upgrade-Angebote des Providers betrachten.
    (In beiden Fällen bekommt man meist aktuelle Geräte ab einem Euro.)
    Bei Prepaid gibt es selten Subventionen auf die Gerätepreise.

    Betriebssystem sollte aktuell sein! (Egal ob iOS, Android oder Windows, ältere OS-Versionen haben Sicherheitslücken. Nebeneffekt: Aktuelle Betriebssysteme schränken die Auswahl auf neue Geräte ein.)


    Was auf jeden Fall berücksichtigt werden sollte: Das Gerät sollte einen Micro-SD-Steckplatz haben. Im Laufe der Verwendung wird man unweigerlich diverse Funktionen ausprobieren, Software installieren und Adressen speichern. Der interne Gerätespeicher (Speicherkapazität, nicht der Geräte-RAM) wird daher über Kurz oder Lang schnell knapp. Mit einer SD-Card ist man immer in der Lage, hier für zusätzlichen Speicherplatz zu sorgen.

    Ich kann aus meinen Erfahrungen zumindest die 600er-Serien der Nokia/Microsoft Lumias als brauchbare Einsteigergeräte empfehlen. Für seltene Internetnutzung sind sie ausreichend gross und bieten so viele Funktionen, dass man kaum etwas vermissen wird. Zudem bedienen sie sich ähnlich wie Windows 8/8.1/10, was es für den Benutzer relativ leicht verständlich macht. (Und wer sein Gerät mit einem Microsoft-Account verbindet, braucht sich auch keine Gedanken über Datenverlust bei einem System-Reset Gedanken machen. Die Daten lassen sich über den MS-Account leicht sichern und wiederherstellen - ohne PC oder Zusatzsoftware.)
     
    Scoppy und MacFrog gefällt das.
  5. Scoppy

    Scoppy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.11.2008
    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederau
    Vielen Dank für Eure ausführlichen Antworten.
    Das Lumia 630 hatte ich mir gestern Abend rein zufällig schon mal angeguckt und denke, das sollte es sein.

    Nach Weihnachten werde ich es in Angriff nehmen.

    Ich wünsche Euch und dem gesamten Forum ein schönes Weihnachtsfest
     
  6. Shald

    Shald MacUser

    Dabei seit:
    10.12.2007
    Beiträge:
    999
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Markgröningen
    Im Einstigssegment gibt es schon einige Hersteller die auch durchaus brauchbare Geräte auf den Markt bringen. Jedoch sollte man auch viele Geräte im Preisrahmen von 80€-150€ meiden. Ich denke "das richtige Modell" kommt ganz auf den Maximalbetrag des Käufers an.

    Nur um einpaar potentielle Modelle zu nennen (jeweils mit Neupreisen):
    Microsoft Lumia 550 (ca, 120€) Windows 10
    LG Bello II (ca, 130€) Android 5.1
    LG Leon LTE (ca, 125€) Android
    Motorola Moto E (2.Gen) (ca, 125€) Android

    Bzw. wirkliche "Einstiegsgeräte"
    Microsoft Lumia 535 (ca, 80€) Win 8.1 (mit Update auf Win 10)
    HTC Desire 310 (ca, 100€) Android 4.2.
    LG L70 (ca, 90€) Android 4.2
     
    Scoppy gefällt das.
  7. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  8. #6 Vulcano, 29.12.2015
    Vulcano

    Vulcano Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    20.11.2015
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rosenheim

    Einsteigermodel also...da würde ich dann einfach die älteren Modelle nehmen, die sind billig und von den Features noch nicht so überladen.

    Die Akkuleistung ist bei solchen Modellen zwar auch nicht die Beste aber bei einigen besser als bei den neueren

    Sony hat da einige gute Modelle, Samsung jedoch auch. Wenn es kein richtiges Einsteiger Model sein muss würde ich auch das Nexus also nen "Googlephone" empfehlen, die sind in Tests gar nicht so schlecht bewertet, siehe hier. Und sie sind auch noch nicht so überladen, klar haben die auch viele Features etc. aber die Bedienung oder Handhabung ist relativ leicht und durch die großen Displays auch alles gut zu erkennen. Manchmal haben die Geräte mit den Farben ein wenig zu kämpfen bei falschem Lichteinfall...aber da haben es so einige Telefone schwer...


    Ich würde dir raten dich einfach mal direkt über Youtube.de zu erkundigen, da gibt es einige interessante Videos dazu:

     
  9. Scoppy

    Scoppy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.11.2008
    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederau
    Danke, danke, ich habe mir das Lumia 630 für 87 € gekauft. Ein recht guter Preis, denke ich
     
Thema:

Welches Smartphone ?

Die Seite wird geladen...

Welches Smartphone ? - Ähnliche Themen

  1. Wer wartet auch gespannt auf die neuen Nokia Smartphones?

    Wer wartet auch gespannt auf die neuen Nokia Smartphones?: 2017 sollen ja Smartphones von Nokia auf den Markt kommen, die uns, laut Ankündigungen, umwerfen sollen. Ich habe bislang noch mein heiß und innig...
  2. Mini-Smartphones sinnvoll?

    Mini-Smartphones sinnvoll?: Sind eigentlich die ganzen Mini-Smartphones noch zeitgemäß oder nützlich....
  3. Überwachungskamera Netzwerk Smartphone

    Überwachungskamera Netzwerk Smartphone: Moin , da hier leider momentan viele Fahrräder verschwinden , will ich eine Kamera auf die Enfahrt richten , die dort die Räder filmt. Außerdem...
  4. welcher Handyvertrag?

    welcher Handyvertrag?: Moin, ich bin momentan echt unzufrieden mit meinem Handyvertrag, denn der bucht mir 2 mal im Monat ab und auch die Leistungen nehmen total ab....
  5. Notebook mit Smartphone Verbinden

    Notebook mit Smartphone Verbinden: Ich hoffe ich bin hier richtig. Ich möchte gerne Bilder etc von meinem Smartphone ( Galaxy S2 ) auf mein Notebook übertragen, dafür gibt es ja...