Welches Recht habe ich hier?

Dieses Thema im Forum "Off-Topic" wurde erstellt von jack456, 11.02.2009.

  1. #1 jack456, 11.02.2009
    jack456

    jack456 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.02.2008
    Beiträge:
    539
    Zustimmungen:
    0
    huhu Leute :D
    Folgendes Problem :
    4 Wochen abgerackert -> Mirrors Edge gekauft
    Dann habe ich gespielt ... gespielt und plötzlich blib das Spiel stehen. Xbox leuchtet 3 mal ^^.
    Neue Xbox geholt und dann wieder gespielt.
    Dann blieb das spiel immer wieder an der gleichen stelle hängen. Spiel umgetauscht. *Freuuuuu*
    Da kamm ich heim, CD Eingelegt , Angemacht
    Alles ging gut bis ich zum Bildschirm kam die die Speicherstände anzeigen.
    Speicherstand ausgewählt: Dieser Specherstand gehört nicht zu diesem Spiel.
    Dann steht dort : X = Info zu dieser Meldung
    Also X Gedrückt und da stand es ungefähr so :
    Bitte legen sie die Orginal Mirrors Edge Disk ein. Ich so hääää?
    Kann ich jetzt das Spiel nochmal umtauschen gehen oder wie?
    Bitte Help me :(
     
  2. #2 Warcraft, 11.02.2009
    Warcraft

    Warcraft Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.05.2008
    Beiträge:
    444
    Zustimmungen:
    0
    Immer wieder schön zum Laden und die weiter nerven. Die werden dir wieder nen neues geben, nach dem dritten oder so bekommste dein Geld wieder. Auf jedenfall nicht einfach hinnehmen. Und wenn die sagen da können wir nix machen, mach ruhig nen lauten, du bist im Recht und darfst das. Oftmals sagen Läden die MM etc. aus faulheit das die da nix machen können.
     
  3. #3 jack456, 11.02.2009
    jack456

    jack456 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.02.2008
    Beiträge:
    539
    Zustimmungen:
    0
    Die hat mir auch so n dingens gegeben wo ich nen Brief an die Geschäftsleitung wenden kann ^^ hab ich auch schon gemacht aber werd mal weiternerven :p Danke xD
     
  4. Puma45

    Puma45 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.02.2007
    Beiträge:
    4.436
    Zustimmungen:
    0
    Es ist doch immer wieder dasslebe mit dem MM, egal WO!! Hatten auch ein Problem mit nem PC. Das ging dann so weit, dass wir gedroht haben, nen Anwalt einzuschalten. Ab da gings dann aber Schlag auf Schlag ^^
    Genu wie Warcraft sagte: Auf KEINEN Fall hinnehmen, und so lange nerven, bis es ihnen selbst zu blöd wird ;)
    Die Typen sollen ruhig mal was für ihr Geld und ihren schlechten Ruf tun, da machen sie bisher ja hervorragend :D
     
  5. #5 xandros, 16.02.2009
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.886
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Oftmals können die auch nichts machen, weil sie für das Fehlverhalten nicht verantwortlich sind, sondern der Endverbraucher. Oftmals können die auch nichts machen, weil sie für das Fehlverhalten von Geräten nicht verantwortlich sind, sondern der Hersteller!

    Vielleicht mal darüber nachdenken, dass die Händler lediglich die Regulierung zwischen Hersteller und Endverbraucher übernehmen und für den Kunden nur der direkte Ansprechpartner sind.
    Der Ton macht also die Musik.... und wenn man freundlich, aber bestimmt bleibt, kommt man deutlich weiter.

    Die verdienen daran keinen Cent.... dafür muss ein Mitarbeiter Zeit investieren, in der er keinen Umsatz schreibt.
    Ist es da verwunderlich, wenn kaum Wert auf den Service gelegt wird? Solange die Kunden doch weiterhin kaufen, ist doch alles bestens.
     
  6. Puma45

    Puma45 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.02.2007
    Beiträge:
    4.436
    Zustimmungen:
    0
    Mir ist es schon so ergangen, dass einen der ein oder andere Verkäufer/in für komplett bescheuert hinstellt. Und in so einer Situation ist es bedeutend schwieriger, bestimmt UND freundlich zu bleiben.
    BSP: Vater hat sich beim MM (entgegen meinem Rat) einen PC angeschafft. 399€ für den Rechner waren wider meiner Erwartung völlig gerechtfertigt. Doch keiner ahnte, was nun kommen sollte. PC startbereit gemacht und auch gleich gestartet. Nach etwa 10 min Arbeit (Internet und Doc) völliger Stillstand. PC neugestartet, nach dem normalen Ladervorgang der Autostartprogramme, keine Veränderung. Allein das ÖFNNEN des Browsers dauerte 2 min. Okay, so KANN man nicht arbeiten >>> zurück zu MM, Problem geschildert. "Okay, wir sehen uns das Problem an und melden uns morgen bei Ihnen" Kein Leihgerät etc. obwohl mein Dad den Rechner dringend für die Schule benötigt hätte. Tags darauf erneut im MM: "Wir konnten das von Ihnen beschriebene Prob nicht feststellen".
    Zu Hause angekommen, Rechner eingeschaltet, 10min später HAARGENAU dasselbe Problem. Erneut zum MM, nun natürlich emotional etwaserregt das Problem der nächsten "Empfangsdame" geschildert. Dasselbe Szenario mit dem PC, nächsten Tag wieder zu MM, die meinten: "haben den Rechner neu aufgesetzt, bla bla bla..."
    Mitgenommen, angeschlossen, gestartet: Und ratet mal, was nun kam! Genau, nach 10min wieder kompletter Freeze. Okay, wenden wir uns an den Nachbarn, der ist Anwalt. Mit diesem wisser das 3.!!!! mal zum MM, mit der Drohung, eben einen Anwalt einzuschalten. Wie zu erwaten, konnten die Idioten (bitte entschuldigt) NICHTS finden. Was natürlich nicht hieß, dass das Problem nicht bestanden hätte ;)

    Ich an dieser Stelle hab mich nicht getraut, meine Fähigkeiten unter Beweis zu stellen :D wegen der Garantie ^^
    Nun war mein Dad mit der Geduld am Ende und nahm den PC zu ner "PC-Werkstatt", mit der wir schon sehr gute Erfahrung gemacht hatten. ganze 15€ hats gekostet, bis sie draufkamen, dass das Antiviren-Programm die Quelle allen übels war. Hab dann zu Hause Avira draufgemcht, und nun funktioniert der PC einwadnfrei.

    Und da soll noch mal jemand ein gutes Wort für den MM einlegenl. Schon möglich, dass die Bediensteten nicht immer was für das Fehlverhalten ihrer Produkte können, allerdings sind sie auch nicht in der Lage, den kleinsten Fehler zu beheben. Und dann besitzen sie noch die Dreistheit zu behaupten, dass kein Problem bestünde... :respekt: Das muss man sich mal trauen :minigun:
     
  7. #7 PatrikVISTA, 21.02.2009
    PatrikVISTA

    PatrikVISTA Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.07.2008
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    0
    Aloha,
    also ich würde wenn es alles nichts bringt mal den Telefon Support vom Spielehersteller anrufen vielleicht könen die dir weiter helfen.

    Wen das nichts bringt beim xBox support anrufen.
    Und mal sehen was das bringt.
     
Thema:

Welches Recht habe ich hier?

Die Seite wird geladen...

Welches Recht habe ich hier? - Ähnliche Themen

  1. Sie verfügen momentan nicht über die Berechtigung des Zugriffs auf diesen Ordner.

    Sie verfügen momentan nicht über die Berechtigung des Zugriffs auf diesen Ordner.: Hallo, Ich habe neulich Windows neu installiert und die Daten, die ich verwendet habe, auf eine neue Festplatte übertragen. Anscheinend ist das...
  2. CrossfireX MSI R7970 Lightning Boost Edition + MSI R7970 Lightning will nicht recht

    CrossfireX MSI R7970 Lightning Boost Edition + MSI R7970 Lightning will nicht recht: Guten Abend, wie die Überschrift bereits vermuten lässt habe ich die beiden Karten seit eben am laufen. Sämtliche Benchmark Ergebnisse unter...
  3. Netzwerkdrucker mit eingeschränkten Rechten

    Netzwerkdrucker mit eingeschränkten Rechten: Sehr geehrte Herren, falls vorhanden auch die Damen :D Ich habe ein kleines Problem; Ich habe hier ein Netzwerk, an den ich einen Drucker...
  4. Was meint ihr ich hab recht oder :D

    Was meint ihr ich hab recht oder :D: Hallo leute,ich wende mich an euch. Weil ich glaube das ihr das wisst. Ich muss mal was fragen. Also folgendes,ich habe mit meine Kleinen Cousin...
  5. Schwarzes Kästchen rechts oben am Bildschirmrand

    Schwarzes Kästchen rechts oben am Bildschirmrand: Hallo liebe Community, Ich habe wie schon oben erwähnt das Problem dasich bei allen Spielen und nur in Spielen rechts oben ein Kästchen habe das...