Welches Open Source Blogsystem, Shopsystem, Forensystem?

Dieses Thema im Forum "Webmaster Hilfe / Programmierer Forum" wurde erstellt von PC-Gerry, 24.10.2009.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 PC-Gerry, 24.10.2009
    PC-Gerry

    PC-Gerry Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.09.2007
    Beiträge:
    3.627
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dortmund
    Hallo liebe Modernboardler. [dies ist nur eine zwischenspeicherung]

    Hier basteln wir eine kleine Zusammenfassung von Systeme, die Webmastern das Leben einfach machen! Solche Systeme bieten euch ein Backend, zu Verwaltung des Contents, Benutzern, Design etc.
    ... wirklich eine echte Hilfe ...



    CMSContentManagementSystem:
    Die rot unterlegten Systeme sind kostenpflichtig.

    Die lila unterlegten sind kostenlos, jedoch eingeschränkt.

    Joomla! [www.joomla.org]
    Sehr beliebtes Blogsystem, das Tag zu Tag wächst. Ähnelt dem System Drupal, wobei sich Drupal eher Richtung Community System zieht und Joomla mehr Richtung eCommerce. Sehr einfach System in dem man innerhalb ein paar Stunden locker eine komplette Seite einrichten kann. Joomlas Community bietet tausende Erweiterungen an, sehr sehr zu empfehlen.

    Wordpress [www.wordpress.org]
    Das weltweit am öftesten genutzte Blogsystem. Riesen Community. Selbst für totale Anfänger einfach handzuhaben.

    MovableType [www.movabletype.org]
    Perfekt für Blognetze. Mehrere Blogs schnell erstellen. Die weltberühmtesten Blogs laufen mit diesem System. War aber schon immer einen Tick benutzerunfreundlicher als WordPress. Haben aber riesen
    Vortschritte gemacht in den letzten Jahren.

    ExpressionEngine [www.expressionengine.com]
    Sehr robustes Blogsystem. Gut für mehrere Blogs basiert auf Subdomains. Sehr übersichtlicher Backend Bereich. Leider kostenpflichtig.

    Drupal [www.drupal.org]
    Zugegeben: Drupal ist kein Blogsystem. Es ist ein Communitysystem. Aber wirklich sehr sehr zu empfehlen für Blogs. Es stellt alles bereit neben dem Blog, zum Beispiel ein integriertes Forum! Eine der stärksten Communities der Welt bietet Drupal: Entwicklung von hunderten Erweiterungen! Starke Performance.

    Textpattern [www.textpattern.com]
    Ein sehr einfach gestaltetes Blogsystem. Ähnelt ExpressionEngine aber sehr. Weniger Features jedoch. Es besitzt keinen WYSIWYG Editor. Deshalb nicht sehr Beginner freundlich.

    b2evolution [www.b2evolution.net]
    Ein kleineres Sytem aber sehr sauber geschrieben. Leider besitzt es nur eine Community. Die Joomla Community ist etwa 20 mal so gross. Trotzdem setzen viele noch auf dieses System. Leichtes Backend, ideal für Beginner.

    Nucleus CMS [www.nucleuscms.org]
    Vergleichbar mit b2evolution, ebenfalls eine kleine Community. Jedoch bietet es eine liste mit sehr nützlichen Erweiterungen. Beginnerfreundlich.

    LightCMS [www.speaklight.com]
    Ein etwas anderes CMS. Vorallem für Webdesigner, die diese Seite unter eigenem Branding Kunden geben und einen Teil der Gewinne erhalten, die durch das vermittelte Hosting generiert werden.

    GoodBarry
    [www.goodbarry.com]
    Ähnekt lightCMS, gleiches System. Legt aber noch eCommerce oben drauf! Als man kann einen eigenen Shop einbauen.

    Typo3 [www.typo3.org]
    Wohl eines der Anspruchvollsten CMS, die es gibt. Wer was braucht, wo man knobeln und knacken muss kann Typo3 nehmen. Es besitzt seine eigene ScriptSprache TypoScript. Sehr sehr schwieriges CMS, jedoch wohl das umfangreichste von allen. Sehr umfangreiche Erweiterungen.

    Plone [www.plone.org]
    Das CMS, das auf Sicherheit sehr grossen Wert legt. Es ist in Python geschrieben und hat wirklich keine Sicherheitslücken! Einfache Handhabung.

    Concrete5 [www.concrete5.org]
    Wieder ein kleines System was es Webentwickler leicht macht. Aber auch das Backend ist super leicht zu bedienen und bietet einen super Workflow an.


    Shop:
    Die rot unterlegten Systeme sind kostenpflichtig.

    Die lila unterlegten sind kostenlos, jedoch eingeschränkt.

    osCommerce [www.oscommerce.com]
    oSCommerce ist ein echter Haudege in Sachen eCommerce. Es ist kostenfrei und damit ein super Anfang für zukünfte eCommercer! Leider, aus welchem Grund auch immer, basieren die Layouts noch auf Tabellen. Schwere Anpassung, soll nicht das Problem des Verkäufers sein, aber das des Coders - genau diesen "Mist" durfte ich nämlich letztens erst machen. Ein osCommerce Template in plentyMarkets integrieren. Einmal und nie wieder. :)

    ZenCart [www.zencart.com]
    Ein weiteres Shopsystem, das weit nicht so verbreitet ist wie osCommerce - aber es hats in sich. Viele Vorteile. Erweiterungen und Module sind massig vrohanden für einen super Online Shop. Ausserdem basiert es auf neueren CSS Techniken.

    xt:Commerce [www.xt-commerce.com]
    Ein echter Rivale für teurere eCommerce Systeme! Leider nicht kostenlos. Weiterenttwicklung von ocCommerce und lässt kaum Wünsche offen!

    Magento [www.magentocommerce.com]
    Sehr solides, mit Features vollgestopftes sauber programmiertes Shopsystem. Eines der beliebtesten aufm Markt, leider braucht man hier ein wenig mehr Zeit sich reinzuarbeiten. Es es nicht das einsteigerfreundlichste von allen.

    FwpShop [www.fwpshop.org]
    Ein System aus Deutschland. Perfekt für deutsche Shops. Umfassender Support. Steändige Weiterentwicklung. Weitgehende Möglichkeiten der Anpassungen von Templates und Design.

    PrestaShop [www.prestashop.com]
    Ein System unserer franz. Kollegen. Sauber und einfach. Perfekt für Einsteiger und kleine bis mittelgrosse Unternehmen.

    DashCommerce [www.dashcommerce.org]
    Ein auf Windows ASP.NET basierendes Shop System. Dadurch dass es mit ASP.NET geschrieben ist, ist es doch ein wenig schwieriger Hilfe zu bekommen, wenn man sie braucht. Kleinere Community. Nachfolger des Microsoft Commerce Starter Kits.

    LiteCommerce [www.litecommerce.com]
    Eignet sich eher für kleinere Shops. Perfekte Anpassung möglich, da 97% des Codes für wen Webwntwickler zugängig ist. Abgespeckte Version des X-Cart Shopsystems. Deshalb günstiger, jedoch immernoch kostenpflichtig.

    X-Cart
    [www.x-cart.com]
    Volle Version von LiteCommerce. Teurer. Aber mit mehr Features und 100% Zugang an den Code für Webentwickler.

    plentymarkets
    [www.plentysystems.de]
    Mein persönlicher Favorit. Leider kostenpflichtig. Deutsche Software. Leicht zu bedienen und sehr umfangreich anzupassen. Grosses Backend mit vielen Möglichkeiten.


    Forum:
    Die rot unterlegten Systeme sind kostenpflichtig.

    Die lila unterlegten sind kostenlos, jedoch eingeschränkt.

    myBB [www.mybboard.net]
    Kleines umfangreiches Forensystem mit vielen Features.

    phpBB [www.phpbb.de]
    Wohl eines der weitverbreitesten Systeme überhaupt. Aufgrund der Beliebtheit gibt es eine Menge Erweiterungen/Plugins. Harmoniert mit WordPress CMS.

    Vanilla [www.getvanilla.com]
    Einfache Installation, unkompliziert. Ausserdem wird im Frontend auf die normale Struktur mit Kategorien und dann Foren verzichtet. Man muss sich durch Menüs klicken.

    wbblite
    [www.woltlab.com]
    Die Demoversion des WBB. Abgespeckt, jedoch alle nötigen Features vorhanden. Sehr beliebt bei Anfängern.

    vBulletin
    [www.vbulletin.com]
    Wohl das bekannteste und meist genutzte von allen Forensystemen. Leider kostenpflichtig. Bietet eine weite Breite and Erweiterungen und Features worunter manchmal die Übersicht leidet. Bekannt für den exellenten Support. Perfekt für grosse Foren.

    WoltLab Burning Board [www.woltlab.com]
    Enthält notwendige Features. Aber erweiterbar. Barrierearm und Benutzerfreundlich. Diese Forum hier läuft mit WBB - hier läuft WBB3.



    Wie gesagt. noch sammeln wir.
    Wäre cool, wenn ihr Systeme nennt, von denen ihr selber was wisst.

    Bin gespannt was von euch kommt.
    Beste Grüße Gerrit !
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Schnittcher, 20.02.2013
    Schnittcher

    Schnittcher Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    20.02.2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Contao ist ein schickes CMS.
    https://contao.org/de/

    Vielleicht willst du das CMS ja noch mit in deine Sammlung aufnehmen.
     
  4. #3 julchri, 20.02.2013
    julchri

    julchri Super-Moderatorin

    Dabei seit:
    28.12.2005
    Beiträge:
    10.561
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Sicher nicht - der Thread ist über 3 Jahre alt.
     
Thema: Welches Open Source Blogsystem, Shopsystem, Forensystem?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. open source blog system

    ,
  2. drupal integriertes forum

    ,
  3. open source blogsystem

    ,
  4. forensystem cms,
  5. kleines opensource blogsystem,
  6. modernboard .de,
  7. litecommerce eigener code integrieren,
  8. deutsches blog system kaufen,
  9. blog system mit shop,
  10. best open source blog system,
  11. forensystem für asp.net free,
  12. blog system with shop,
  13. vergleich blog kostenlos blogsystem,
  14. forensysteme drupal,
  15. kleines cms asp -php,
  16. powered by litecommerce .de,
  17. drupal wbblite,
  18. shop system blog,
  19. litecommerce german,
  20. joomla artikel in mehreren kategorien plenty,
  21. opensource blog system,
  22. test x-cart shopsystem,
  23. blog system für joomla,
  24. kostenpflichtiges forensystem
Die Seite wird geladen...

Welches Open Source Blogsystem, Shopsystem, Forensystem? - Ähnliche Themen

  1. Open Office fehlende Icons in der Symbolleiste

    Open Office fehlende Icons in der Symbolleiste: Hallo an die Runde, Habe die deutsche Version von Open Office heruntergeladen und installiert. Dennoch konnte ich 3 Probleme noch immer NICHt...
  2. Open Office zeigt nur noch ###### an

    Open Office zeigt nur noch ###### an: Hallo, Ich bin echt verzweifelt. Meine erste Uni-Hausarbeit ist fast fertig gewesen. Gestern Abend habe ich die Arbeit noch abgespeichert,...
  3. Open-Source Sprachsteuerung

    Open-Source Sprachsteuerung: Guten Tag gibt es eine Open-Source Sprachsteuerung die im Grunde keine Befehle annimmt sondern nur Wörter bildet. Ich meine eine mit der man...
  4. Open Suse 12.2 installations Problem

    Open Suse 12.2 installations Problem: Halli Hallo Ich habe folgendes Problem: Bei der installation von Open Suse 12.2 hängt er sich bei Linux Partitionen werden gesucht auf. Also es...
  5. Shopsystem

    Shopsystem: Hallo zusammen, ich suche wie oben beschrieben ein Shopsystem welches den heutigen Zeitalter gerecht wird, oscommerce ist auch nicht mehr dass...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.