Welches Notebook?

Dieses Thema im Forum "Notebook Probleme" wurde erstellt von TerminX, 22.11.2007.

  1. #1 TerminX, 22.11.2007
    TerminX

    TerminX Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    20.11.2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo und einen schönen guten Nabend,

    ich suche für mich einen neuen Laptop. Ich will um 1000 € dafür investieren!

    Jetzt erst mal wozu ich das Notebook gebrauchen möchte.

    - Zum Arbeiten mit Dokumenten
    - Zum Surfen im Internet
    - Zum Musik / Filme hören / sehen (Aber nicht hauptsächlich)
    - PC Spiele spielen (ab und zu, sowas wie Need4Speed)

    Was für mich wichtig ist, ist eine große Festplatte und er soll schnell laufen...

    Welche Notebooks könnt ihr mir empfehlen und auf was muss ich beim Kauf achten?
    Wo kaufe ich ein notebook am besten?

    vielen dank
    christoph
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 FixedHDD, 22.11.2007
    FixedHDD

    FixedHDD Hat alle lieb :D

    Dabei seit:
    17.07.2007
    Beiträge:
    5.852
    Zustimmungen:
    0
    ja also mit 1000 kommst du hin.
    da hst du locker n spielenotebook zsamme.


    ich kann dir das acer tavelmate 5620 empfehlen 160GB udn 2Ghz core 2 duo sollten reichen. kostet im internet 999€
     
  4. #3 TerminX, 23.11.2007
    TerminX

    TerminX Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    20.11.2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, es soll ja kein reines Spielernotebook werden.
    sondern mehr zum arbeiten... spiele sollen eingentlich nur nebenbei laufen.
     
  5. #4 xandros, 23.11.2007
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.891
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Dann ist trotzdem für die richtige Wahl entscheidend, welche Extremanforderungen an die Hardware gestellt werden.

    Selbst wenn Spiele nur nebenher mal verwendet werden, ist es bestimmt frustrierend, wenn gerade die gewünschten Exemplare dieser Programmgattung mit grottenschlechter Performance über das Display zittern. Das führt schnell zu dem Ergebnis, dass man mit dem gesamten Gerät unzufrieden ist.

    Hast du in diesem Programmsektor denn ein paar Vorstellungen, was dein zukünftiges Notebook bewältigen muss?

    Welche weiteren Ansprüche oder Wünsche hast du an die Hardware? Schwebt dir eine bestimmte Displaygrösse vor oder ist das völlig "Wurscht"?
     
  6. #5 stella-max, 24.11.2007
    stella-max

    stella-max Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.11.2005
    Beiträge:
    897
    Zustimmungen:
    0
  7. #6 Beinahe_admin, 24.11.2007
    Beinahe_admin

    Beinahe_admin Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.05.2007
    Beiträge:
    1.894
    Zustimmungen:
    0
    NEVER BUY AN ACER !!! ;)

    ich würde dir das hier nahe legen hier
     
  8. #7 TerminX, 24.11.2007
    TerminX

    TerminX Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    20.11.2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Warum soll ich kein Acer kaufen?
    was haben die den für ein Nachteil?
     
  9. #8 Beinahe_admin, 24.11.2007
    Beinahe_admin

    Beinahe_admin Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.05.2007
    Beiträge:
    1.894
    Zustimmungen:
    0
    Die sind
    a) billig in der verarbeitung (knarzen oder wackeln)
    und b) was störender ist...sie werden ALLE sehr heiß

    Mit den Acer NB haben wir in der Arbeit nur Probleme
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 FixedHDD, 24.11.2007
    FixedHDD

    FixedHDD Hat alle lieb :D

    Dabei seit:
    17.07.2007
    Beiträge:
    5.852
    Zustimmungen:
    0
    also wenns robust sein soll und nciht zum speilen gedacht ist hann ich dir aluf alle fälle sony empfehlen.

    und mit 100 € kommste da locker hin
     
  12. Odious

    Odious Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.03.2007
    Beiträge:
    2.305
    Zustimmungen:
    0
    Als weiteres, besonders großes Übel ist noch hinzuzufügen, dass Acer keine XP-Treiber mehr programmiert.
     
Thema:

Welches Notebook?

Die Seite wird geladen...

Welches Notebook? - Ähnliche Themen

  1. Notebook Entscheidungshilfe

    Notebook Entscheidungshilfe: Hallo, Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen. Ich habe hier 3 notebooks zur Auswahl, da meine Hardware Kenntnisse allerdings begrenzt sind, bitte...
  2. Notebook: CPU und die leidige Kühlung

    Notebook: CPU und die leidige Kühlung: Servus, mir geht es um die Leistungssteigerung meines Notebooks. Mir ist klar, dass ein Laptop immer Probleme mit der Kühlung hat und man da...
  3. Notebook für Reisen mit ausreichender Leistung gesucht

    Notebook für Reisen mit ausreichender Leistung gesucht: Hallo miteinander, ich tue mich gerade etwas schwer bei dem großen Angebot an Notebooks und den neuen "Tablet-Notebooks" und bin auf eure...
  4. Nvidia Pascal: Desktop-Grafikleistung im Notebook?!

    Nvidia Pascal: Desktop-Grafikleistung im Notebook?!: Moin Leute, gerade bin ich über über einen Artikel von PC-Welt gestolpert, wo es heißt, dass Nvidia mit der aktuellen Generation die Chips im...
  5. Kann man die Grafikkarte des Notebooks bzw. die Platine "backen"?

    Kann man die Grafikkarte des Notebooks bzw. die Platine "backen"?: Ich hab bei mir noch eine Notebookleiche rumliegen, die leider nicht mehr funktioniert. Es war mal ein ziemlich guter HP Lappy, aber scheinbar hat...