Welches Notebook würdet Ihr empfehlen?

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung Notebook" wurde erstellt von Angelita, 06.10.2007.

  1. #1 Angelita, 06.10.2007
    Angelita

    Angelita Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    28.05.2007
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, liebe Leute,

    gerade fällt mein geliebtes, fünf Jahre altes Toshiba Satellite Notebook auseinander (hab's mit Klebeband geklebt :( ).

    Da ich mich als Texterin selbstständig mache, ist es sowieso angesagt, mir einen neuen Profirechner kaufen (er muss nicht gaaanz soviel Speicherplatz haben, wie für Grafikprofis). Hat jemand einen Tipp, welches Notebook sich eignet?

    Gruß + Dank,
    Ana
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 bamless, 06.10.2007
    bamless

    bamless Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    27.12.2006
    Beiträge:
    1.094
    Zustimmungen:
    0
    Welche preisliche Vorstellung hättest du denn ungefähr ? Dann können wir dir gerne etwas empfehlen.

    Gruß bamless ;)
     
  4. #3 Angelita, 06.10.2007
    Angelita

    Angelita Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    28.05.2007
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Hi Bamless,

    danke für deine Antwort.

    gute Frage... Mein letztes hat 1.300 Euro gekostet. Furchtbar viel mehr sollte es nicht sein, gern auch weniger. Bisher habe ich noch keine Ahnung, was ein gutes Notebook zurzeit kostet ?(.

    Gruß,
    Angelita
     
  5. #4 bamless, 06.10.2007
    bamless

    bamless Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    27.12.2006
    Beiträge:
    1.094
    Zustimmungen:
    0
    Notebooks sind garnicht mehr so teuer.

    Habe hier mal eins für 800 € rausgesucht.
    Link klicken

    Du kannst es dir ja mal anschauen ob es für deine Anforderungen genügt. Gibt Natürlich auch günstigere. Wenn du doch mehr Lesitung und Ausstattung brauchst, bis zu 1300 € gibt es schon richtig gute Notebooks.

    verschoben nach Kaufberatung
     
  6. #5 Angelita, 06.10.2007
    Angelita

    Angelita Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    28.05.2007
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Hi! Vielen Dank, das klingt gut :]
     
  7. Eray

    Eray Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.09.2007
    Beiträge:
    1.181
    Zustimmungen:
    0
    Hi
    Schau mal bei Notebooksbilliger.de , One (Lahoo) ist nicht zu empfellen.
    Siehe >>>HIER<<<
     
  8. #7 bamless, 07.10.2007
    bamless

    bamless Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    27.12.2006
    Beiträge:
    1.094
    Zustimmungen:
    0
    Nen Kollege hat sich erst ein laptop bei One gekauft. Ohne Probleme. Nur eben mit etwas Wartezeit, da das jeweilige Notbook sehr beliebt war.
     
  9. Tmaker

    Tmaker Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.04.2007
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    0
    Wenn du gute Qualität willst, ein Top Support für Treiber und Updates, kein Stress, keine Probleme, kann ich dir DELL nur ans Herz legen.

    Nachteil. Dell Notebooks haben Ihren Preis.

    Geh mal auf http://www.dell.de und stell dir dein Wunschnotebook zusammen.


    MFG: TMaker
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 Angelita, 07.10.2007
    Angelita

    Angelita Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    28.05.2007
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Danke ersteinmal :]. Bin grad etwas verwirrt ?(.Kriegt man denn im Internet dieselben Notebooks, die's z. B. bei Saturn gibt (da kauf ich sonst immer), günstiger? Die Lieferzeiten scheinen ja z. T. recht lang zu sein...

    Gruß,
    Angelita
     
  12. mcpai

    mcpai Benutzer

    Dabei seit:
    06.06.2007
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Bevor hier überhaupt Vorschläge gemacht werden können, sollte man erstmal wissen, welche Anforderungen du an dem Gerät stellst (Leistung,Sevice etc.).
    Also für welchen Einsatz du diesen verwenden willst. Weiss ja nicht, was man als Texterin alles macht, aber zum Texteschreiben reicht n 200.-Euro Laptop von ebay 3mal aus.
     
Thema:

Welches Notebook würdet Ihr empfehlen?

Die Seite wird geladen...

Welches Notebook würdet Ihr empfehlen? - Ähnliche Themen

  1. Notebook: CPU und die leidige Kühlung

    Notebook: CPU und die leidige Kühlung: Servus, mir geht es um die Leistungssteigerung meines Notebooks. Mir ist klar, dass ein Laptop immer Probleme mit der Kühlung hat und man da...
  2. Notebook für Reisen mit ausreichender Leistung gesucht

    Notebook für Reisen mit ausreichender Leistung gesucht: Hallo miteinander, ich tue mich gerade etwas schwer bei dem großen Angebot an Notebooks und den neuen "Tablet-Notebooks" und bin auf eure...
  3. Nvidia Pascal: Desktop-Grafikleistung im Notebook?!

    Nvidia Pascal: Desktop-Grafikleistung im Notebook?!: Moin Leute, gerade bin ich über über einen Artikel von PC-Welt gestolpert, wo es heißt, dass Nvidia mit der aktuellen Generation die Chips im...
  4. Kann man die Grafikkarte des Notebooks bzw. die Platine "backen"?

    Kann man die Grafikkarte des Notebooks bzw. die Platine "backen"?: Ich hab bei mir noch eine Notebookleiche rumliegen, die leider nicht mehr funktioniert. Es war mal ein ziemlich guter HP Lappy, aber scheinbar hat...
  5. Multimonitor setup fürs Notebook

    Multimonitor setup fürs Notebook: Hi Leute, ich habe ein Asus Zenbook UX303UB-R4100T welches eine Geforce 940M hat. Im moment habe ich über VGA und HDMI noch 2 zusätzliche...