Welches Navi nutzt Ihr?

Diskutiere Welches Navi nutzt Ihr? im Nokia N95 Forum Forum im Bereich Nokia Probleme; Hallo zusammen, ich habe jetzt hier viele Threads zum Thema Navigation gelesen, leider werden die Programme nicht ausführlicher besprochen,...

  1. #1 HomeDunk, 14.01.2008
    HomeDunk

    HomeDunk Benutzer

    Dabei seit:
    08.07.2007
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich habe jetzt hier viele Threads zum Thema Navigation gelesen, leider werden die Programme nicht ausführlicher besprochen, zumindest nicht die kostenpflichtigen.

    Mich würde interessieren welches Programm ihr einsetzt und wie zufrieden ihr damit seit.

    Ich habe mein N95 8GB erst seit ein paar Tagen und die 3-tägige Trial-Version mit den Nokia-Maps getestet:

    Die Karten sind optisch sehr schön. Leider waren die Ansagen vom Zeitpunkt nicht unbedingt präzise was aber auch am GPS liegen kann. Als störend empfand ich das auf einer Umgehungsschnellstraße, auf der alle 2 km eine Ausfahrt ist, immer mehrfach angesagt wird das man sich links halten soll. Dies ist unnötig und nervig.

    Die Karten von Falk oder auch den kostenfreien Lösungen finde ich optisch deutlich schlechter.

    Nutzt jemand von Euch TomTom oder Navigon?

    Route66 wäre eine Alternative, ist ja auch günstig, kommt aber in die Jahre.

    Was ich eigentlich auch haben möchte ist eine Möglichkeit zwischen Tag- und Nachansicht umschalten zu können.

    Also, was nutzt Ihr und/oder was könnt Ihr empfehlen.

    P.S. Das Ö-Navi ist zwar gratis aber ziemlich hässlich.
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. fabis

    fabis Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.03.2007
    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    0
    du wirst hier kein einheitliches meinungsbild der gesamtheit bekommen, da jeder sowieso immer ein anderes benutzt und über geschmack lässt sich bekanntlich auch nicht streiten. Probier am besten mal alle aus!

    Also ich persönlich nutze Route 66 und bin damit auch sehr zufrieden! Tag und Nachtansicht kann man bei Route 66 auch einstellen. Naja Route 66 kommt meiner Meinung nicht in die Jahre, es ist eines der wenigen Navis, mit fest installierten Karten, das den internen GPS Empfänger des N95 nutzt. sonst kenne ich nur noch Garmin und Navigon, die dies untestützen. Wir warten aberr alle noch auf eine Version von TomTom, die aber schon fast 6 Monate auf sich warten lässt.
     
  4. #3 Stefan6n, 14.01.2008
    Stefan6n

    Stefan6n Benutzer

    Dabei seit:
    17.09.2007
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    falscher tread sorry
     
  5. #4 Translucent, 14.01.2008
    Translucent

    Translucent Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    04.01.2008
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    E:\System\Apps\Route66\maps

    Dahin.

    Also ich nutze auch Route66 und bin super zufrieden. Hat doch alle funktionen die ein Navi haben sollte, meiner Meinung nach.


    Gruß Translucent
     
  6. En95

    En95 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.05.2007
    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    0
    Ich nutze navigon und Route 66, Navigon ist Favorit
     
  7. #6 Nokia User, 15.01.2008
    Nokia User

    Nokia User Benutzer

    Dabei seit:
    15.12.2007
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Route 66
    Habe dazu noch eine frage.
    Kann man eigentlich die aktuellen karten kostenfrei im netzt saugen?
    oder nicht?und wo steht von welchem jahr die map ist?
     
  8. En95

    En95 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.05.2007
    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    0
    Kostenfrei geht immer aber das mit der legalität ist so ne Sache.
     
  9. #8 Surfboy977, 15.01.2008
    Surfboy977

    Surfboy977 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.08.2007
    Beiträge:
    606
    Zustimmungen:
    0
    Wie viele hier bestimmt schon wissen nutze ich das ö-navi weil ich erstens eh eine internet flat habe so das mich das nix extra kostet und der vorteil ist das ich kein speicherplatz verschwenden muß wegen kartenmaterial und hab auf die art auch immer automatisch die aktuellsten karten und stau funktion und ausgesprochene straßennamen

    Klar die navigation als karten ansicht ist nicht so toll wie bei anderen navi programmen aber ich bevorzuge sowieso die pfeil navigation weil ö-navi hat ja eine super sprach führung und ehrlich gesagt wozu braucht man denn kram mit toller 3d karte die sich mitbewegt? Wenn man auto fährt soll man sich auf den verkehr konzentrieren und nicht auf das navi gucken deswegen ist mir eine super sprach führung wichtiger und wenn ich mal kurz aufs display gucke will ich so wie bei der pfeil navigation nur das nötigste drauf sehen und das ist bei ö-navi ja der fall und bei ö-navi kann man auch in den nachtmodus schalten

    Route66 würde ich im ausland bevorzugen weil man hierfür keine internet verbindung braucht also was ja dann auch keine teuren romanig kosten verursacht
     
  10. omrano

    omrano Benutzer

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    ich benutze auch route 66 und muss sagen das die karten sehr aktuell sind und somit noch nicht in die jahre gekommen sind :p

    also ich würde das jedem empfehlen
     
  11. Nikos

    Nikos Benutzer

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Ich nutze ebenfalls route 66 (was für ein Zufall :D).

    Das Einzige was ich vermisse, ist die Möglichkeit, während der Navigation per Wahl eine Alternativroute zu wählen, ansonsten ist die Grafik ist. o.k., wobei die Sprachansage immer sehr rechtzeitig kommt.
     
  12. #11 bentschka, 15.01.2008
    bentschka

    bentschka Benutzer

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    ich nutze route 66 und tom tom (mit externem bluetooth gps empfänger). mir persönlich gefällt tom tom besser, da man einfach mehr einstellungsmöglichkeiten hat.
     
  13. #12 DOMESTOS, 15.01.2008
    DOMESTOS

    DOMESTOS Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.02.2007
    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    0


    Stimmt, das mit den Einstellmöglichkeiten, aber besser ist es mMn deshalb nicht.
     
  14. le0o

    le0o Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.12.2007
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    könntet ihr mit den garmin und navigon navis mal euren kompletten .sis namen posten von der install datei wäre nett :)
     
  15. #14 bentschka, 15.01.2008
    bentschka

    bentschka Benutzer

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    sorry hat zweimal den beitrag eingetragen.....weiß net wie man seinen beitrag löscht.....
     
  16. #15 bentschka, 15.01.2008
    bentschka

    bentschka Benutzer

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    also was du mit den namen vor hast steht vermutlich am rande der legalität :D
     
  17. #16 EisEnhauEr, 15.01.2008
    EisEnhauEr

    EisEnhauEr Benutzer

    Dabei seit:
    11.08.2007
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    HI ich nutze garmin,
    welches toll aussieht und auch von menu her gefällt, allerdings kommen die ansagen manchmal zu früh und manchmal zu spät,
    und route 66,
    welches eben nicht so toll aussieht und das menu wie ich finde bescheiden aufgebaut ist, aber dafür problemlos und exakt navigiert.
    Also das perfekte Navi konnte ich noch ned finden....

    Gibt es eine kostenlose (vielleicht auch test) version von navigon?
     
  18. #17 köttel, 15.01.2008
    köttel

    köttel Benutzer

    Dabei seit:
    05.08.2007
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0

    aktuell?

    die karten sind von anfang 2006....was man auch recht häufig merkt,besonders wenn man in nrw wohnt,wo an jeder ecke neu gebaut wird.


    hab zu route 66 noch garmin drauf.

    beides hat vor und nachteile...im moment tendiere ich eher zu garmin
     
  19. tpmjg

    tpmjg Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.06.2007
    Beiträge:
    1.346
    Zustimmungen:
    0
    Über Geschmack lässt sich in der Tat nicht streiten, aber zu Route 66 wird häufig kommentiert, dass die Optik nicht so gelungen und die Stimme auch nicht gerade prickelnd ist, dazu ist die Menüführung auch verworren oder zumindest gewöhnungsbedürftig. Da gefällt mir das eingebaute Nokia Maps eindeutig besser, die Karten sind eindeutig aktueller - zumindest in den Regionen, in denen ich bisher verglichen habe. Ich hatte auch Fälle, da wollte mich R66 partout nicht durch eine bestimmte Straße führen, die eigentlich die direkte Verbindung zwischen Start und Ziel darstellte und in beide Richtungen befahrbar war.

    Wie Navigon auf dem N95 aussieht, habe ich mir noch nicht angeschaut, zumindest bei den Windows Mobile PDAs war es früher mein Favorit.

    Das Konzept von Nokia Maps, nahezu weltweit die Karten jederzeit kostenlos und aktuell downloaden zu können und gegen einen angemessenen Aufpreis für die gewünschte Region die geführte Navigation freischalten zu können, finde ich bisher bei den kommerziellen Produkten am besten.
     
  20. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  21. #19 Surfboy977, 15.01.2008
    Surfboy977

    Surfboy977 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.08.2007
    Beiträge:
    606
    Zustimmungen:
    0

    Klar gibt es das es heißt Skobbler, ist aber von Navigon und sieht vom menü auch genauso aus und man kann es kostelos testen, sogar wenn die seite endlich mal online gehen würde könnte man es sogar nach der testperiode weiterhin kostenlos nutzen alle infos hier:


    Skobbler
     
  22. #20 EisEnhauEr, 15.01.2008
    EisEnhauEr

    EisEnhauEr Benutzer

    Dabei seit:
    11.08.2007
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    thx......aber ist ja scheinbar ein offboard navi, oder sehe ich das falsch? damit ist es für mich schwierug ohne inet flat es zu testen..........
     
Thema:

Welches Navi nutzt Ihr?

Die Seite wird geladen...

Welches Navi nutzt Ihr? - Ähnliche Themen

  1. Bluemedia Navi "BM 6300" streikt

    Bluemedia Navi "BM 6300" streikt: Hi, nachdem Start ( Bluemedia-Symbol, Produktindentivikationsnummer) fordert das Navi eine SD-Karte. Wenn diese eingelegt ist und die Meldung...
  2. Wer nutzt Netflix?

    Wer nutzt Netflix?: Ich bin am Überlegen, ob ich es mir zulege oder nicht. Wie sind denn eure Erfahrungen damit? Wie oft kommen neue Serien/ Filme ins Programm und...
  3. Ladekabel für Navi

    Ladekabel für Navi: Hallo an alle! Ich habe mir bei Amazon ein Navi-Gerät gekauft, das dazugehörige Netz-Ladekabel wird jedoch nicht nach Österreich ausgeliefert....
  4. 3072Kbit/s Leitung nutzt das volle Volumen nicht aus

    3072Kbit/s Leitung nutzt das volle Volumen nicht aus: Hey Leute, Ich stelle gerade fest, dass aus welchen Gründen auch immer, meine Downloadgeschwindigkeit beim Laden über Firefox oder mit...
  5. Pc nutzt anstatt 8 gb Ram nur 2,5 gb

    Pc nutzt anstatt 8 gb Ram nur 2,5 gb: Hi, ich habe meinen Laptop (HP Pavilion dv7-6b13eg) neu aufgesetzt, alles läuft bestens, allerdings erkennt der Rechner zwar 8 Gb Ram teilt...