Welches Motherboard (Mittelklasse)?

Dieses Thema im Forum "PC Overclocking - PC Kühlung & Modding" wurde erstellt von Cyrus__, 29.06.2007.

  1. #1 Cyrus__, 29.06.2007
    Cyrus__

    Cyrus__ Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    29.06.2007
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    Ich möchte einen eigenen Pc zusammenstellen und überlege, welches Motherboard ich benutze, da ich mich leider mit Motherboards nicht gut auskenne frage ich lieber euch bevor ich einen Fehlkauf abwickle!

    Das Mainboard sollte günstig und gut genug für eine Graphikkarte wie bzw die Radeon x800 (256MB) oder Radeon x1600 PRO (256 MB) oder Geforce 6600 (256 MB) sein.

    Irgendwelche Ratschläge welches Mainboard ich mir kaufen sollte?

    Danke im vorraus!
    Cyrus
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. Mobin

    Mobin Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.12.2006
    Beiträge:
    1.808
    Zustimmungen:
    0
    Was verstehst du unter "günstig genug"?
     
  4. #3 Pentium D, 30.06.2007
    Pentium D

    Pentium D Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.06.2007
    Beiträge:
    580
    Zustimmungen:
    0
    Ich würd dir das Asrock VSTA 4cor dual empfehlen!
    kostet um die 60€!
    Kannste AGP und PCI stecken, aber auch DDR1 und DDR2!
    also ich bin damit volllllll zufrieden!

    ach ja, is sockel 775
     
  5. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    Hi!
    Was willst Du denn mit Deiner neuen "Maschine" so anstellen?
     
  6. #5 gameiac.de, 01.07.2007
    gameiac.de

    gameiac.de Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.05.2007
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    0
    Also Asrock ist wie bekannt eine billig marke welche zwar laufen können es aber hin und wieder nicht tun selbst für 60€ kriegst du von asus oder msi was gutes und zum zokken is des asrock sch.. weil der pcie nur 8 lanes hat was für die zukunft nix iss.

    Welchen sockel willst du, brauchst du agp oder pcie, welcher ddr standart?

    mfg
     
  7. #6 Pentium D, 01.07.2007
    Pentium D

    Pentium D Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.06.2007
    Beiträge:
    580
    Zustimmungen:
    0
    ne ne !


    mei Board (asrock vsta)


    hat pci-e 16fach!!!
     
  8. #7 Philipp_Vista, 02.07.2007
    Philipp_Vista

    Philipp_Vista Szene1.at Photographer

    Dabei seit:
    02.04.2007
    Beiträge:
    4.493
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Ich würde ein ASUS Bord nehmen das sind die Besten !
     
  9. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  10. #8 Pentium D, 02.07.2007
    Pentium D

    Pentium D Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.06.2007
    Beiträge:
    580
    Zustimmungen:
    0
    Kann sein, das asus besser is, doch ich bin mit meinem Asrock völlig zufrieden!



    einfach nur anschaungssache!! ;)
     
  11. #9 SHARPSHOOTER, 02.07.2007
    SHARPSHOOTER

    SHARPSHOOTER Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.03.2007
    Beiträge:
    603
    Zustimmungen:
    0
    pentium d, du denkst das es pcie x16 hat, stimmt aber nicht!!! es verfügt nur über 8 lanes, laso pcie x8 oder vllt sogar nur 4x... weiß ich grad nich....
    ich hab auch das 4 core dual vsta, welches wenn man agp benutzt ganz ok ist...
    zum gamen mit einer pcie karte würd ich ein billiges asus nehmen wie die anderen schon gesagt haben....
    wenn du noch ein bischen mehr geld hast, du nanntest ja nicht wie viel du ausgeben willst kauf dir das p5b plus !!!
    sonst vielleicht das rc 410 m2 ??!! dazu den e4300
    und die x1650pro (die hab ich grad aus zufall gesehen....
    mfg
     
Thema: Welches Motherboard (Mittelklasse)?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. motherboard mittelklasse

Die Seite wird geladen...

Welches Motherboard (Mittelklasse)? - Ähnliche Themen

  1. PC bootet nicht Netzteil? Motherboard?

    PC bootet nicht Netzteil? Motherboard?: Hi! Folgendes gravierendes Problem: PC bootet nach plötzlichem Systemabsturz nichtmehr (hat ca. 6 Jahre gut funktioniert), d.h ich schalt den PC...
  2. Foxconn G31MX-K Motherboard

    Foxconn G31MX-K Motherboard: Hallo, ich habe o.g. Board, mit dem ich zufrieden bin. Es ist zwar nicht das neuste, aber mir genügts. Das eirige was mich etwas stört, ist...
  3. Motherboard Kaufberatung

    Motherboard Kaufberatung: Hallo Leute, nachdem mein altes den Geist auf brauche ich jetzt ein neues Mainboard. Es sollte USB 3.0 haben, wichtig ist mir außerdem, dass es...
  4. Mittelklasse Notebook mit guter Grafikkarte

    Mittelklasse Notebook mit guter Grafikkarte: Hallo an alle, nachdem mein HP Pavilion m6 mich grafikkartentechnisch (ATI) total im Stich lässt, möchte ich mir nun ein neues Notebook zulegen....
  5. Suche LGA 1366 Motherboard

    Suche LGA 1366 Motherboard: Wie im Titel beschrieben, suche ein Sockel LGA1366 Board, optimal wäre ein Asrock X58 extreme Board. ASRock > X58 Extreme <-- sowas da.