welches mainboard zum Q9650?

Dieses Thema im Forum "PC Kaufberatung & Co" wurde erstellt von tdp00, 23.01.2009.

  1. tdp00

    tdp00 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    23.01.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    hi,
    ich will mir demnächst den intel Q9650 kaufen, weiß allerdings nicht welches mainboard ich brauchen würde um ihn ausnutzen zu können. es sollte so günstig wie möglich sein, habe nicht vor die cpu auf dem board irgendwann nochmal auszutauschen. ich dachte da an das asus P5QL pro. reicht das? oder kann ich vielleicht ein mainboard nehmen das noch ein kleines bisschen günstiger ist?
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 WarriorsClan, 23.01.2009
    WarriorsClan

    WarriorsClan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.09.2008
    Beiträge:
    2.542
    Zustimmungen:
    0
    Wozu Q9650 wenn der Q9550 genau so gut ist blos niedriger getaktet! kauf dir Lieber ein Asus P5Q und ein Q9550 hast mehr von!!! :whazzup:
     
  4. #3 King$tiffma$ter, 24.01.2009
    King$tiffma$ter

    King$tiffma$ter *Mac Träumer*

    Dabei seit:
    22.08.2008
    Beiträge:
    1.076
    Zustimmungen:
    0
    ja da hat WarriorsClan recht!
    ich hab auch einen Q9550 mit nem P5Q.
    Übertakten kannst ihn auch gut, wenn er dir nicht reicht!
     
  5. #4 WarriorsClan, 24.01.2009
    WarriorsClan

    WarriorsClan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.09.2008
    Beiträge:
    2.542
    Zustimmungen:
    0
    Auch wenn der Q9650 jetzt soviel kostet wieder Q9550 vor einem Monat! es lohnd sich nicht ihn zu kaufen es ist genau so wie beim E8400 und E8500 ! dieser 0,1 Ghz mehr bringt nix! da müssen es schon 0,4-0,5 sein! also Q9550 und ein vergleichbaren Board wie das Asus P5Q!
     
  6. tdp00

    tdp00 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    23.01.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ok, danke für die Information. Ich dachte bloß da wäre mehr dran am Q9650, zumal er noch vor kurzem fast doppelt so teuer wie der Q9550 war.
     
  7. #6 WarriorsClan, 24.01.2009
    WarriorsClan

    WarriorsClan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.09.2008
    Beiträge:
    2.542
    Zustimmungen:
    0
    Dieses geld ist er nicht wert! kauf die lieber wie oben genant und übertakte ihn wenn du willst!
     
  8. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
Thema: welches mainboard zum Q9650?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. welches mainboard für q9650

    ,
  2. q9650 asus p5ql pro

Die Seite wird geladen...

welches mainboard zum Q9650? - Ähnliche Themen

  1. Was ist eure Fachmeinung zu ASRock Mainboards?

    Was ist eure Fachmeinung zu ASRock Mainboards?: Hallo zusammen, ich würde gerne herausfinden, wie ihr ASRock als Marke für Motherboards findet. Es wäre super, wenn ihr für eine Minute (wirklich...
  2. Modding von Mainboard und CO

    Modding von Mainboard und CO: Hallo Leute Ich wollte mal was fragen. Habt ihr schon mal ein Mainboard um-lackiert ? Da mir die standard farben nich gefallen würde ich meines...
  3. Mainboard + Grafikkarte

    Mainboard + Grafikkarte: Guten Abend liebe Community, ich möchte mir eine neue Grafikkarte und Mainboard anschaffen und hoffe ihr könnt mir helfen. Ich habe an diese...
  4. Mainboard von Ebay gekauft - Windows Installation hängt

    Mainboard von Ebay gekauft - Windows Installation hängt: Hallo zusammen, Hab mir eine gebrauchtes Gigabyte GA-K8NSC Socket 939 von Ebay ersteigert da das MB von einer alten Mühle (Asus A8V Deluxe) den...
  5. PC fährt nicht an. Mainboard LED leuchtet nicht

    PC fährt nicht an. Mainboard LED leuchtet nicht: Hallo Leute. Ich habe folgendes Problem. Es fing damit an das der Onboard (ASROCK FM2A88M-HD+, AMD A8 5600K Quad-Core Prozessor, 8GB RAM) HDMI...