Welches Mainboard kaufen?

Dieses Thema im Forum "PC Kaufberatung & Co" wurde erstellt von Jannis, 13.12.2008.

  1. Jannis

    Jannis Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    10.12.2006
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Nabend,

    weiß nicht, welches Mainboard ich mir für meinen 1000€-Gamer PC kaufen soll.

    Würde entweder das

    MSI P45 Neo-F

    das MSI P45 Neo3-FR

    oder das MSI P43 Neo-F kaufen


    Ein Intel Core 2 Quad Q9550 und ne Club 3D HD 4870 1 GB OC-Version würden drauf laufen.

    Welches Mainboard soll ich mir kaufen? Beim Neo3-FR ist noch ne Heatpipe mit bei, bringt die was? In der Garantiezeit (3 Jahre) werde ich nicht übertakten. Und für die Zeit danach lohnt es sich nicht 14€ mehr für ne Heatpipe auszugeben oder? Wenn die überhaupt was bringt....

    Bin mir unsicher, ob mit oder ohne Heatpipe.
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. Puma45

    Puma45 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.02.2007
    Beiträge:
    4.436
    Zustimmungen:
    0
    Für die CPU nimmst du am besten das Asus P5Q für ~105€. Was genau meinst du mit Heatpipe?
     
  4. Jannis

    Jannis Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    10.12.2006
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Die Heatpipe ist doch diese "Wärmeleit-Röhre" sozusagen, sehr gut erkennbar auf den Bildern des Mainboards. Bei dem P45 Neo3-FR kannst du diese große kupferne Röhe bestimmt gut erkennen. IN der Beschreibung steht dazu "Wärmerohr - Chipsatzkühlung".

    Ist denn das P45 Neo-F ok, oder sollte ich lieber zu dem Board mit Heatpipe greifen?

    Oder eben das Asus. Überleg mir das noch, ist denn das Neo-F (45 Chip) ok, oder solte es wegen der Heatpipe lieber das Neo3-FR sein?

    Also wie gesagt, in der Garantiezeit -3Jahre- übertakte ich sicherlich nicht.
     
  5. Puma45

    Puma45 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.02.2007
    Beiträge:
    4.436
    Zustimmungen:
    0
    Solch ein Kühlung hat JEDES Mobo, die einen, die mehr aufs OC ausgelegt sind etwas mehr, die einen weniger. Das ist die sog. Chipsatzkühlung der Northbridge, kann eben aussehen wie ein Rohr, oder eben auch wie auf dem billigeren Neo-F. Nur das Rohr dazwischen macht da keinen Unterschied.
     
  6. Jannis

    Jannis Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    10.12.2006
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Ok danke. also es lohnt sich dann ncitcht für mich das Neo3-FR zu kaufen, da es zwar mehr Steckplätze bietet, aber nicht wirklich bessere Kühlung hat, was ich aber vor deiner Hilfe gedacht habe^^

    Das P45 Neo-F ist also genauso gut bzw. schlecht fürs OC geeignet wie das Neo3-FR, daher nehme ich dann wahrscheinlich das P45 Neo-F, weil es billiger als das ASUS ist.

    Danke sehr :)
     
  7. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  8. F-Xer

    F-Xer Guest

    Das macht sehwohl einen unterschied eine heatpipe ist nicht einfach ein "Rohr"

    Eine heatpipe ist eine geschlossene röhre die zum hizeabtransport dient dazu ist sie mit einer dickflüssigen masse gefüllt die verdampftund somit wärme aufnimmt und diese dann zum anderen ende der pipe transportiert und diese dann dort beim kondensieren abgibt oft sind heatpipes noch mit feinen kupferdrähten gefüllt dadurch gibt es mehr fläche zum kondensieren.

    Aufgrund dessen sollte man Hetpipegekühlte mainboards auch nicht in BTX gehäuseeinbaun.
     
  9. Puma45

    Puma45 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.02.2007
    Beiträge:
    4.436
    Zustimmungen:
    0
    Wie ich schon sagte, es mach keinen Unterschied, wenn man NICHT vor hat, zu übertakten!! Dass es für OC Freaks natürlich besser geeignet ist als ein Mobo OHNE diese Heatpipes ist ja wohl klar. Meine Aussage bezog sich lediglich auf die Bedürfnisse von Jannis.
     
Thema:

Welches Mainboard kaufen?

Die Seite wird geladen...

Welches Mainboard kaufen? - Ähnliche Themen

  1. Was ist eure Fachmeinung zu ASRock Mainboards?

    Was ist eure Fachmeinung zu ASRock Mainboards?: Hallo zusammen, ich würde gerne herausfinden, wie ihr ASRock als Marke für Motherboards findet. Es wäre super, wenn ihr für eine Minute (wirklich...
  2. Modding von Mainboard und CO

    Modding von Mainboard und CO: Hallo Leute Ich wollte mal was fragen. Habt ihr schon mal ein Mainboard um-lackiert ? Da mir die standard farben nich gefallen würde ich meines...
  3. Mainboard + Grafikkarte

    Mainboard + Grafikkarte: Guten Abend liebe Community, ich möchte mir eine neue Grafikkarte und Mainboard anschaffen und hoffe ihr könnt mir helfen. Ich habe an diese...
  4. PC-Komponenten kaufen

    PC-Komponenten kaufen: Hallo zusammen, ich habe zurzeit einen PC mit folgenden Komponenten und WinXP: MSI K9A2GM-FIH SocketAM2 HT 3.0 mATX AMD RS780 + SB700 VGAoB AMD...
  5. w7 Lizenz kaufen

    w7 Lizenz kaufen: Moin! Bei Ebay werden Lizenzen angeboten. Ich muss dann wohl W7 runterladen. Kann ich die Software dann auf DVD brennen? Wie verhält es sich mit...