Welches ist die bessere Wahl?

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung Notebook" wurde erstellt von Exploit, 06.01.2014.

  1. #1 Exploit, 06.01.2014
    Exploit

    Exploit Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.01.2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Ihr Lieben,

    ich möchte mir ein Notebook für nicht mehr als 1200 Euro kaufen und benötige dafür eure Hilfe, um bei der Kaufentscheidung besser zu differenzieren. Ich stelle vier Notebooks vor die mir gefallen und hoffe ihr könnt mir einiges dazu sagen, welche mir besser zusagen/absagen. Ich beginne mit den Vorstellungen die ich mir gesetzt habe und schließe mit den zur Auswahlstehenden Notebooks ab, wie ich sie sehe.

    Die Einsatzzwecke meines Notebooks sind weit gefechert. Ich möchte in erster Linie damit gut arbeiten können, gute Tastatur (mit Beleuchtung wäre schön); da ich auch später vorhabe Informatik zu studieren, sollte er "programmiertauglich" sein (ich denke nämlich, dass einige Programme ziemlich recourcenfressend sind. Wenn ich dann längere Zeit davor sitze ist ein hochauflösendes Display angebracht. Hier sind alle drei in Full-HD, ob alle gleich gute Bilder/Filme darstellen? Dadurch würde ich mir gerne den ein oder anderen Film in hoher Qualität anschauen.
    Bisher war ich nie ein wirklicher zocker, doch wenn die Möglichkeit bestände Skyrim zu spielen würde das für unterhaltsame Abwechslung sorgen.

    Das Samsung erfüllt alle Ansprüche, doch meinte ein Freund, die Graka von Ra. seien nicht der Hit.:
    Samsung ATIV Book 8 NP870Z5E-X04 39,6 cm Notebook: Amazon.de: Computer & Zubehör

    Das MSI spricht mich an, weil ich darauf Win7 installieren könnte (Win8 sagt mir nach einer Woche testen nicht zu, nächstes Jahr würde ich Win9 kaufen), doch weiß ich nicht wie man mit der Tastatur klarkäme, wenn man viel tippt. Dafür gute Leistung. Würde hier wohl noch eine SSD einbauen lassen und Ram auf 8gb.
    http://www.amazon.de/MSI-GP60-i740M...=UTF8&qid=1389034735&sr=8-2&keywords=msi+gp60

    Das Lenovo spricht mich auch wegen der Leistung an. Aber, reicht die SSD (256gb) aus?
    Lenovo IdeaPad Y510p 39,6 cm Notebook Schwarz: Amazon.de: Computer & Zubehör

    Zum Schluss bleibt das Acer. Hat ein Super P-L/Verhältnis. Ich dachte mir, ich könnte im nachhinein eine bessere CPU einbauen lassen.
    Acer Aspire V5-573G-54208G50akk 39,6 cm Ultra Thin: Amazon.de: Computer & Zubehör
    Vielleicht habt Ihr aber auch weitere Vorschläge...


    Ich hoffe ich kam einfach und verständlich rüber, sodass jeder inetwa weiß, was meine Ansprüche sind und was ich mir erhoffe.
    Ich bedanke mich im voraus bei jedem, der Zeit und Müh' nicht scheut, sich meine Zeilen durchzulesen und darauf (helfend) antwortet. :)

    Liebe Grüße

    Max
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 xandros, 07.01.2014
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.889
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Programmiertauglich ist ein sehr breites Spektrum.... Ich verwende u.A. fuer Programmierung ein Acer Aspire Notebook mit relativ wenig Leistung (AMD Athlon II X2, 4GB RAM, 250GB HDD) und habe damit keinerlei Probleme bei der Programmierung. (Wenn man mal von den Kuehlungsproblemen der Acer-Geraeten absieht!!!)
    Es kommt also voellig darauf an, wie umfangreich das anstehende Projekt ist und welche Komponenten auf dem Entwicklungsrechner verfuegbar sein muessen.
    Wenn ich das Geraet mit Visual Studio auf eine groessere SQL-Datenbank loslasse, dann lagere ich die Datenbank gerne auf einen separaten Server aus. Kleinere Datenbanken funktionieren auch auf der gleichen Maschine....
    Fuer mich ist Notebook und Gaming immer noch ein Widerspruch in sich - auch wenn die aktuellen Notebooks (und speziell in der Preisklasse deines Budgets) dafuer durchaus (teilweise etwas eingeschraenkt) geeignet sind. Mobile-Komponenten sind nunmal nicht so leistungsstark wie ihre gleichnamigen Desktop-Geschwister und das Kuehlsystem des Notebooks muss die Abwaerme bei grafiklastigen Spielen auch abfuehren koennen. Letzteres ist bauartbedingt schon eine Herausforderung....
    Fuer Skyrim sind die Anforderungen an die Hardware nicht so sonderlich hoch, sodass diverse Geraete damit durchaus klarkommen werden.
    ???
    hast du zufaellig irgendwelche Quellen bei Microsoft, die mehr wissen als die Pressesprecher verlauten lassen?
    Es ist gerade Windows 8.1 erschienen. Von Windows 9 wird noch gar nicht geredet... (Auch wenn das sicherlich schon in der Entwicklung steckt, sind keinerlei Erscheinungstermine veroeffentlicht. Und ich bezweifel, dass eine weitere Version innerhalb der naechsten 12 Monate marktreif wird und naechstes Jahr auf den Markt kommt. Wenn, dann wird das ein Update von/fuer 8.1 sein.)

    vergiss die Aussage deines Freundes, die wohl auf Glaubenskrieg-Meinungen basiert.
    Der gravierende Unterschied ist bei AMD das fehlende PhysX (NVidia-Eigentum). Ansonsten sind die Grafikkarten bei gleichem Preis teilweise sogar leistungsstaerker als NVidia. (Desktop-Bereich; im Mobile-Bereich kaempfen beide Hersteller mit dem gleichen Problem -> Leistung mit geringem Strombedarf und niedriger Hitzeentwicklung erreichen.)

    Das Samsung bietet dir ein mattes Display, welches gerade bei mobilem Einsatz seine Vorteile hat. Daneben sind sie recht robust und anstaendig verbaut.
    Zudem bietet es eine grosse HDD, ausreichend RAM fuer Anwendungen und auch Programmierung und einer leistungsstarken Mobile-Grafikkarte. (Windows 8 ist bereits enthalten und kann auf 8.1 aktualisiert werden. Das bringt einem diverse Funktionen von Windows 7 zurueck....)

    Das MSI bietet einen staerkeren Prozessor als das Samsung-Modell, dafuer dann aber auch eine kleinere HDD und eine deutlich schwaechere Grafik. Auch das Display ist matt.

    Das Lenovo koennte durchaus Platz und interne Anschluesse fuer eine weitere HDD bieten. Das Modell wird teilweise von Lenovo mit SSD und HDD ausgeliefert. Nachruesten sollte daher nicht das Problem sein. Alternativ mal nach Modellgeschwistern schauen, die anstelle der SSD eine HDD oder beides beinhalten.
    Mir persoenlich ist das Geraet von der Gehaeusestabilitaet her unbekannt. Lenovo hat aber (durch die Uebernahme der Notebooksparte von IBM) hier normalerweise den Ruf ziemlich stabil und robust zu sein.....

    Das Acer.... streich es besser! Die UltraThin-Serie hat deutliche Kuehlungsschwierigkeiten und wuerde gerade beim Gaming regelmaessig aussteigen. Die Tastaturen sind auch nicht sonderlich langlebig, weshalb ich bei meinem Geraet meist mit externer Tastatur arbeite.

    Von den vorgestellten Geraeten wuerde ich entweder das Samsung (auch wenn es den etwas aelteren Prozessor benutzt) oder das Lenovo nehmen.
     
  4. #3 Exploit, 08.01.2014
    Exploit

    Exploit Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.01.2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo xandros,

    danke Dir für den schnellen und ausführlichen Bericht, habe mich sehr gefreut über die Hilfe. Ich werde mir nochmal klarmachen mit welchem ich am meisten zufrieden sein werde und mich auf das Samsung oder das Lenovo fixieren.

    Jah, es handelt sich wie sooft nur um ein Gerücht: Windows 9 Preview: Testversion schon in diesem Jahr - News - CHIP

    LG
    Max
     
  5. #4 xandros, 09.01.2014
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.889
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Ok.... die Chinesen haben haeufig recht gute Quellen und liegen mit den Angaben auch recht nahe am Fahrplan von MS. Ich persoenlich glaube aber noch nicht wirklich an ein Windows 9. Die letzte so bezeichnete Version ist dann doch als 8.1 erschienen.
    Was ich nicht bezweifel: Microsoft wird schon an dem Nachfolger basteln. Die Entwicklung dauert ihre Zeit und benoetigt zwangslaeufig ein paar Jahre vor der ersten Veroeffentlichung. Lassen wir uns ueberraschen....
     
  6. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
Thema:

Welches ist die bessere Wahl?

Die Seite wird geladen...

Welches ist die bessere Wahl? - Ähnliche Themen

  1. THRUSTMASTER T Flight Hotas X oder besser zielen auf PS3

    THRUSTMASTER T Flight Hotas X oder besser zielen auf PS3: Hallo. Denk schon lange über ne Möglichkeit nach, Shooter auf der PS3 besser zocken zu können. Bin vorhin zufälllig auf den THRUSTMASTER...
  2. LAN oder WLAN was ist in meiner Situation besser

    LAN oder WLAN was ist in meiner Situation besser: Hallo zusammen ich will meinen PC aus dem Wohnzimmer verbannen da ich mir ein Büro einrichte. Nun weiß ich nur nicht wie ich das mit der Internet...
  3. Ich suche eine bessere Grafikkarte - aber welche passt?

    Ich suche eine bessere Grafikkarte - aber welche passt?: Ich habe vor ca 1 Jahr einen neuen PC für 400€ in ebay ersteigert und dachte er wäre ziemlich gut. Aber es laufen nicht alle Spiele ruckelfrei.....
  4. Welchen Anbieter für mobiles Internet wählen ?

    Welchen Anbieter für mobiles Internet wählen ?: Servus ! In Kürze werde ich 2 Wochen zuhause sein und zwei Wochen im Hotel (wegen Beruf). Zuhause habe ich natürlich einen DSL Anbieter, aber...
  5. Windows besser als Android?

    Windows besser als Android?: Hi zusammen, ich selbst habe noch ein recht altes Smartphone (Nokia 5800), welches mir bisher immer gute Dienste geleistet hat, aber ich...