Welches Einsteigertablet?

Dieses Thema im Forum "Tablet Probleme" wurde erstellt von anker2, 03.01.2013.

  1. anker2

    anker2 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.12.2008
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    belm
    Nabbend, meine Tochter soll zum Geburtstag ein kleines Tablet zum Einstieg bekommen. Eigentlich wünschte sie sich ein Nintendo, aber meiner Meinung nach hat sie von nem Tablet mehr. Sie wird da vorerst nicht mit ins Internet, sondern nur die installierten Apps und Möglichkeiten (Cam u. Musik) nutzen.Diese Apps würde ich dann vorher installieren.
    Jetzt wimmelt es im Netz nur so von billig Tablets oder auch extra für Kids ausgelegte Tablets. Bei den KidPads ist aber eigentlich nur der Unterschied, dass schon Kindgerechte Apps vorinstalliert sind, die ich mit ein bischen Zeitinvestition selbst drauf packen könnte.
    Habt ihr da eventuell Ideen oder Empfehlungen?
    glg Anke
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. Laton

    Laton Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.12.2010
    Beiträge:
    2.913
    Zustimmungen:
    0
    Ey!

    Das ist wirklich kniffelig. Wenn es nur um Cam? und Musik? geht würde ich eine Digitalkamera und einen MP3- Player empfehlen. Nebst einem PC auf dem man die Fotos bearbeiten und die Musiksammlung verwalten kann. Je nachdem wie alt deine Tochter ist, würde ich trocken das billigste Tabbi kaufen, dass ich bekommen kann (ist eh in 14 Tagen im Eimer?). Du müsstest genauer verraten, wie teuer das Ding werden darf und auf welche Kriterien du auch noch Wert (Diplay, Laufzeit, WLAN) legst. Das Angebot an Apps dürfte immer noch beim Apfel am größten sein. Allerdings ist der Preis bei den Dingern auch... hoch... ;)
     
  4. #3 Leonixx, 05.01.2013
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
  5. anker2

    anker2 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.12.2008
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    belm
    Danke für die Antworten.Ich hatte bewußt das Alter meiner Tochter hier nicht an gegeben,um keine Grundsatzdiskussion vom Balken zu reißen :) Sie wird 9 . Habe jetzt rumrecherchiert um rumgefragt und bin heute dann los und hab ihr das Samsung Galaxy Tab 2 7.0 geholt.Fand das zwar auch schon etwas happig als Geburtstagsgeschenk für ne 9 jährige. Aber sie möchte dringend was Computerähnliches haben. Da sie sehr vorsichtig ist und mit ihren Sachen sorgsam umgeht habe ich mich nun für ein Tablet entschieden. Im Vergleich kosten ,extra für ihre Altersklasse entsprechende Tablets von beispielsweise Odys genau so viel, haben allerdings schlechtere Hardware verbaut. Lediglich für vorinstallierte Apps dann 50 Euro mehr zu berappen, obwohl das Tablet maximal 80,- wert ist finde ich hirnrissig.Ich werde meine Erfahrungen hier mal weiter schreiben, da man wenig hilfreiche Tips im Net findet.
    glg Anker
     
  6. Laton

    Laton Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.12.2010
    Beiträge:
    2.913
    Zustimmungen:
    0
    Passt! ;) ....
     
Thema: Welches Einsteigertablet?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kidpad kaufen

    ,
  2. empfehlung einsteigertablet

    ,
  3. kidpad tablet kaufen

    ,
  4. tablet empfehlung