Welcher Telefon/Internet-Anbieter passt?

Dieses Thema im Forum "Alles für den Einsteiger" wurde erstellt von BloodEX, 21.06.2012.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 BloodEX, 21.06.2012
    BloodEX

    BloodEX Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.10.2008
    Beiträge:
    465
    Zustimmungen:
    0
    Moin

    Kann mir hier jemand nen paar gute Anbieter für Telefon und Internetflat nennen?
    Flatrate in alle deutschen Netze (besonders Festnetz, Vodafone-Netz und Telekom-Netz)
    Internetflat 6000 oder mehr
    unter 40€/Monat
    ein guter Router wäre auch nicht schlecht


    Hab auch mal was von nem Angebot aufgeschnappt, für 2€/Monat oder so nen AntiVir-Programm zu kriegen, wär das was?
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 HardwareJongleur, 21.06.2012
    HardwareJongleur

    HardwareJongleur Hifi-Friend

    Dabei seit:
    10.12.2011
    Beiträge:
    986
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Ich kann dir Kabeldeutschland empfehlen Internet und Telefon - Kabel Deutschland
    Da kannst du mal durchstöbern, wenn du magst.
    Falls es dich interessiert,
    Ich habe von Kabeldeutschland eine 32000er/Telefonflat und zahle im Monat so um die 30-35 euro
     
  4. #3 BloodEX, 22.06.2012
    BloodEX

    BloodEX Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.10.2008
    Beiträge:
    465
    Zustimmungen:
    0
    Gibts da eig. auch was von Telekom? Oder Vodafone?
     
  5. #4 stockcarpilot, 22.06.2012
    stockcarpilot

    stockcarpilot
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2008
    Beiträge:
    4.123
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    NRW
    Als erste wäre mal zu erfahren, welcher Anbieter bei dir verfügbar ist, und welche Geschwindigkeit bei dir ankommt. Ich würde mal in deiner Nachbarschaft fragen, wie es mit Geschwindigkeit und Anbieter aussieht.

    Von diesen Zusatzpaketen mit AV Programmen halte ich gar nicht, weil wenn du das über 2 Jahre hoch rechnest ist es zu teuer.

    Mehrere Bekannte von mir sind mit Vodafone zufrieden. 1&1 sind von den Preisen gut, aber der Service ist schlecht.

    Ich bin bei der Telekom. Den Router habe ich nicht gemietet sondern gekauft. Ich bleibe bei dem Anbieter.
     
  6. #5 charlie_haas, 22.06.2012
    charlie_haas

    charlie_haas Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.10.2011
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    0
    Tach auch,

    ich kann mich Hardwarejongeleur nur anschliessen, solltest du die Möglichkeit haben über einen Kabelanbieter ins Netz zu kommen solltest du diesen Provider wählen.

    Ich bin selbst nach schlechten Erfahrungen bei Telekom und 1&1 seit ca 3 Jahren zufriedenen Unity Media User. Zwar sind andere Provider bisweilen um wenige €uro günstiger, die zahle ich aber gerne mehr, habe dafür doch stabile Übertragungsgeschwindigkeiten, wobei die Versprochenen Bandbreiten auch tatsächlich geliefert werden.

    Generell halte ich Provider, die über keine eigene Infrastruktur verfügen für absolut nicht empfehlenswert. Im Störungsfall sitzt man dfa als User zuwischen den Fronten und Provider und Netzbetreiber spielen Ping Pong mit der Schuldzuweisung. Als Beispiel einen Link hier aus dem Forum http://www.modernboard.de/dsl-probleme/4720-dsl-1-1-pppoe-fehler-dsl-antwortet-new-post.html
     
  7. #6 BloodEX, 22.06.2012
    BloodEX

    BloodEX Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.10.2008
    Beiträge:
    465
    Zustimmungen:
    0
    Also Telekom, Vodafone und KabelDeutschland sind auf jeden Fall verfügbar hier.
    Bei der Geschwindigkeit wäre es derzeit 6000er, was eig. auch gut hier ankommt.

    Ich fahre ja eigentlich auch mit einem kostenfreien Antivirenprogramm und nicht jeden Scheiß downloaden ganz gut, allerdings erzählte letztens ein Bekannter, dass man wenigstens mal darüber nachdenken könnte.

    Bei Mobilfunkanbietern hört man ja auch oft, dass einige besseren Empfang haben, während andere günstiger sind. Wo sind die Unterschiede denn da bei DSL und Telefonanschluss? Und warum wäre KabelDeutschland da so sehr zu empfehlen?
    Gibt's da vielleicht sogar irgendwo eine brauchbare Liste, welche Anbieter/Provider da welche Vor- und welche Nachteile haben?
     
  8. heinzl

    heinzl .

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    8.266
    Zustimmungen:
    9
    Du könntest ja auch mal selbst etwas recherchieren oder ist das wirklich so schwer?;)
    Preis-/Leistungsverhältnis und Qualität sind hier ausschlaggebend
     
  9. #8 Leonixx, 22.06.2012
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Um ehrlich zu sein. Never ever DSL. Ich bin bei Kabel BW und hatte noch niemals so ein stabiles Internet und vor allem auch die bestellte Bandbreite. Sogar darüber hinaus. 25mbit´s bestellt, bis zu 27,5mbit´s Download. Wie es bei Kabel-Deutschland aussieht, weiß ich nicht. Für 32mbit´s bei Kabel BW zahlst du inklusive Telefonflat lächerliche 29,90 Euro.

    Der größte Unfug, den du buchen kannst. Darüber brauchst du noch nicht mal nachdenken. Ein kostenloses AV- Programm ist vollkommen ausreichend in Verbindung mit einer zweiten Scanquelle. Das Problem warum viele User über Drive by Download infiziert werden ist eher keine nachkonfigurierte Firewall, nicht aktuelles System und rumtreiben in Social Communities (der größte Laden für Malwareverbreitung derzeit)
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 buntmetall, 28.06.2012
    buntmetall

    buntmetall Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    28.06.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Imho gibts für wirklich schnelles und günstiges Internet nur die Alternativen DSL oder Kabel (also Tv-Kabel). LTE/Satellit können zwar auch flott sein, aber oft gibts nur Volumenverträge mit 10Gb und weniger.
    Bei DSL kann man als Kriterium noch die Vertragslaufzeit ansehen. Meist sinds 24 Monate, Alice bspw. kann man aber auch monatlich kündigen. Das ist sinnvoll, wenn man wohnorttechnisch flexibel bleiben will/muss.
    Ansonsten nehmen sich die DSL-Verträge nicht viel, meist um die 25€/Monat für DSL/Telefon-Flat. Ich bin ganz glücklich mit Tele2: Internet via DSL
    Von Internet über Kabel kann ich leider nichts aus eigener Erfahrung berichten, wird bei uns schlicht nicht angeboten :(
     
  12. #10 schmittner, 20.07.2012
    schmittner

    schmittner Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    27.10.2011
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    habe mir vor ein paar tagen auch sowas von den kopf darüber zerbrochen ^^aber ich habe eine gute seite gefunden, auf der du mal einen überblick hast, von den ganzen flatrate sachen. schau dazu einfach mal auf Allnet Flat Vergleich und klick dich mal durch.

    gruss
    schmittner
     
Thema: Welcher Telefon/Internet-Anbieter passt?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. welchen internetanbieter 2012

    ,
  2. guter telefonanbieter

    ,
  3. welcher telefonanbieter passt zu mir

    ,
  4. internetanbieter 2012,
  5. welcher telefonanschluss passt zu mir,
  6. welcher internetanbieter 2012,
  7. welcher internetanbieter passt zu mir,
  8. guter telefon internetanbieter,
  9. welcher telefonanbieter passt zu mir?,
  10. fritzbox tele2 anschluss,
  11. welche internetanbieter habe ich bei mir?,
  12. telefon internet anbieter 2012,
  13. Anbieter telefon internet,
  14. stromanbieter hamburg,
  15. welcher telefonanschluß,
  16. guter Telefon- und Internetanbieter,
  17. muss man den modern an die telefondose einstecken damit das internet läuft?,
  18. welche telefonanbieter passt zu mir,
  19. internet telefon anbieter 2012,
  20. telefon und internet welcher anbieter 2012,
  21. ein gute telefon-internet,
  22. welchen telefon internetanbieter,
  23. welcher telefon und internetanbieter ist gut,
  24. suche nur internetanbieter für internet flat habe einen telekom anschluss,
  25. telefon internet
Die Seite wird geladen...

Welcher Telefon/Internet-Anbieter passt? - Ähnliche Themen

  1. Passt diese Grafikkarte auf dieses Board?

    Passt diese Grafikkarte auf dieses Board?: Hallo, und zwar habe ich in meinen Computer das Mainboard: Gigabyte Ga-78LMT-USB3 Würde diese Grafikkarte (MSI Geforce GTX 750TI Low Profile) mit...
  2. seriös Geld im Internet verdienen

    seriös Geld im Internet verdienen: Hallo, ich bin Student und auf der Suche nach einer neuen Einnahmequelle. Am liebsten würde ich natürlich so wenig Arbeit wie möglich haben...
  3. Office/Internet PC bis ca. 400€ ok?

    Office/Internet PC bis ca. 400€ ok?: Hey Ihr lieben Modernboardler, ist die Zusammenstellung in Ordnung? Win7 ist vorhanden. Bestellt wird bei mindfactory: 250GB Samsung 750 Evo...
  4. Internet/Netzwerkverbindung bricht zeitweise ab

    Internet/Netzwerkverbindung bricht zeitweise ab: Servus, seit ein paar Tagen treten bei unseren Rechnern sporadisch kurze Verbindungsabbrüche auf, sprich das Internet fällt aus. Dies tritt in...
  5. Nach 7490 Einrichtung als Repeater kaum Internet

    Nach 7490 Einrichtung als Repeater kaum Internet: Hallo zusammen, heute habe ich eine Fritzbox 7490 als Repeater an eine 7360 konfiguriert. Alles nach Anleitung für diesen Router. Prinzipiell...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.