Welcher Pc passt zu mir?

Dieses Thema im Forum "PC Kaufberatung & Co" wurde erstellt von MysticalPotatoeHead, 17.10.2012.

  1. #1 MysticalPotatoeHead, 17.10.2012
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17.10.2012
    MysticalPotatoeHead

    MysticalPotatoeHead Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.10.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallöle!

    Wie der Titel schon sagt, suche ich einen Pc, welcher meinen Bedürfnissen entspricht.

    Was ich damit machen will: -Recordings in Form von VST-Instrumenten und
    Audioaufnahmen via Cubase
    -Zocken...
    -Office nutzen
    -Videobearbeitung/Photoshop

    Das ich ordentlich Rechenleistung (schon allein wegen Punkt 1) benötige, ist mir klar. Ich habe mein Budget auf 1200€ gesetzt.

    Ich habe mir schon einmal 2 Computer zum Vergleich herausgesucht. Der Erste ist, wie die Seite schon vermuten lässt, für's Musik machen gedacht.
    Der Zweite ist zwar nen Gamer Pc, aber mir kommt es beim anschauen der Werte so vor, als wäre dieser (mal von der Grafikkarte abgesehen) insgesamt leistungsfähiger.
    Falls jemand bessere Vorschläge hat, so möge er diese äußern ;).
    Einen Pc zusammenzustellen wäre auch eine Option, doch alleine schaffe ich das niemals. Falls jemand doch Willens ist, mir dabei eine helfende Hand zu sein, dem bin ich sehr dankbar.

    Wie man bestimmt schon beim lesen gemerkt hat, kenne ich mich mit Computern (was Hardware betrifft) nicht sonderlich gut aus und hoffe auf ein wenig Hilfe. Danke.

    Music Store - Audio PC 2 2013 - i5-2500 K : PC Systeme
    GAMER PC 3D--INTEL i7 2700K 4x@4,4GHz-NZXT PHANTOM 410-NVIDIA GTX580 | eBay

    ups...wie kann man ein Thema verschieben, bin wohl doch beim auswählen des Forums eine Zeile verrutscht.

    Sorry!!!
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 xandros, 17.10.2012
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.885
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Das kannst du nicht, dafuer ist das Moderatorenteam da. Wir machen das schon....
    Fertigrechner haben in der Regel alle ein Problem: Die Bauteile sind meist nicht genauer bezeichnet!
    Wenn du z.B. von folgenden Komponenten die genaue Modellbezeichnung und den Hersteller nennen kannst, dann waren die Infos der PC-Hersteller ausreichend gut.
    -Mainboard
    -RAM
    -Netzteil (Hersteller und Modellbezeichnung)
    -Grafikkarte (Kartenhersteller und nicht nur den Chiphersteller!)
    -Festplatte/SSD (Hersteller und Modellbezeichnung)
    -CD/DVD-Laufwerk

    Beide von dir genannten Rechner lassen hier Fragen offen.

    Desweiteren wirst du auch noch belogen!
    Z.B. beim Audio PC 2
    Die i-Serien mit Kennziffern 2xxx sind bereits veraltet und wurden schon von den Nachfolgernd mit Kennziffern 3xxx abgeloest.
    Die im Prozessor integrierte Grafikfaehigkeit eignet sich bei 3D als Grafikbeschleuniger fuer diskrete Grafikkarten. Aber als Stand-Alone-Loesung ist das zum "Zocken" zu mager!
    Bei dem "Gamer PC" sieht es nicht anders aus.
    a) veraltete Prozessorgeneration. "neueste Intel-CPU Sandy Bridge" ist falsch, da dies bereits von den Modellen der "Ivy-Bridge" Serie abgeloest wurden.
    b) Mainboard ist ebenfalls mit einem aelteren Chipsat ausgeruestet, der allerdings zum verbauten Prozessor passt.
    c) RAM ist der Spott in Tueten! Was soll in dem Rechner RAM mit 1600MHz, wenn der Speichercontroller des Prozessors selbst gerade mal fuer ein Maximum von 1333MHz ausgelegt ist? Immerhin wurde hier Kingston HyperX als Modell angegeben.
    d) Grafikkarte nicht angegeben, sondern nur der Grafikchip.
    e) Laufwerke nicht naeher spezifiziert. Das kann alles Moegliche sein.
    f) Netzteil nicht genauer spezifiziert. Hier kann ein Chinaboeller verbaut sein, der sein Geld nicht wert ist.


    Dafuer koennen dir hier garantiert einige Vorschlaege unterbreitet werden, die dann vom Inhalt/von den Bauteilen deutlich besser zu deinen Anforderungen passen.
    Dabei weiss man dann auch, was im Rechner tatsaechlich steckt und wofuer man bezahlt hat.
     
  4. #3 Wurstsalat, 17.10.2012
    Wurstsalat

    Wurstsalat Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.04.2012
    Beiträge:
    459
    Zustimmungen:
    0
    Videobearbeitung bruacht eine Menge CPU & GPU leistung.

    Ich würde was in diese Richtung Nehmen:

    CPU: i7 3770 ; 275Euro

    http://www.amazon.de/gp/product/B007RMH1WY/ref=ox_sc_act_title_8?ie=UTF8&smid=A3JWKAKR8XB7XF

    GPU: Palit GTX 680 JETSTREAM ; 475Euro

    http://www.amazon.de/gp/product/B007TGB1DS/ref=ox_sc_act_title_5?ie=UTF8&smid=A3JWKAKR8XB7XF

    RAM: Corsair 8GB 1600MHZ LowProfile ; 75Euro

    http://www.amazon.de/gp/product/B0058J1QII/ref=ox_sc_act_title_6?ie=UTF8&smid=A3JWKAKR8XB7XF

    Mainboard: Asrock h77 Pro4 ; 80Euro

    http://www.amazon.de/gp/product/B007NOYCZ0/ref=ox_sc_act_title_7?ie=UTF8&smid=A1HA47YT8E2NB

    HDD: Western Digital Caviar Blue ; 70Euro

    http://www.amazon.de/gp/product/B0088PUEPK/ref=ox_sc_act_title_2?ie=UTF8&smid=A3CJ7XH8N58PQ7

    CPUKühler: Noctua NH-DH14 ; 73Euro

    http://www.amazon.de/gp/product/B002VKVZ1A/ref=ox_sc_act_title_1?ie=UTF8&smid=A3JWKAKR8XB7XF

    Gehäuse: Bitfenix Shinobi Core ; 50Euro

    http://www.amazon.de/gp/product/B005865IQW/ref=ox_sc_act_title_3?ie=UTF8&smid=A25INJ3R91TW6W

    PSU: SuperFlower Amazon 550W ; 60Euro

    http://www.amazon.de/gp/product/B002XUIP5W/ref=ox_sc_act_title_4?ie=UTF8&smid=A3NOUUHLVV3QXQ

    1.166,00 Euro ; + 20 Euro Laufwerk + 20 Euro Zusammenbau

    1.206,00 Euro .

    Bestell die Teile am besten bei Hardwareversand und lass ihn dir dort für 20 Euro zusammengebaut liefern . :)
     
  5. #4 MysticalPotatoeHead, 17.10.2012
    MysticalPotatoeHead

    MysticalPotatoeHead Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.10.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank ihr beiden!!!

    Ich werde mich jetzt erstmal nen bischen schlauer machen, wobei die Punkte von Xandros mir schoneinmal helfen werden.
    Zu dem zusammengestellten Pc. Ich werde da wohl nichts mehr zu verbessern finden, denke ich mal. Aber falls ich nach etwas Büffellei irgend ein anderen Komponennten erspähe, weiß ich ja, an wen ich mich wenden kann ;).

    Ich muss sagen, ich bin beeindruckt... super Forum!!! :D
     
  6. #5 Wurstsalat, 17.10.2012
    Wurstsalat

    Wurstsalat Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.04.2012
    Beiträge:
    459
    Zustimmungen:
    0
    War ich auch, als ich 30 Minuen nach meinem ersten Post eine Antwrot bekommen hgatte. :) An meiner Zusammenstellung klann man sicherlich och was verbessern. Warte, was die anderen noch dazu zu sagen haben. :D
     
  7. #6 MysticalPotatoeHead, 17.10.2012
    MysticalPotatoeHead

    MysticalPotatoeHead Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.10.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Alles klar, bin schonmal gespannt^^
     
  8. #7 Zemtexx, 17.10.2012
    Zemtexx

    Zemtexx Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    15.10.2012
    Beiträge:
    333
    Zustimmungen:
    0
    Wie oft macht du Videobearbeitung? Machst du das 3-4 mal im Monat oder verdienst du damit deine Brötchen??

    Für ersteres lohnt sich kein I7 sondern reicht auch ein I5. Das spart 100€. Bei Spielen sind beide CPUs gleich schnell.

    Die Super Flower Amazon Serie sind Qualitativ nicht so dolle und auch nicht mehr auf den neuesten Stand der Effizienz. Würde da dieses nehmen(gibt aber noch andere gute Geräte)

    Eine GTX 680 ist viel zu teuer..eine 7970 ist marginal langsamer kostet aber 100€ weniger. Wenn ein Spiel mit einer 7970 in der Zukunft ruckeln sollte, ruckelt es mit einer GTX680 ebenfalls. Den Aufpreis kann man sich schenken^^

    Der CPU-Kühler ist für einen nicht K-CPU zu teuer und zu überdemensioniert. Ein Thermalright Macho reicht völlig hin. Wenn man nicht übertaktet ist selbst dieser zu überdemensioniert. Preislich aber absolut top. 30€ gespart.

    Board, Festplatte, Ram, Gehäuse ist otimal....wobei ich nicht bei Amazon kaufen würde, einfach viel zu teuer.
     
  9. #8 MysticalPotatoeHead, 18.10.2012
    MysticalPotatoeHead

    MysticalPotatoeHead Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.10.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    3-4 mal im Monat kommt hin, wenn man mal diesen Dienst braucht, bin ich eigentlich immer dafür zuständig. Ich habe aber meinen Spaß daran gefunden und bilde mich da weiter ^^.
    Wirklich wichtig ist mir die Leistung des CPUs wegen den Recordings, da ich mit Musik schon etwas verdiene. Der CPU soll für eine Weile reichen. Dass ich mal beim zocken in einiger Zeit die Grafikeinstellungen ein wenig runterschrauben muss, ist eine Sache, die ich in Kauf nehmen kann :D. Deshalb scheint mir die 7970 als eine super Alternative, vorallem bei einem geringen Unterschied, ist es mir dann den wohl etwas größeren Unterschied von 100€ nicht Wert.
    Die restlichen Teile habe ich natürlich auch zur Kenntnis genommen!

    Auch dir ein herzliches Dankeschön :)
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. Scarto

    Scarto Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.12.2008
    Beiträge:
    240
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Ich kenn mich damit jetzt nicht sooo gut aus, aber wenn du mit Musik deine Brötchen verdienst, wäre dann eine gute bis sehr gute Soundkarte nciht angebracht? Frage vor allem an die Zusammensteller :)
     
  12. #10 Zemtexx, 19.10.2012
    Zemtexx

    Zemtexx Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    15.10.2012
    Beiträge:
    333
    Zustimmungen:
    0

    das kommt dann darauf was genau er macht. Wenn er zb als DJ arbeitet, glaube ich weniger, dass er den kompletten Rechner mit zur Arbeit schleppt:D.

    Da müste vlt der TE noch bils mehr Infos liefern^^
     
Thema: Welcher Pc passt zu mir?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. welcher pc passt zu mir

    ,
  2. welcher computer passt zu mir

    ,
  3. welcher pc passt zu mir 2012

    ,
  4. welcher pc passt zu mir modernboard,
  5. welcher rechner für meine bedürfnisse,
  6. welcher computer oasst zu mir,
  7. welcher pc passt zu mir ?,
  8. welcher pc
Die Seite wird geladen...

Welcher Pc passt zu mir? - Ähnliche Themen

  1. PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?

    PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?: Hallo zusammen, Ich möchte nach dem Sinn oder der Notwendigkeit einer PC-Pflegesoftware. fragen. Lange Zeit hatte ich die Software von AVG in...
  2. Universal PC mit Gaming Ambitionen

    Universal PC mit Gaming Ambitionen: Hi Leute, ich bräuchte, da ich einiges aus der Materie raus bin, Hilfe bei einer aktuellen PC Zusammenstellung. Wünsche: Ein schlichter Intel PC...
  3. Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen

    Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen: Ich habe vor mehreren Wochen von meiner Geforce GTX 285 Grafikkarte auf die GTX 570 von EVGA Overclocked gewechselt da ich diese brauchte um...
  4. Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.

    Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.: Liebe Profis und erfahrende Amateure. ich habe einmal eine ganz doofe Frage. Wie habt Ihr Euren Rechner aufgestellt, bzw. wie bewahrt ihr Eurer...
  5. PC Zusammenstellung ~1000€

    PC Zusammenstellung ~1000€: Hallo liebe Forum Mitglieder. Bin gerade dabei für einen Freund einen PC zusammenzustellen. Er spielt viel am PC aber eher Spiele wie World of...