Welcher PC ist besser?

Dieses Thema im Forum "PC Kaufberatung & Co" wurde erstellt von sonnenblume92, 02.11.2012.

  1. #1 sonnenblume92, 02.11.2012
    sonnenblume92

    sonnenblume92 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    02.11.2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ich möchte mir einen neuen PC kaufen und hab zwei Angebote bekommen

    AMD A-Serie APU A6-3620 4x2,20GHz, 6GB RAM,
    1TB HDD, AMD HD6610D2 2GB Dual-Grafik, DVDBrenner,
    Speicherkartenleser

    AMD FX-4100 Quad-Core, 4x 3.60 GHz, 8192 MB
    Arbeitsspeicher, 640GB HDD, ATI Radeon HD 3000
    Grafik, *Silent-PC*, DVD-Brenner, Speicherkartenleser

    Kennt sich jemand aus und kann mir weiterhelfen für welches Angebot ich mich entscheiden soll?
    Sind beide gleich gut von der Leistung her oder könnt ihr mir etwas anderes empfehlen?

    Ich brauche den PC für den ganz normalen Gebrauch.

    Bin um jede Hilfe dankbar :)
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 steinzaubel, 02.11.2012
    steinzaubel

    steinzaubel Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.09.2012
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    0
    Mit den wenigen Daten die du mir gibst, kann ich dir kaum was sagen. Du hast nur folgende wichtige Daten angegeben:

    CPU
    RAM
    Festplatte
    GPU


    Was ist dein Budget?
    Was verstehst du unter Normalgebrauch?
    Bist du jemand der die aktuellsten Spiele spielen will? ( bei den GPUs die deine PCs haben bezweifel ich das )


    Keins von beiden ist toll, 6GB RAM ist schwachsinn, entweder man hat 4GB oder 8GB RAM im Dual Channel, aber nicht 2x 2GB ...
    Wenn du so einen Internetrechner & Microsoft Office - Rechner haben willst, wirst du hier was gutes für kleines Geld zusammengestellt bekommen.

    Der zweite PC hat eine HD 3000 Grafik , Nebeninfo: Bei AMD kaufen sich alle derzeit die 7xxx - Grafikkarten.
     
  4. #3 sonnenblume92, 02.11.2012
    sonnenblume92

    sonnenblume92 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    02.11.2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    der eine PC kostet 649 EUR und der andere 609 EUR und ich wollte auch so um die 600 EUR ausgeben

    nein, ich möchte keine Spiele spielen und unter Normalgebrauch versteh ich im Internet surfen, Bewerbungen schreiben, Musik hören usw.

    Also sind beide Angebote nicht so toll?
    Weil für so viel Geld möchte ich schon was gescheites haben..
     
  5. #4 steinzaubel, 03.11.2012
    Zuletzt bearbeitet: 03.11.2012
    steinzaubel

    steinzaubel Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.09.2012
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    0
    Dann musst du dir alles einzeln kaufen. D.h du KANNST dir von UNS etwas zusammenstellen lassen. Der PC wird für 20€ dann von dem Lieferer zusammengebaut und du musst ihn dann nur Zuhause anstellen. Ein Beispiel für einen selbstgebauten PC! ( Mein Angebot dient nur zur Orientierung! )

    Folgendes wirst du kaufen müssen:

    Ein Prozessor
    Eine Festplatte
    Ein DVD Laufwerk
    Ein Mainboard
    KEINE Grafikkarte ( Im Prozessor ist für Normalgebrauch eine gute Grafikeinheit )
    Ein Gehäuse
    Arbeitsspeicher, 8GB werden voll ausreichen
    Netzteil


    Hier ist ein Beispiel von mir, womit du etwas günstiges für die alltäglichen Sachen hast:

    [​IMG]

    Prozessor:
    http://www2.hardwareversand.de/Sockel+1155/65982/Intel+Core+i3-3220+Box,+LGA1155.article

    Mainboard:
    hardwareversand.de - Artikel-Information - ASRock B75 Pro3, Sockel 1155, ATX

    Arbeitsspeicher:

    http://www2.hardwareversand.de/1333...-Kit+Kingston+ValueRAM+PC3-10667U+CL9.article

    Gehäuse:

    hardwareversand.de - Artikel-Information - 3R Systems Design Gehäuse R480 Schwarz


    Netzteil:

    hardwareversand.de - Artikel-Information - Super Flower 400W Golden Green Pro 80plus

    Festplatte:

    http://lb.hardwareversand.de/7200+U+min/53882/Seagate+Barracuda+7200+1000GB,+SATA+6Gb+s.article

    DVD Brenner:

    http://lb.hardwareversand.de/S-ATA/46257/LG+GH24NS+bare+schwarz.article


    Und dann legst du noch dieses hier in den Warenkorb:

    http://lb.hardwareversand.de/Service/746/Rechner+-+Zusammenbau.article

    Damit musst du nicht selber den Rechner zusammenschrauben , sondern lässt es die Leute von hardwareversand übernehmen. Die Versandkosten betragen 5€. Du kannst den Betrag über Vorkasse überweisen ( Vertrauenwürdiger Shop ) oder z.B über Amazon bezahlen.

    Und die Gesamtkosten für den Rechner wären dann:


    406€ mit Zusammenbau und Versand. Und damit hast du noch Luft nach oben zu deinen 600€. Mit nochmal 200€ kann man den Rechner nochmal besser optimieren.

    --------------------------------------------------

    z.B anstatt eines 30€ Gehäuse könntest du dir dieses große und leise Gehäuse kaufen, sehr gute Qualität:

    http://lb.hardwareversand.de/Midi/4...-Tower+USB+3.0+++black,+ohne+Netzteil.article

    Du könntest von 1TB zu 2TB Festplatte umrüsten für nur 20€ mehr:

    http://lb.hardwareversand.de/7200+U+min/53881/Seagate+Barracuda+7200+2000GB,+SATA+6Gb+s.article

    Du könntest dir anstatt eines guten(!) Dual Cores, auch einen noch besseren Quadcore Prozessor kaufen:

    http://lb.hardwareversand.de/Sockel+1155/56298/Intel+Core+i5-3450+Box,+LGA1155.article

    Kostet nur 60€ mehr.

    --------------------------------------

    Du siehst, du sparst 200€ und trotzdem ist DIESER Rechner besser als deine beiden AbzockPCs.
     
  6. #5 steinzaubel, 03.11.2012
    Zuletzt bearbeitet: 03.11.2012
    steinzaubel

    steinzaubel Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.09.2012
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    0
    ------------------------
     
  7. #6 sonnenblume92, 03.11.2012
    sonnenblume92

    sonnenblume92 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    02.11.2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Danke für deine Antwort :)

    Wie sieht es mit dem Betriebssystem aus und Office?
     
  8. #7 xandros, 03.11.2012
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.889
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Windows laesst sich durchaus ergaenzen (ist mit dem eingesparten Geld sogar problemlos drin). Office - da ist man nicht unbedingt auf Microsoft angewiesen und kann sogar auf das kostenfreie Open-Office oder Libre-Office ausweichen. Sind beide mindestens genauso leistungsfaehig und als Download ueber Sourceforge im Internet erhaeltlich.
     
  9. #8 sonnenblume92, 03.11.2012
    sonnenblume92

    sonnenblume92 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    02.11.2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Wie teuer wäre denn Windows 7?
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 domdom-88, 03.11.2012
    domdom-88

    domdom-88 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.12.2010
    Beiträge:
    2.296
    Zustimmungen:
    0
  12. #10 sonnenblume92, 03.11.2012
    sonnenblume92

    sonnenblume92 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    02.11.2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ja ich bin Studentin :)

    kann man das auf der Seite auch iwo angeben?
     
Thema:

Welcher PC ist besser?

Die Seite wird geladen...

Welcher PC ist besser? - Ähnliche Themen

  1. PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?

    PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?: Hallo zusammen, Ich möchte nach dem Sinn oder der Notwendigkeit einer PC-Pflegesoftware. fragen. Lange Zeit hatte ich die Software von AVG in...
  2. Universal PC mit Gaming Ambitionen

    Universal PC mit Gaming Ambitionen: Hi Leute, ich bräuchte, da ich einiges aus der Materie raus bin, Hilfe bei einer aktuellen PC Zusammenstellung. Wünsche: Ein schlichter Intel PC...
  3. Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen

    Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen: Ich habe vor mehreren Wochen von meiner Geforce GTX 285 Grafikkarte auf die GTX 570 von EVGA Overclocked gewechselt da ich diese brauchte um...
  4. Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.

    Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.: Liebe Profis und erfahrende Amateure. ich habe einmal eine ganz doofe Frage. Wie habt Ihr Euren Rechner aufgestellt, bzw. wie bewahrt ihr Eurer...
  5. PC Zusammenstellung ~1000€

    PC Zusammenstellung ~1000€: Hallo liebe Forum Mitglieder. Bin gerade dabei für einen Freund einen PC zusammenzustellen. Er spielt viel am PC aber eher Spiele wie World of...