Welcher Monitor am besten für Spiele?

Dieses Thema im Forum "PC Kaufberatung & Co" wurde erstellt von CaptainDusky, 04.07.2007.

  1. #1 CaptainDusky, 04.07.2007
    CaptainDusky

    CaptainDusky Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.01.2007
    Beiträge:
    403
    Zustimmungen:
    0
    Guten Tag,

    hab da mal eine allgemeine Frage zu Monitoren.

    Was für ein Monitor ist für ein Profispieler am besten? Eher groß, Mittel, Klein (<19'', 19'', >19'')?

    Macht 16:9-Format sinn oder muss man dafür zu sehr den Kopf verdrehen?

    Evtl. könnt ihr mir ja mal paar Monitore nennen, die gut für Spiele sind.

    MfG

    Marco Erb
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 PC13187, 04.07.2007
    PC13187

    PC13187 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.05.2007
    Beiträge:
    753
    Zustimmungen:
    0
    Wiesiel willst du denn ausgeben?
     
  4. #3 CaptainDusky, 04.07.2007
    CaptainDusky

    CaptainDusky Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.01.2007
    Beiträge:
    403
    Zustimmungen:
    0
    das ist erstmal egal, hauptsächlich will ich wissen, was am besten dafür geeignet ist.

    Für Büroanwendungen schwöre ich auf große 16:9-Bildschirme, aber bei Spielen bin ich mir unsicher.

    MfG

    Marco
     
  5. #4 blackso5, 04.07.2007
    blackso5

    blackso5 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.06.2007
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    0
    also ich denke das 17" röhrenbildschirme am besten dafür geeignet sind.
    MFG
     
  6. #5 Marvin 1, 04.07.2007
    Marvin 1

    Marvin 1 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    950
    Zustimmungen:
    0
    Also das kannst du dir eigentlich aussuchen.
    Alle TFTs ab einer Reaktionszeit von 8ms (was heute auch schon kaum mehr Standart ist) können verwendet werden.
    Würde aber auf einen Röhrenmonitor verzichten, da sie schon etwas zu alt sind und nach längerer Spielzeit im Auge schmerzen.

    Empfehlen würde ich dir eine Größe ab 19 Zoll
    von 16:9 (Widescreen) halte ich wenig, da die Grafikkarten meist nicht 100% damit kompatibel sind, was zu Verzehrungen führt.

    Gruß
    Marvin
     
  7. #6 blackso5, 04.07.2007
    blackso5

    blackso5 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.06.2007
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    0
    aber die 8ms reaktionszeit zählen ausschließlich für schwarz-weiß bilder.
    farbeige bilder also fast alle spiele usw. haben eine längere reaktionszeit.
    für spiele sind eigentlich (noch) nur röhrenbildschirme gut geeignet.
    MFG
     
  8. #7 Marvin 1, 04.07.2007
    Marvin 1

    Marvin 1 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    950
    Zustimmungen:
    0
    Spiele auch auf einem 8ms Monitor
    kein Spiel zieht in kleinster Weise nach.
     
  9. #8 blackso5, 04.07.2007
    blackso5

    blackso5 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.06.2007
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    0
    das kann sein ich habe auch ein TFT.
    aber die frage war ja welche besser geeignet sind und das sind nunmal die altbekannten röhrenbildschirme.
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 Marvin 1, 04.07.2007
    Marvin 1

    Marvin 1 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    950
    Zustimmungen:
    0
    Nicht unbedingt:
    Röhrenmonitore unterstützen keine höheren Auflösungen und
    und der Kontrast ist meist miserabel.
    Die Kunst beim TFT Kauf ist es nur einen Mittelwert zwischen diesen Aspekten zu finden, worauf viele nicht achten.

    Ein alter Röhrenmonitor ist meist nur eine kostengünstige Lösung,
    die nur wegen der Reaktionszeit einen guten Ruf besitzen
     
  12. #10 blackso5, 04.07.2007
    blackso5

    blackso5 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.06.2007
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    0
    die meinungen gehen hier außeinander. Die Auflößung ist kein plus-punkt. Da die Röhremonitore vllt sogar in dem Punkt mehr bieten. Was für ein tft spricht ist das Aussehen, Platzbedarf und Stromverbrauch.Klar sind auch TFT s immer besser auch zum spielen geeignet und auch augenfreundlicher. Aber ich persönlich würde ein röhrenmonitor der neuen Generation kaufen.
    MFG
     
Thema:

Welcher Monitor am besten für Spiele?

Die Seite wird geladen...

Welcher Monitor am besten für Spiele? - Ähnliche Themen

  1. Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen

    Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen: Ich habe vor mehreren Wochen von meiner Geforce GTX 285 Grafikkarte auf die GTX 570 von EVGA Overclocked gewechselt da ich diese brauchte um...
  2. Zwei Monitore mit einer Grafikkarte

    Zwei Monitore mit einer Grafikkarte: Guten Tag, Ich möchte gerne zwei Monitore ( Asus pb287q 4K ) an meine Graka 970 gtx msi frozr twin 4GB anschließen. Das Problem ist das nur ein...
  3. Olympische Spiele!

    Olympische Spiele!: Oh mann, ich habe es echt voll vercheckt, dass die gerade laufen. Sonst gucke ich mir ganz gerne mal ein paar Wettkämpfe an. Also versuche ich...
  4. Ständiges laggen in Spielen.

    Ständiges laggen in Spielen.: Hallo, ich habe das Problem bei ein paar Spielen, dass ich immer kurze Aussetzer habe, bei denen das Spiel ständig für einen kurzen Augenblick...
  5. Gibt es eine Möglichkeit, alte Spiele auf neuem System zum Laufen zu bringen?

    Gibt es eine Möglichkeit, alte Spiele auf neuem System zum Laufen zu bringen?: Hallo! Ich hab ein paar alte Spiele, wie Pizza Syndicate, Speed Demons, Simon The Sorcerer, etc., die natürlich alle nicht für neuere Windows...