welcher ist der beste?

Dieses Thema im Forum "PC Kaufberatung & Co" wurde erstellt von Blyzz, 01.09.2011.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 Blyzz, 01.09.2011
    Zuletzt bearbeitet: 01.09.2011
    Blyzz

    Blyzz Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.09.2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Henning28, 01.09.2011
    Henning28

    Henning28 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.06.2011
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
  4. J.B.

    J.B. Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.03.2008
    Beiträge:
    4.648
    Zustimmungen:
    0
    Ich würde dir von Fertig PC abraten.

    Selbst zusammenstellen ist billiger.

    Keine Angst zusammenbauen musst du ihn nicht selbst das machen die z.B. bei hardwareversand für 20€.
     
  5. #4 Henning28, 01.09.2011
    Zuletzt bearbeitet: 01.09.2011
    Henning28

    Henning28 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.06.2011
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Habe gar nicht gesehen, dass das Fertig PC's sind. Dachte er meint den Porzessor.

    Du hast doch bereits ein Topic geöffnet wo wir dir was zusammengestellt haben.

    Diese PC's oben sind Müll, du weißt noch nicht einmal von welchen Herstellern die Komponenten sind, wobei es sogar noch überteuert ist. Wenn du dir sowas holst, dann ist das wirklich pure Dummheit.

    Dein "neuer PC" im alten Topic, den hast du doch auch von solch einer Seite gekauft und du siehst ja, was das für ein Scheiss ist.
    Dann mach den gleichen Fehler halt noch einmal. Ist ja nicht mein Geld.
     
  6. Blyzz

    Blyzz Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.09.2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    ich habe den pc NICHT von so einer seite gekauft sondern in einem kleinen pc-laden bei mir in der stadt. und was wenn ich jetzt einfach alle komponente selbst einzelln bestelle, die sind doch schließlich gut oder nicht?naja ich hab keine ahnung aber ich dachte zumindest...hab ja noch nichts bestellt doch bei so einer anschaffung will ich mich nun einfach etwas umhören-das verstehst du doch oder? :)
     
  7. #6 Henning28, 01.09.2011
    Zuletzt bearbeitet: 01.09.2011
    Henning28

    Henning28 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.06.2011
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Und warum machst du dann 2 Themen auf? Hättest du doch ins andere Thema mit rein schreiben können. Die Komponenten, die dir im anderen Thema vorgeschlagen wurden, sind um einiges besser und günstiger, als diese von deinen Online Shops.
    Übrigens so eine Übertaktung bringt dir fast gar nichts, wo bei du den i5-2500K wahrscheinlich eh nicht voll ausreizen wirst.
    Desweiteren entfällt die Garantie auf Grafikkarte, Mainboard und RAM, da bei einer Übertaktung diese auch meist mit Übertaktet werden.
    Und bei einem neuen PC so was auf's Spiel zu setzen ist wenig sinnvoll, allein dadurch schon dass du es nicht mal merken würdest.

    Bei dem Phenom ist der Preis vom Standard schon 860€
    Die Grafikkarte von mir ist eine GTX 570 (100€ teurer), die vom Shop GTX 560
    Der Prozessor vom anderen Thema ist um einiges besser als der Phenom.
    Festplatte von mir ist schneller und ein besseres Netzteil als das vom Shop.
    Und auch noch ein Mainboard mit mehr Ausstattung und trotzdem ist das System von mir immerhin noch rund 60€ billiger, obwohl es eigentlich sogar >viel besser< ist.
    Online Shops, so wie dieser, sind nun mal scheisse und überteuert. Kopier dir die Komponenten einfach vom anderen Thema, gib sie bei Hardwareversand ein und dann nur noch in den Warenkorb. Für 20€ bauen dir die den PC auch noch zusammen und schicken ihn dir dann komplett.

    LG
     
  8. Blyzz

    Blyzz Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.09.2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    hmm-wie recht du doch hast. danke für deinen rat. ich werde mir den zusammenstellen den michi geschickt hat!auf garatie entfall hab ich ja mal so gar kein bock...ich wusste zwar das man zum pc kauf nicht unbedingt in madiamarkt gehen sollte aber ich dachte bei solchen seiten wäre das etwas profisioneller-na mann weis nie...überall fallen.also danke für deine hilfe

    LG
     
  9. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  10. #8 Henning28, 01.09.2011
    Zuletzt bearbeitet: 01.09.2011
    Henning28

    Henning28 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.06.2011
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Der von Michi hat jedoch eine schwächere Grafikkarte und einen schwächeren Prozessor.
    Kostet aber natürlich auch 100€ weniger. Dennoch würde ich zu dem von mir raten, da du mit der GTX 570 alles auf Maximum zocken kannst und auch in 2 Jahren noch dein Spaß mit haben wirst. Und falls es irgendwann mal nicht mehr reichen sollte, dann einfach noch eine GTX 570 und schon bist du wieder ganz oben mit dabei. ;)
    Aber letztendlich natürlich dein Geld und deine Entscheidung.

    LG
     
  11. #9 xandros, 01.09.2011
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.889
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Bitte zu einer Frage nur ein Thema starten.
    Dieses Thema gehoert - wenn man es genau betrachtet - zu http://www.modernboard.de/pc-kaufberatung-co/104286-mein-system-gut.html

    Wenn in mehreren Threads zum gleichen Thema diskutiert wird, schadet das der Uebersichtlichkeit und Nachvollziehbarkeit!
    Hier mache ich daher zu!
    Im oben genannten Link geht es dann weiter!
     
Thema: welcher ist der beste?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mifcom scheißladen

Die Seite wird geladen...

welcher ist der beste? - Ähnliche Themen

  1. Welcher Monitor ist der beste für mich?

    Welcher Monitor ist der beste für mich?: Da ich vom Laptop auf PC umsteige, brauche ich einen Monitor. Ich würde ihn zum gamen, zum Videos schauen und zur bildbearbeitung (aber nur ein...
  2. was für ein Netzteil passt in mein pc welche Grafikkarte ist die beste für pci express

    was für ein Netzteil passt in mein pc welche Grafikkarte ist die beste für pci express: hallo ich möchte eine neue Grafikkarte in meinen pc bauen brauche aber ein stärkeres Netzteil das ist mein Motherboard: FUJITSU SIEMENS D2312-A3...
  3. Schlechte Connection/Ping trotz bester Leitung

    Schlechte Connection/Ping trotz bester Leitung: Hallo zusammen, ich hoffe das hier ist die richtige Forumsektion für mein Problem. Ich habe eine stabile 16k Leitung, welche ich über ein...
  4. BSI Test positiv, wie am besten vorgehen?

    BSI Test positiv, wie am besten vorgehen?: Hallo, Nach langer Zeit melde ich mich mal wieder. Ich wunder mich jetzt das ich noch keinen Beitrag dazu fand. Bei mir ist jedenfalls leider der...
  5. Bester Forexbroker: Eure Werbung?

    Bester Forexbroker: Eure Werbung?: Ich würde gerne mal in den Forex einsteigen, nachdem ein Arbeitskollege einen Porsche gekauft hat. Er ist bei eToro. Ist das gut? Was ist denn...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.