welcher internetanbieter ist zu empfehlen??

Diskutiere welcher internetanbieter ist zu empfehlen?? im Alles für den Einsteiger Forum im Bereich Computerprobleme; hallöchen also ich wollte mal wissen welche anbieter ihr so vom preis/leistungsverhältnis empfehlen könnt ich hätte gerne ne internet und...

  1. #1 Korny87, 28.08.2007
    Korny87

    Korny87 Benutzer

    Dabei seit:
    17.06.2007
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    hallöchen
    also ich wollte mal wissen welche anbieter ihr so vom preis/leistungsverhältnis empfehlen könnt
    ich hätte gerne ne internet und telefonflat mit ner 2000er leitung
    im moment bin ich bei 1und1 fürs die internetflat (1000er leitung) und telefonieren läuft bei mir noch normal über die telekom (ohne flat)
    das ist mir aber irgendwie insgesamt alles viel zu teuer (bis zu 70 ocken im monat)
    da wollte ich mal wissen ob ihr nicht was günstigeres kennt

    danke für eure bemühungen
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Felix02, 28.08.2007
    Felix02

    Felix02 Google Profi

    Dabei seit:
    04.02.2007
    Beiträge:
    1.232
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrpott
    70€??
    Junge, Junge ich zahl bei der t-com 45€ ( 6000 Flat )
     
  4. #3 Korny87, 28.08.2007
    Korny87

    Korny87 Benutzer

    Dabei seit:
    17.06.2007
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    ja ich weiß dass das ziemlich viel ist...
    deswegen frag ich ja
    also du zahlst die 45 ohne irgendwelche andres kosten? also zum beispiel die bereitstellung für die 6000er leitung...
     
  5. #4 Korny87, 28.08.2007
    Korny87

    Korny87 Benutzer

    Dabei seit:
    17.06.2007
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    "anderen kosten" meinte ich
     
  6. #5 StaFForD, 28.08.2007
    StaFForD

    StaFForD Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.08.2007
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    HY
    Was für ein Fersehanbieter habt ihr?????
    Wenn ihr Prima Com habt ist das Problem doch geritzt!
    Die haben alles Fernsehen, Festnetz - Flat, Internet - Flat, 3000er Leitung und das für 29,99€ is ja wohl mal der hammer oder???????
    PS: inklusive W-Modem
     
  7. #6 *nVidia*, 28.08.2007
    *nVidia*

    *nVidia* Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.08.2007
    Beiträge:
    254
    Zustimmungen:
    0
  8. #7 Felix02, 28.08.2007
    Felix02

    Felix02 Google Profi

    Dabei seit:
    04.02.2007
    Beiträge:
    1.232
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrpott
    Eine Einmalige Bereitstellungsgebühr habe ich am Anfang bezahlt.
    Ich hatte damals aber auch noch kein Festnetz.
    Ansonsten bezahl ich Monatlich "nur" die 45€.
    T-com ist halt Teuer als die anderen Anbieter.
     
  9. #8 Korny87, 28.08.2007
    Korny87

    Korny87 Benutzer

    Dabei seit:
    17.06.2007
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    nein wir haben nicht prima com...

    an diese 1und1 angebote habe ich auch schon gedacht
    also diesen angebot mit den 29.99 pro monat mit 2000er leitung find ich ganz gut
    nur wird mir daraus nicht ersichtlich ob ich dann noch weitere kosten habe wie zB die monatliche bereitstellung der 2000er leitung
    denn im moment ist es so dass ich zwar für meinen internettarif nur 9.99 bezahle, aber dann kommen da noch knapp 17euro an monatlichen kosten für die leitung dazu

    vllt weiß da ja jem von euch was dazu
     
  10. #9 *nVidia*, 28.08.2007
    *nVidia*

    *nVidia* Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.08.2007
    Beiträge:
    254
    Zustimmungen:
    0
  11. #10 *nVidia*, 28.08.2007
    *nVidia*

    *nVidia* Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.08.2007
    Beiträge:
    254
    Zustimmungen:
    0
    bei 1&1 schaum mal :SELWRP=cart]hier das ist eine seite weiter ganz unten klein gedruckt
     
  12. #11 Stalker, 28.08.2007
    Stalker

    Stalker Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.12.2006
    Beiträge:
    1.316
    Zustimmungen:
    0
    kansnt doc hauch das packet von 1und1 nehmen die haben doch eins mit flat! da bezahlst du für die flat mit 2000er leitung 35€


    EDIT: sorry nvidia! genau das hab ich gemeint ! war nur zu langsam
     
  13. #12 Korny87, 28.08.2007
    Korny87

    Korny87 Benutzer

    Dabei seit:
    17.06.2007
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Hardware-Versand 9,60 EUR. 1&1 Surf & Phone 2.000 für 19,99 EUR/Monat. Bereitstellungsgebühr von sonst 59,95 EUR entfällt. In vielen Anschlussbereichen verfügbar. Mindestvertragslaufzeit 24 Monate. Angebot gilt bei Anmeldung zu 1&1 Surf & Phone bis 30.09.2007.

    ja und was ist damit???

    da steht ja leider nicht zu weiteren kosten die zB durch die telekom anfallen können wegen der leitung
     
  14. #13 *nVidia*, 28.08.2007
    *nVidia*

    *nVidia* Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.08.2007
    Beiträge:
    254
    Zustimmungen:
    0
    ja die telecom grundgebühren sind dabei das wären dann ca.30€ immonat oder kuk dir mal das bei tele2 an das fallen die weg:)
     
  15. #14 *nVidia*, 28.08.2007
    *nVidia*

    *nVidia* Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.08.2007
    Beiträge:
    254
    Zustimmungen:
    0
    sorry wegen doppelpost.

    und wenn du bei tele2 machst dann fallen die ersten 3 monate weg so musst du garnix zahlen und dann zahlst du nur für 9 monate weil der vertrag nur einjahr geht und wenn du dann keine lust mehr auf tele2 hast dann kannst du dir einen neuen anbieter oder weiter hin dort beiben so wie du es willst:)
     
  16. #15 xphantom0815x, 29.08.2007
    xphantom0815x

    xphantom0815x Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.02.2007
    Beiträge:
    526
    Zustimmungen:
    0
    Wenn Du den Tarif möchtest, dann versuche den für 29,99 zu bekommen und kannst dich von der Telekom verabschieden.

    Bei den für 19,99 benötigst Du mindest einen Analoganschluss der Telekom, der etwas um die 16 Euro kostet, macht zusammen dann etwas um die 36 Euro im Monat, würdest also bei den 29,99 Tarif 6,?? Euro sparen.

    Kostenlos ins Deutsche Festnetz telefonieren ist in beiden fällen inklusive.

    Zusammengefasst, bei den 19,99 fallen weitere Kosten an (der Telekomanschluß) und bei den 29,99 nicht
     
  17. #16 ReinMan, 29.08.2007
    ReinMan

    ReinMan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.05.2007
    Beiträge:
    8.577
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Also ich kann dir 1&1 trotzdem empfehlen. Eine 16000er Flat für 3 Monate a 20€ danach 30€ geregelten Preis. Jeden Monat kannst du kündigen. Ich bin zurzeit bei Arcor 16000er Flat bezahle 40€ im Monat plus Tele-Flat.
     
  18. #17 Korny87, 29.08.2007
    Korny87

    Korny87 Benutzer

    Dabei seit:
    17.06.2007
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    auf jeden fall schonmal vielen dank für die ganzen antworten
    aber ich glaube ihr habt mich noch immer nicht ganz verstanden
    also versuch ich nochmal zu erklärn was ich will ;-)

    jeder von euch wird ja dsl haben
    so und jeder von euch hat ja nen tarif dazu
    bei mir ist das natürlich auch so
    ich zahl für meine internet (NUR internet) flat 9.99euro im monat
    insgesamt liegen meine internetkosten aber bei knapp über 27 euro, weil ich nochmal 17 euro irgendwas für den anschluss der 1000erleitung bezahlen muss

    und ich wollte wissen ob diese neuen komplett tarife für zB 29.99 die kosten für den 2000er anschluss beinhalten oder nicht?
    ich hoffe das ist jetzt verständlicher ausgedrückt :)
     
  19. #18 xphantom0815x, 29.08.2007
    xphantom0815x

    xphantom0815x Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.02.2007
    Beiträge:
    526
    Zustimmungen:
    0
    Ich habs doch geschrieben, bei dem 29,99 Euro DSL 2000 Tarif von 1u1 ist alles drin und bei dem 19,99 Euro DSL 2000 Tarif musste noch extra 16,37 Euro an die Telekom abdrücken.

    In beiden Fällen hast Du die Internetflat und die Telefonflat und Hardware (Fritzbox) bekommst Du auch noch Gratis dazu.

     
  20. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  21. #19 Korny87, 29.08.2007
    Korny87

    Korny87 Benutzer

    Dabei seit:
    17.06.2007
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    ok danke
    klingt eigentlich gar nicht schelcht
    hat das denn einer von euch?
     
  22. #20 xphantom0815x, 29.08.2007
    xphantom0815x

    xphantom0815x Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.02.2007
    Beiträge:
    526
    Zustimmungen:
    0
    jep, aber die 16.000er
    Schnell, Stabil und bisher ohne Probleme.
    Hab mit der Leitung schon mal 25.000 erreicht
     
Thema: welcher internetanbieter ist zu empfehlen??
Die Seite wird geladen...

welcher internetanbieter ist zu empfehlen?? - Ähnliche Themen

  1. Empfehlung Laptop für ahnungslosen Papa ;-)

    Empfehlung Laptop für ahnungslosen Papa ;-): Hallo Leute. Mein Papa möchte sich gerne einen Laptop kaufen. Da wir leider beide keine Ahnung haben, hoffe ich auf Vorschläge. Preisliche...
  2. Empfehlung - ASUS Notebook

    Empfehlung - ASUS Notebook: Hallo, Ein Bekannter möchte mir sein leicht verbrauchtes Asus x44h anbieten. Das scheint aber nicht ein EU Modell zu sein. Worauf soll ich...
  3. Welches Free Norton Programm würdet ihr empfehlen?

    Welches Free Norton Programm würdet ihr empfehlen?: 1. Frage: s. oben 2. Frage:Was muss bei einem Download eines Programmes beachtet werden? vg, großer-dummy
  4. Internetanbieter kündigen lassen?

    Internetanbieter kündigen lassen?: Mal eine Frage, hat es einen Vorteil, wenn man sich einen neuen Internetprovider sucht, das dieser dann den alen Vertrag kündigt? Mein neuer...
  5. Keine Werbung, sondern Empfehlung!

    Keine Werbung, sondern Empfehlung!: Möchte an dieser Stelle keine Werbung posten, weil die Seite gar nicht mir gehört, sondern eine Empfehlung aussprechen. Habe hier nämlich einen...