Welcher Dual-Core für 939 ?

Dieses Thema im Forum "PC Kaufberatung & Co" wurde erstellt von Lt.Worf, 30.06.2007.

  1. #1 Lt.Worf, 30.06.2007
    Lt.Worf

    Lt.Worf Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    30.06.2007
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich würd gern eure Meinung dazu hören:
    Ich möchte mein nforce4-MB mit 939 Sockel noch mal aufrüsten, ich hab ein Gigabyte GA-K8N Ultra-9 (das hier, CPU-Support-Liste hier).
    Ich will max 100-120Euro ausgeben.
    Jetzt hab ich einmal einen AMD Opteron 170 (hier) , einen Athlon64 X2 2000 3800+ (hier) oder Athlon64 X2 2200 4200+ (hier) ins Auge gefasst. Bringt ein Opteron Vorteile ?
    Wie ist das beim Opteron mit Cool'n'Quiet, steht dort nicht explizit dabei aber ich hab gelesen es gibt dort etwas vergleichbares ?
    Da ich mich da nicht so auskenne noch die Frage, wie ist das mit dem Speichertakt beim X2 2000 und X2 2200, jemand sagte mir das ein 2000er in der Beziehung sogar besser wäre ?
    Und zuletzt die Frage nach dem Kühler. Ich hab zur Zeit einen Thermaltake Silent Boost K8 (hier) auf mein Prozessor (3000+), ist ein Kupfer-Kühler mit einem 120er Lüfter oben drauf (hab ich etwas umgebaut), damit komm ich zur Zeit nicht über 40° - ich hoffe der reicht dann auch noch ? Der Opteron ist ja mit 108 Watt und die X2 mit 89W angegeben, wenn ich mich recht erinnere hat mein 3000er ca. 65W.
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Bluelight, 30.06.2007
    Bluelight

    Bluelight Guest

    Hallo Lt.Worf,

    nimm den AMD Athlon64 X2 4200+ das ist die schnellste CPU die du für den 939-Sockel noch bekommen kannst. Den AMD Opteron 170 würde ich nicht nehmen da dieser nicht so Flink ist wie der AMD Athlon64 X2 4200+. Der CPU Lüfter sollte locker ausreichen für den AMD Athlon64 X2 4200+.

    Gruß
    Bluelight
     
  4. #3 Lt.Worf, 30.06.2007
    Lt.Worf

    Lt.Worf Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    30.06.2007
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Bluelight,

    mir ist grad noch aufgefallen das der Opteron 2*1MB Cache hat, gegenüber 2*512MB beim X2.
    Hast Du eine Ahnung ob sich das bei 2.2GHz gengenüber 2Ghz auf den Speichertakt auswirkt ?

    Gruß
    Lt.Worf
     
  5. Sviper

    Sviper Guest

    Die Cachegröße hat keinen Einfluß auf den Speichertakt.
     
  6. #5 Bluelight, 30.06.2007
    Bluelight

    Bluelight Guest

    Hallo Lt.Worf,

    wie Sviper schon sagte, die Cachegrösse hat keinen einfluss auf den Speichertakt.

    Gruß
    Bluelight
     
  7. #6 Lt.Worf, 30.06.2007
    Lt.Worf

    Lt.Worf Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    30.06.2007
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Da hab ich mich wohl etwas ungenau ausgedrückt.
    Ich meine natürlich die Taktfrequenz des Prozessors, also 2Ghz oder 2.2GHz: ändert sich da der Speichertakt ? Wenn ich mich recht erinnere hängt das irgendwie mit dem Multiplikator zusammen ?
     
  8. #7 Bluelight, 30.06.2007
    Bluelight

    Bluelight Guest

    Hallo Lt.Worf,

    nein der Speichertakt ändert sich nicht.

    Gruß
    Bluelight
     
  9. #8 Lt.Worf, 01.07.2007
    Lt.Worf

    Lt.Worf Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    30.06.2007
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Bluelight,

    also ich denk dann werd ich mir am Montag mal den X2 4200 holen ... Ich hätt evt. auch noch den 4400 genommen, aber der ist mir einfach zu teuer, auch im Vergleich zu einem vergleichbaren mit AM2 Sockel.
    Danke für Deine Infos.

    Gruß
    Lt.Worf
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 Bluelight, 01.07.2007
    Bluelight

    Bluelight Guest

    Hallo Lt.Worf,

    danke für deine Rückmeldung. Und keine ursache.

    Gruß
    Bluelight
     
  12. #10 Lt.Worf, 02.07.2007
    Lt.Worf

    Lt.Worf Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    30.06.2007
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    nachdem ich gestern schon mal bei e-bug geschaut hatte - dort gabs den 4200er für 89Euro - wollte ich nun gerade meine Bestellung absenden. Zu meiner Überraschung kostet er heute schon wieder 109 Euro 8o
    Wer zu spät kommt, den bestraft das Leben :rolleyes:

    Gruß
    Lt.Worf
     
Thema: Welcher Dual-Core für 939 ?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. thermaltake silent boost athlon64 x2

Die Seite wird geladen...

Welcher Dual-Core für 939 ? - Ähnliche Themen

  1. Dual Channel + 1Extra Ram Riegel?!

    Dual Channel + 1Extra Ram Riegel?!: Hallo zusammen! habe mal meinen alten 2. Rechner etwas aufgerüstet. AMD Athlon 3200+ CPU Lüfter AC Copper Lite Silent 2 GB RAM...
  2. Welches M.board zu Intel Core i7 5820K ???

    Welches M.board zu Intel Core i7 5820K ???: Welches Mainboard zu Intel Core i7 5820K ? Hallo Leute, Mit welchen Mainboard ist die oben erwähnte CPU am wohlsten? Danke für Antworten
  3. SAPPHIRE Dual-X R9 280 (Grauer Bildschrim) / ERROR

    SAPPHIRE Dual-X R9 280 (Grauer Bildschrim) / ERROR: Hallo zusammen, ich habe ein folgendes Problem: Hab mir vor kurzem ein PC zusammengestellt alles zusammen gebaut und Windows 7 draufgepackt....
  4. Win 7 dual-boot mit win xp

    Win 7 dual-boot mit win xp: Hey, wollt ein dual boot mit Win xp machen, hab die Anleitung gemacht (die wo hier im Forum ist). Doch schon gabs die ersten Probleme. Nach der...
  5. Dual Channel Asus H87 Pro4

    Dual Channel Asus H87 Pro4: Servus Leute, ich habe folgende Frage: Muss ich im BIOS in irgendeiner Form das Dual Channel einschalten oder macht mein Mothernboard das...